Knorr-Bremse Fundamentaldaten

93,55 +0,13% +0,12 €
17.01.20 08:13:04 Frankfurt | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: KBX100
ISIN: DE000KBX1006
Symbol: KBX
Typ: Aktie
Jetzt für 4€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz -   5.471 6.154 6.616 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -   886,40 904,00 972,50 -   -  
Finanzergebnis -   -45,10 -51,50 -97,00 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -   841,30 852,50 875,50 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -   274,10 265,20 246,10 -   -  
Ergebnis nach Steuer -   567,20 587,20 629,40 -   -  
Minderheitenanteil -   -40,80 -51,70 -36,60 -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -   526,30 535,50 592,80 -   -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen -   3.620 3.857 4.170 -   -  
Summe Anlagevermögen (*) -   1.815 1.870 2.092 -   -  
>Summe Aktiva -   5.435 5.727 6.262 -   -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital -   1.997 2.304 2.370 -   -  
Summe langfristiges Fremdkapital -   1.473 1.428 2.285 -   -  
>Summe Fremdkapital -   3.469 3.732 4.655 -   -  
Minderheitenanteil -   152,60 148,00 105,20 -   -  
>Summe Eigenkapital -   1.813 1.848 1.502 -   -  
Summe Passiva -   5.435 5.727 6.262 -   -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) -   -   -   161,20 -   -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) -   -   -   161,20 -   -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -   -   -   5,43 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -   3,27 3,32 3,68 -   -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -   3,27 3,32 3,68 -   -  
Dividende je Aktie -   -   -   1,75 -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   282,10 -   -  
Umsatz -   -   -   41,04 -   -  
Buchwert je Aktie -   -   -   9,97 -   -  
Cashflow je Aktie -   -   -   4,50 -   -  
Bilanzsumme je Aktie -   -   -   38,85 -   -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres -   -   27.705 28.452 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR -   -   1.336 1.497 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR -   -   48.222 52.611 -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR -   -   222.109 232.525 -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -   -   19.329 20.835 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   21,30 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) -   -   -   1,91 -   -  
KBV (Kurs/Buchwert) -   -   -   8,40 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) -   -   -   17,39 -   -  
Dividendenrendite in % -   -   -   2,24 -   -  
Gewinnrendite in % -   -   -   4,70 -   -  
Eigenkapitalrendite in % -   26,77 26,83 36,89 -   -  
Umsatzrendite in % -   9,62 8,70 8,96 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % -   10,21 10,03 10,34 -   -  
Return on Investment in % -   9,68 9,35 9,47 -   -  
Arbeitsintensität in % -   66,60 67,35 66,60 -   -  
Eigenkapitalquote in % -   36,17 34,84 25,66 -   -  
Fremdkapitalquote in % -   63,83 65,16 74,34 -   -  
Verschuldungsgrad in % -   176,47 186,99 289,66 -   -  
Working Capital in Mio EUR -   1.623 1.554 1.800 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1905
Ticker KBX
Gelistet seit -
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Sonstige Kraftfahrzeugindustrie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Kraftfahrzeugindustrie
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse Knorr-Bremse AG
Moosacher Str. 80
D-80809 München
Telefon +49-89-3547-0
Fax +49-89-3547-2767
Internet http://www.knorr-bremse.de/
E-Mail info@knorr-bremse.com
IR Telefon +49-89-3547-182310
IR E-Mail investor.relations@knorr-bremse.com
Kontaktperson Andreas Spitzauer

Profil

  

Knorr-Bremse ist ein weltweit tätiger Anbieter von Bremssystemen und anderen sicherheitskritischen Lösungen für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Im Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge stattet das Unternehmen Fahrzeuge im Nahverkehr wie beispielsweise U-Bahnen und Straßenbahnen, aber auch Güterzüge, Lokomotiven sowie Personenverkehrs- und Hochgeschwindigkeitszüge mit verschiedensten Produkten aus. Neben Bremssystemen zählen hierzu auch intelligente Einstiegssysteme, Klimaanlagen, Energieversorgungssysteme, Steuerungskomponenten und Scheibenwischer, Bahnsteigtüren, Reibmaterial sowie Fahrerassistenzsysteme, elektrische Antriebsausrüstungen und Leittechnik. Die Unternehmensdivision Systeme für Nutzfahrzeuge bietet ihren Kunden Bremssysteme für Lkws, Busse, Anhänger und Landmaschinen. Im Bereich Chassis-Systeme engagiert sich Knorr-Bremse vornehmlich bei der elektronischen Steuerung und bei Fahrerassistenzsystemen als auch in der Luftaufbereitung. Weitere Produktfelder sind Lenksysteme, Systeme am Antriebsstrang sowie Drehschwingungsdämpfer für Dieselmotoren.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2019

  

Unter der Annahme eines stabilen gesamtwirtschaftlichen und politischen Umfelds, rechnet das Unternehmen für das Gesamtjahr 2019 mit einem Umsatz von 6.800 bis 7.000 Mio. EUR und einer EBITDA-Marge von 18,0% bis 19,0%.

Update 29.05.2019: Unter der Annahme eines stabilen wirtschaftlichen Umfelds und unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019 sowie der erstmaligen Anwendung von IFRS16 hat Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019 aktualisiert und angehoben. Für das Gesamtjahr 2019 erwartet das Unternehmen nun einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (bisherige Prognose: 6.800 - 7.000 Mio. EUR; berichtet 2018: 6.616 Mio. EUR) und eine EBITDA-Marge in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (bisherige Prognose: 18,0 % bis 19,0 %; berichtet 2018: 17,8 %).

Update 12.09.2019: Unter der Annahme eines weiterhin stabilen wirtschaftlichen Umfelds, unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019, der Anwendung von IFRS16 sowie vor Restrukturierungsmaßnahmen bestätigt Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019. Das Unternehmen erwartet einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (berichtet 2018: 6.616 Mio. EUR) und eine operative EBITDA-Marge, also vor Restrukturierungsaufwendungen, in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (berichtet 2018: 17,8 %).

Update 27.11.2019: Unter der Annahme eines stabilen wirtschaftlichen Umfelds und unter Berücksichtigung der getätigten M&A-Transaktionen im Jahr 2019 sowie der erstmaligen Anwendung von IFRS16 bestätigt Knorr-Bremse seinen Ausblick für 2019. Im Einklang mit der Ende Mai angehobenen Prognose erwartet das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr weiterhin einen Umsatz von 6.875 - 7.075 Mio. EUR (2018: 6.616 Mio. EUR) und eine operative EBITDA-Marge, also vor Restrukturierungsaufwendungen, in einer Bandbreite von 18,5 % bis 19,5 % (2018: 18,4 %). Die Effekte aus der Sale-and-Lease-Back-Transaktion sind hierin nicht enthalten.

Termine 2020

  
11.03. vorläufiges Ergebnis
28.05. Ergebnis 1.Quartal
30.06. Hauptversammlung
10.09. Ergebnis Halbjahr
19.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
KB Holding GmbH 70,16%
BlackRock, Inc. 4,15%
The Capital Group Companies, Inc. 3,04%
Freefloat 22,65%
Aktualisiert am 02.01.2020, powered by Finance Base AG