Top-Thema

19.09.18
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow und S&P 500 nähern sich ihren Rekordhochs

0,36 Prozent Plus: SDAX legt etwas zu

Freitag, 14.09.2018 13:41 von ARIVA.DE

Leichte Kursgewinne verzeichnen zur Stunde die Wertpapiere im SDAX-Index (SDAX-Index). Gegenwärtig liegt das Börsenbarometer mit 0,36 Prozent im Plus.

Im Wertpapierhandel ist grün derzeit die dominierende Farbe. Das Resultat: Für den SDAX-Index steht ein Wertanstieg von 0,36 Prozent auf der Kurstafel. Bewertet wird der Auswahlindex derzeit mit 12.134 Punkten.

Steinhoff: an der SDAX-Spitze

Unter den Papieren im Index ragen die Titel von Steinhoff, Borussia Dortmund und Bilfinger besonders positiv hervor. Der Kursanstieg für das Wertpapier von Steinhoff ist von den Wertpapieren aktuell am deutlichsten. Kursplus gegenüber dem Schlusskurs vom vorigen Handelstag: 3,59 Prozent. Am Aktienmarkt zahlen Käufer zur Stunde 0,15 Euro das Papier. Steinhoff International Holdings ist ein Einzelhandelskonzern, der vor allem Möbel und Haushaltswaren produziert und vertreibt. Verteuert hat sich auch die Aktie von Borussia Dortmund. Gegenüber dem letzten festgestellten Kurs des vorigen Handelstages gewann sie 2,75 Prozent an Wert hinzu. Gegenwärtig zahlen Anleger an der Börse für das Wertpapier 6,92 Euro. Das Papier von Bilfinger kommt gegenwärtig auf einen Wertanstieg von 2,05 Prozent. Für die Aktie liegt der Preis derzeit bei 41,80 Euro.

Das sind die Schlusslichter im SDAX

Unter den Anteilsscheinen im SDAX ragen die Aktien von Tele Columbus, Bertrandt und Biotest besonders negativ hervor. Das Schlusslicht bildet das Wertpapier von Tele Columbus. Der Preis für das Papier von Tele Columbus liegt aktuell bei 2,55 Euro. Gegenüber der Schlussnotierung vom Vortag entspricht dies einem Minus von 2,67 Prozent. Gefallen ist auch der Kurs für die Aktie von Bertrandt. Gegenüber dem Schlusskurs vom Vortag verlor sie 1,45 Prozent an Wert. Für das Wertpapier von Bertrandt liegt der Preis zur Stunde bei 78,25 Euro. Ebenfalls leichter notiert Biotest (Vorzugsaktie) mit einem Verlust von 1,04 Prozent. Das Papier notierte zuletzt bei 23,85 Euro.

Die Bilanz des SDAX seit Jahresbeginn ist positiv. Das Plus seit Beginn des laufenden Jahres beträgt 2,08 Prozent. Die Bezeichnung SDAX steht im übertragenen Sinn für Small Cap DAX: Es ist der Aktienindex für 50 kleinere Börsenwerte aus dem Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse. Klein bedeutet, dass die Titel hinsichtlich der Marktkapitalisierung des Streubesitzes und hinsichtlich des Börsenumsatzes hinter den Werten aus DAX und MDAX liegen. Genau wie beim MDAX werden auch beim SDAX ausschließlich Unternehmen aus klassischen Branchen berücksichtigt.

Dieser Text wurde von ARIVA.DE standardisiert erstellt.

Forum zum SDAX (Performance)

  
neymar: sixt
12.09.18
SIXT SE :Kauf doch die Vorzugsaktien http://www.faz.net/aktuell/finanzen/finanzmarkt/sixt-​aktie-ist-ein-boersenliebling-15782875.html
HutaMG: Na ja Ruhe muss ja nix Schlechtes sein...
06.07.18
...und trotzdem störe ich sie jetzt mal kurz :-). Guten Tag ! Ich habe Gesco schon seit Jahren in meinem Depot. Früher war der Anteil mal ziemlich groß, dann habe ich aber sukzessive den Bestand reduziert als Gesco in meinen Augen nahezu jede Dynamik verloren hat. Was ...


}