MorphoSys Fundamentaldaten

20,56 -5,03% -1,09 €
30.09.22 17:35:15 Xetra aktualisieren | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: 663200
ISIN: DE0006632003
Symbol: MOR
Typ: Aktie
Werbung
Weiter abwärts?
Short Hebel 6,40
MD781P

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach US GAAP, seit 2005 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
>Umsatz 66,80 76,40 71,80 327,70 179,60 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -67,60 -59,10 -107,90 27,40 -506,50 -  
Finanzergebnis -1,20 -1,40 1,40 -4,90 -84,60 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -68,80 -60,50 -106,50 22,50 -591,10 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 1,00 -4,30 -3,50 -75,40 -76,60 -  
Ergebnis nach Steuer -69,80 -56,20 -103,00 97,90 -514,50 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -69,80 -56,20 -103,00 97,90 -514,50 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 340,70 388,90 303,70 1.207 1.133 -  
Summe Anlagevermögen (*) 74,70 149,90 192,70 452,70 1.423 -  
>Summe Aktiva 415,40 538,80 496,40 1.660 2.556 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 47,70 45,90 61,60 200,50 284,50 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 9,00 4,50 40,20 837,70 2.027 -  
>Summe Fremdkapital 56,70 50,40 101,70 1.038 2.311 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 358,70 488,40 394,70 621,30 244,90 -  
Summe Passiva 415,40 538,80 496,40 1.660 2.556 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 29,42 31,84 31,96 32,89 34,23 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -2,34 -1,90 -3,33 0,68 -17,27 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -2,41 -1,79 -3,26 3,01 -15,40 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -2,41 -1,79 -3,26 2,97 -15,40 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 2,27 2,40 2,25 9,96 5,25 -  
Buchwert je Aktie 12,19 15,34 12,35 18,89 7,15 -  
Cashflow je Aktie -1,31 -1,05 -2,51 1,07 -14,06 -  
Bilanzsumme je Aktie 14,12 16,92 15,53 50,46 74,68 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
Personal am Ende des Jahres 326,00 329,00 426,00 615,00 732,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 42,10 44,60 63,70 131,90 171,10 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 129.141 135.562 149.531 214.472 233.743 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 204.880 232.347 168.440 532.843 245.371 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -214.110 -170.821 -241.784 159.187 -702.869 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2017 2018 2019 2020 2021 2022
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   31,20 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 33,73 37,07 56,44 9,42 6,36 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 6,28 5,80 10,27 4,97 4,66 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -58,67 -85,05 -50,59 87,41 -2,37 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -3,10 -2,00 -2,60 3,20 -46,20 -  
Eigenkapitalrendite in % -19,46 -11,51 -26,10 15,76 -210,09 -  
Umsatzrendite in % -104,49 -73,56 -143,45 29,87 -286,47 -  
Gesamtkapitalrendite in % -16,35 -10,28 -20,29 11,70 -13,03 -  
Return on Investment in % -16,80 -10,43 -20,75 5,90 -20,13 -  
Arbeitsintensität in % 82,02 72,18 61,18 72,72 44,32 -  
Eigenkapitalquote in % 86,35 90,65 79,51 37,44 9,58 -  
Fremdkapitalquote in % 13,65 9,35 20,49 62,56 90,42 -  
Verschuldungsgrad in % 15,81 10,32 25,77 167,10 943,81 -  
Working Capital in Mio EUR 293,00 343,00 242,10 1.006 848,50 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1992
Ticker MOR
Gelistet seit 09.03.1999
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Biotechnologie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Inhaber-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse MorphoSys AG
Semmelweisstr. 7
D-82152 Martinsried/Planegg
Telefon +49-89-89927-0
Fax +49-89-89927-222
Internet http://www.morphosys.de
E-Mail info@morphosys.de
IR Telefon +49-89-89927-26972
IR E-Mail investors@morphosys.com
Kontaktperson Dr. Julia Neugebauer

Profil

  

Die MorphoSys AG ist ein globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen. MorphoSys vermarktet sein eigenes Medikament Monjuvi in den USA – eine Krebsimmuntherapie in Kombination mit Lenalidomid für die Zweit- und Drittlinien-Behandlung von Patienten mit diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine Stammzellentherapie in Frage kommen. Tafasitamab wird zudem in einer globalen Studie als mögliche Erstlinientherapie bei DLBCL untersucht. Zwei weitere Produktkandidaten für onkologische Indikationen befinden sich in der späten und mittleren klinischen Entwicklungsphase: Pelabresib, ein selektiver niedermolekularer BET-Inhibitor, wird als potenzielle Behandlungsmöglichkeit für Myelofibrose entwickelt – eine Form von Knochenmarkkrebs mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten; und CPI-0209, ein EZH2-Hemmer der zweiten Generation, der zur Behandlung hämatologischer und solider Tumore untersucht wird. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts.

Copyright 2021 facunda financial data GmbH

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021

  

Für das Geschäftsjahr 2021 erwartet MorphoSys Umsatzerlöse in Höhe von 150 Mio. € bis 200 Mio. €. Diese Umsatzprognose schließt die kürzlich bekanntgegebenen 16 Mio. € Meilensteinzahlungen von GSK mit ein, aber andere potenzielle signifikante Meileinsteine von Entwicklungspartnern und/oder lizensierten Partnerschaften sind nicht mit eingschlossen. Die Spanne erfasst auch das Potenzial für Schwankungen aus dem ersten vollen Jahr der Markteinführung von Monjuvi und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie, die im ersten Halbjahr 2021 voraussichtlich größer sein werden.

Update 26.07.2021: Basierend auf den vorläufigen ungeprüften Konzernergebnissen für die ersten sechs Monate 2021 erwartet MorphoSys nun einen Konzernumsatz in der Größenordnung von 155 bis 180 Millionen Euro [...] MorphoSys erwartet nun betriebliche Aufwendungen, die sich aus Aufwendungen für F&E, Vertrieb sowie Allgemeines und Verwaltung zusammensetzen, in einer Größenordnung von 435 bis 465 Millionen Euro (bisher: 355 bis 385 Millionen Euro). Es wird nun erwartet, dass die Aufwendungen für F&E 52 bis 57% der betrieblichen Aufwendungen des Konzerns ausmachen (bisher: 45-50%), ohne Berücksichtigung einmaliger transaktionsbezogener Kosten.

Termine 2022

  
16.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
04.05. Ergebnis 1.Quartal
18.05. Hauptversammlung
03.08. Ergebnis Halbjahr
16.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 30.09.2022, powered by facunda financial data