Mini Future Short auf TecDAX [Morgan Stanley]

Keine aktuellen Kursdaten verfügbar
WKN: MA1DTP
ISIN: DE000MA1DTP3
Typ: Knock-Out
Jetzt für 0€ handeln
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Ausgewählte Knockouts auf TecDAX (Performance) Index

Werbung     
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Typ
Knock-Out
Hebel
Geld/Brief
WKN
Call
2.246,72 3,64 8,29/8,42 €
PH17VV
Put
3.825,87 3,20 9,28/9,41 €
PN1KRE
Put
3.389,46 6,13 4,77/4,90 €
PD03X2
Put
3.195,38 10,33 2,78/2,91 €
PD02JN
Weitere Knockouts Calls Weitere Knockouts Puts
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter der Emittentin BNP Paribas Emissions- und Handelsgesellschaft mbH erhalten Sie hier: PH17VV , PN1KRE , PD03X2 , PD02JN . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Die Emittentin ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen. Es besteht das Risiko des Kapitalverlustes bis hin zum Totalverlust.

Stammdaten und Kennzahlen

  
Produkttyp Mini Future Put
Letzter Handelstag Open end
Partizipationstyp Put
Basiswert Kurs Änderung Ratio
TecDAX (Performance) 2.995,45 -3,93% 0,01
Schwelle Niveau Abstand absolut Abstand relativ Abstand relativ p.a.
Strike 3.159,31
Knock-Out Barriere 3.100

Stammdaten Details

  
Autom. Ausübung ja
Physische Lieferung nein
Ausübungsart amerikanisch
Kündigungsmöglichkeit ja
Ausgabetag 28.07.2020
Ausgabepreis 1,05 €
Letzter Handelstag Open end
Handelsmindestgröße 1
Quanto nein
Länderklassifikation des Emittenten Großbritannien

Kennzahlen Details

  

Berechnungsgrundlage

  
Berechnungszeitpunkt -
Kurszeitpunkt -
Kurs Geld -
Kurs Brief -
Werbung
Vergleichbares HVB-Produkt handeln und Cashback sichern
Jetzt loslegen
Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open-end Laufzeit zu kündigen.
Die Knock-Out-Schwelle wurde am 12.08.20 erreicht.

Emittent des Knock-Outs (WKN: MA1DTP)

  
Emittent Morgan Stanley
Wertpapier Dieses Wertpapier beim Emittenten

Über dieses Wertpapier (WKN: MA1DTP)

  

Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( 3.159 Pkt - Kurs des Basiswertes in Pkt ) * 0,010 umgerechnet zum Währungsfixingkurs in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 3.100 Pkt berührt oder überschreitet, wird das Wertpapier vorzeitig fällig und wird zum Restwert zurückgezahlt.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig   erniedrigt, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.