Ludwig Beck am Rathauseck Fundamentaldaten

29,00 -2,68% -0,80 €
14:36:21 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: 519990
ISIN: DE0005199905
Symbol: ECK
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach HGB, ab 2002 IAS/IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 86,30 133,30 148,90 145,60 139,60 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 46,70 77,80 75,60 74,60 71,40 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 10,60 18,30 6,30 6,50 2,00 -  
Finanzergebnis -1,10 -1,00 -1,10 -0,90 -0,90 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 9,50 17,30 5,20 5,60 1,10 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 2,80 2,10 2,30 2,30 1,90 -  
Ergebnis nach Steuer 6,70 15,20 2,90 3,30 -0,80 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 6,70 15,20 2,90 3,30 -0,80 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 15,40 26,70 27,50 25,90 25,80 -  
Summe Anlagevermögen (*) 95,70 105,20 106,50 104,60 100,70 -  
>Summe Aktiva 111,10 131,90 134,00 130,50 126,50 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 19,70 15,70 22,70 20,40 17,50 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 24,20 36,90 32,40 30,70 33,20 -  
>Summe Fremdkapital 43,90 52,50 55,10 51,10 50,70 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 67,20 79,40 79,00 79,40 75,80 -  
Summe Passiva 111,10 131,90 134,00 130,50 126,50 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 3,70 3,70 3,70 3,70 3,70 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 2,57 4,68 1,41 1,52 0,30 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 1,81 4,11 0,78 0,88 -0,22 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,81 4,11 0,78 0,88 -0,22 -  
Dividende je Aktie 0,75 0,75 0,65 0,65 -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 2,80 2,80 2,40 2,40 -   -  
Umsatz 23,36 36,08 40,30 39,40 37,78 -  
Buchwert je Aktie 18,19 21,49 21,38 21,49 20,51 -  
Cashflow je Aktie 2,03 0,87 1,62 2,35 1,16 -  
Bilanzsumme je Aktie 30,07 35,70 36,27 35,32 34,24 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 478,00 816,00 892,00 874,00 875,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 17,70 26,40 30,40 29,30 29,10 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 37.029 32.353 34.081 33.524 33.257 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 188.885 163.360 166.891 166.555 159.519 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 97.699 95.343 84.753 85.355 81.600 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 14.017 18.627 3.251 3.776 -914,29 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) 16,10 7,00 36,50 31,20 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,25 0,80 0,71 0,70 0,75 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,61 1,34 1,33 1,28 1,37 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 14,39 33,31 17,55 11,65 24,23 -  
Dividendenrendite in % 2,57 2,60 2,28 2,37 -   -  
Gewinnrendite in % 6,20 14,20 2,70 3,20 -0,80 -  
Eigenkapitalrendite in % 9,97 19,14 3,67 4,16 -1,06 -  
Umsatzrendite in % 7,76 11,40 1,95 2,27 -0,57 -  
Gesamtkapitalrendite in % 6,03 11,52 2,16 2,53 -0,63 -  
Return on Investment in % 6,03 11,52 2,16 2,53 -0,63 -  
Arbeitsintensität in % 13,86 20,24 20,52 19,85 20,40 -  
Eigenkapitalquote in % 60,49 60,20 58,96 60,84 59,92 -  
Fremdkapitalquote in % 39,51 39,80 41,04 39,16 40,08 -  
Verschuldungsgrad in % 65,33 66,12 69,62 64,36 66,89 -  
Working Capital in Mio EUR -4,30 11,00 4,80 5,50 8,30 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1861
Ticker ECK
Gelistet seit 18.05.1998
Nennwert / Aktie 2,56
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Einzelhandel
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Handel
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Ludwig Beck am Rathauseck-Textilhaus Feldmeier AG
Marienplatz 11
D-80331 München
Telefon +49-89-23691-0
Fax +49-89-23691-600
Internet http://www.ludwigbeck.de
E-Mail info@ludwigbeck.de
IR Telefon +49-89-206021-210
IR E-Mail mt@esvedragroup.com
Kontaktperson Metis Tarta

Profil

  

Die Ludwig Beck AG ist ein Einzelhandelsgeschäft in der Münchner Innenstadt. Der Schwerpunkt der angebotenen Artikel liegt auf Mode und Textilien. Das Sortiment an Damen-, Herren- und Kinderbekleidung richtet sich an Kundengruppen, die sehr markenbewusst einkaufen. Ergänzt wird das Sortiment um Artikel aus den Bereichen klassische Musik, Jazz und O-Ton-Musik, italienische Weine sowie Geschenkartikel. Neben dem Stammhaus am Münchner Marienplatz besitzt die Gesellschaft eine zweite Filiale mit dem Schwerpunkt Kosmetik im Viscardihof der FÜNF HÖFE, ebenfalls in München. Schließlich existiert noch ein traditionelles Kurzwarengeschäft, das wie das ursprüngliche Geschäft von Ludwig Beck vor 150 Jahren Strick- und Nähutensilien verkauft.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

Nach dem schwierigen Geschäftsjahr 2018 wird der Konzern weiterhin auf seine traditionellen Werte setzen und eine gesunde Stabilität bei Nutzung aller sich bietenden Wachstumspotenziale anstreben. In diesem Sinne erwartet der Vorstand für 2019 einen Warenumsatz auf Konzernebene zwischen 165 und 170 Mio. € sowie ein Ergebnis vor Steuern (EBT) zwischen 1,5 und 2,5 Mio. €. Die Prognose steht unter der Annahme, dass WORMLAND bis Ende 2019 im LUDWIG BECK Konzern verbleibt.

Update 15.04.2019: Mit dem u.a. aus Zuzahlung und Bankenablösung entstehenden Verlust ist das Engagement von LUDWIG BECK an WORMLAND vollständig bereinigt. Aufgrund der Veräußerung wird die Prognose für den LUDWIG BECK Konzern für das Geschäftsjahr 2019 angepasst. So erwartet das Unternehmen nunmehr einen Konzernumsatz zwischen 114 Mio. EUR und 119 Mio. EUR (bisher: zwischen 165 Mio. EUR und 170 Mio. EUR) sowie ein Ergebnis vor Steuern zwischen -12 Mio. EUR und -13 Mio. EUR (bisher: zwischen 1,5 Mio. EUR und 2,5 Mio. EUR). Im Einzelabschluss wird ein Jahresfehlbetrag in Höhe von rund -10 Mio. EUR bis -11 Mio. EUR erwartet. Der Bilanzgewinn 2019 der LUDWIG BECK AG wird somit voraussichtlich 0 EUR betragen, weshalb mit der Ausschüttung einer Dividende für das Geschäftsjahr 2019 nicht gerechnet werden kann.

Update 25.07.2019: Der Vorstand bestätigt seine im Quartalsbericht I/19 angepasste Prognose. Aufgrund der Ausweisvorgaben des IFRS 5 und der damit verbundenen Anpassung der Konzerngesamtergebnisrechnung geht er für die fortgeführten Geschäftsbereiche von einem Konzernumsatz zwischen 94 und 98 Mio. € sowie einem Ergebnis vor Steuern (EBT) zwischen 4 und 5 Mio. € aus. Das Ergebnis aus den aufgegebenen Geschäftsbereichen wird -17 Mio. € betragen.

Termine 2019

  
08.01. vorläufiges Ergebnis
28.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
29.03. Analystenkonferenz
25.04. Ergebnis 1.Quartal
03.06. Hauptversammlung
25.07. Ergebnis Halbjahr
24.10. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 25.07.2019, powered by Finance Base AG