100 Euro Dividende? So viel Einsatz benötigst du bei der Münchener Rück!

Sonntag, 22.11.2020 10:16 von The Motley Fool - Aufrufe: 249

Die Aktie der Münchener Rück (WKN: 843002) ist eine der wenigen zuverlässigen und bekannteren Dividendenaktien im DAX. Inzwischen zahlt der Rückversicherer seit über fünf Jahrzehnten eine zumindest konstante Dividende aus. Das spricht für die defensive Klasse des Unternehmens, auch wenn das Rückversicherungssegment natürlich immer mal Turbulenzen aufzeigt. Aber richten wir den Fokus heute etwas spezieller auf die Dividende beziehungsweise auf die Frage, wie viel Einsatz man benötigt, um 100 Euro Dividende ergattern zu können. Wobei wir erneut schauen wollen, wie viele Aktien man für eine theoretische monatliche Zahlung in dieser Höhe benötigt. Sowie auch auf Jahresbasis.

Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Werbung
Mehr Nachrichten kostenlos abonnieren
E-Mail-Adresse
Benachrichtigungen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)
Technische Analysen von ARIVA.DE.
(Mit der Bestellung akzeptieren Sie die Datenschutzhinweise)

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Die ARIVA.DE AG ist nicht verantwortlich für Inhalte, die erkennbar von Dritten in den „News“-Bereich dieser Webseite eingestellt worden sind, und macht sich diese nicht zu Eigen. Diese Inhalte sind insbesondere durch eine entsprechende „von“-Kennzeichnung unterhalb der Artikelüberschrift und/oder durch den Link „Um den vollständigen Artikel zu lesen, klicken Sie bitte hier.“ erkennbar; verantwortlich für diese Inhalte ist allein der genannte Dritte.

Kurse

  
235,90
+0,47%
Munich Re Chart