Top-Thema

16.06.19
ROUNDUP: Lufthansa dampft Gewinnziel für 2019 ein - Preiskampf belastet

1,72 Prozent Minus: TecDAX tendiert leichter

Freitag, 14.06.2019 17:05 von ARIVA.DE

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den TecDAX (TecDAX) derzeit etwas getrübt. Das Kursbarometer verliert 25 Punkte.

Etwas getrübt ist heute die Stimmung der Investoren beim TecDAX. Der TecDAX verlor leicht um 1,72 Prozent an Wert. Zuletzt notierte das Aktienbarometer bei 2.798 Punkten.

Die Top-Werte im TecDAX

Besonders die Papiere von Qiagen und MorphoSys stechen gegenwärtig hervor, sind sie doch die einzigen Titel aus dem Index, die derzeit im Plus liegen. Am stärksten verteuert hat sich die Aktie von Qiagen. Sie verteuerte sich um 0,48 Prozent gegenüber dem letzten Kurs des Vortags. Der Preis für das Papier liegt aktuell bei 35,27 Euro. Qiagen N.V. ist eine niederländische Holdinggesellschaft und weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung innovativer Technologien und Produkte für die präanalytische Probenvorbereitung und molekularbiologischen Tests für die Forschung in Life Sciences, dem Feld der angewandten Testverfahren und der molekularen Diagnostik. Verteuert hat sich auch das Wertpapier von MorphoSys. Es verteuerte sich um 0,23 Prozent gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag. Bewertet wird die Aktie zur Stunde an der Börse mit 88,25 Euro.

Für diese Titel geht es abwärts

Unter den Papieren im TecDAX ragen die Titel von Bechtle, Infineon und Siltronic negativ hervor. Am schlechtesten lief es dabei für das Papier von Bechtle. Derzeit kostet das Wertpapier von Bechtle 96,85 Euro. Das entspricht einem Verlust von 8,89 Prozent. Deutlich verbilligt hat sich auch die Aktie von Infineon. Sie liegt mit 5,56 Prozent im Minus. Der Preis für das Papier von Infineon liegt gegenwärtig bei 14,34 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Wertpapier von Siltronic mit einem Minus von 5,30 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis aktuell bei 57,88 Euro.

Jahreschart des TecDAX-Indexes, Stand 14.06.2019
Jahreschart des TecDAX-Indexes, Stand 14.06.2019
Betrachtet man das laufende Kalenderjahr, ist die Bilanz des TecDAX ungeachtet der derzeitigen leichten Verluste positiv. Der Auswahlindex hat seit Jahresbeginn um 14,19 Prozent zugelegt. Wie der deutsche Leitindex Dax umfasst auch der TecDAX 30 Aktien. Es handelt sich um Titel, die in punkto Marktkapitalisierung (Streubesitz) und Orderumsatz auf die 30 DAX-Aktien folgen, unter der Voraussetzung, dass das jeweilige Unternehmen vornehmlich in einer Technologiebranche tätig ist. Der TecDAX wurde im Jahr 2003 eingeführt, nachdem die Deutsche Börse ihr früheres Marktsegment „Neuer Markt“ für Technologieunternehmen eingestellt und die Berechnung für dessen Index NEMAX 50 auslaufen ließ.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum TecDAX (Performance)

  
youmake222: Auftrag aus der Pharmabranche
11.06.19
USU Software: Auftrag aus der Pharmabranche 4investors-​News: USU Software hat über eine Tochter in Frankreich einen neuen Vertrag im Bereich Software Asset Management abgeschlossen. Bei dem ...
Tamakoschy: Gestern HV - nächste Woche Dividende wie erwartet
08.06.19
Aktuelles Research von Warburg GPC auf der Homepage nach den letzten Zahlen. https://www.syzygy.net/germany/de/investor-​relations War jemand auf der HV? Vorschläge sind laut IR alle angenommen worden.