Top-Thema

18.01.19
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schafft vierte Gewinnwoche in Folge

1,70 Prozent Plus: SDAX legt etwas zu

Mittwoch, 09.01.2019 17:14 von ARIVA.DE

Blick auf den wichtigsten deutschen Finanzplatz: Frankfurt am Main.
Blick auf den wichtigsten deutschen Finanzplatz: Frankfurt am Main. - HASH(0x55d20df4f220)

Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild).
Wertpapierkurse in einer Zeitung (Symbolbild). pixabay.com
Am Aktienmarkt ist die Stimmung für den SDAX (SDAX) aktuell freundlich. Gegenwärtig liegt der Index mit 1,70 Prozent im Plus.

Am Aktienmarkt in Deutschland zeigen sich die privaten und institutionellen Anlegern derzeit überwiegend in Kauflaune. Der SDAX lag mit einem Kursplus von 1,70 Prozent zwischenzeitlich in der Gewinnzone. Der Auswahlindex wird jetzt mit 10.103 Punkten bewertet.

Die Top-Werte im SDAX

An der Spitze des Index befinden sich zur Stunde die Aktien von Dr Hönle, ADO Properties und JOST Werke. Stark verteuert hat sich die Aktie von Dr Hönle. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verteuerte sich das Wertpapier um 7,48 Prozent. Aktuell zahlen private und institutionelle Anleger an der Börse für das Papier 46,00 Euro. Die Dr. Hönle AG (Hönle) gehört zu den weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der UV-Technologie für industrielle Anwendungen. Auch die Aktie von ADO Properties hat sich ordentlich verteuert. Anleger zahlen gegenwärtig 5,79 Prozent mehr für das Wertpapier als am vorherigen Handelstag. Für das Papier liegt der Preis derzeit bei 48,96 Euro. JOST Werke notiert ebenfalls fester (plus 5,67 Prozent). Zuletzt notierte die Aktie bei einem Kurswert von 28,90 Euro.

Die Verlierer des Handelstages

Schlecht läuft es zur Stunde für die Titel der DWS Group, SMA Solar Technology und Dräger. Am schlechtesten lief es für das Wertpapier der DWS Group. Aktuell kostet das Papier der DWS Group 23,15 Euro. Das entspricht einem Verlust von 2,57 Prozent. Auch die Aktie von SMA Solar Technology verzeichnet Kursverluste. Sie liegt mit 2,54 Prozent im Minus. Gegenwärtig kostet das Wertpapier von SMA Solar Technology 17,26 Euro. Auf dem drittletzten Platz in der Indexrangliste liegt das Papier von Dräger (Vorzugsaktie) mit einem Abschlag von 1,61 Prozent. Derzeit kostet die Aktie von Dräger 52,05 Euro.

Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 09.01.2019
Jahreschart des SDAX-Indexes, Stand 09.01.2019
Bisher ist die Bilanz des SDAX im laufenden Kalenderjahr positiv. Performance seit Beginn dieses Jahres: 6,24 Prozent. Die Bezeichnung SDAX steht im übertragenen Sinn für Small Cap DAX: Es ist der Aktienindex für 50 kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Klein bedeutet, dass die Titel hinsichtlich der Marktkapitalisierung des Streubesitzes und hinsichtlich des Börsenumsatzes hinter den Werten aus DAX und MDAX liegen. Genau wie beim MDAX werden auch beim SDAX ausschließlich Unternehmen aus klassischen Branchen berücksichtigt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.