K+S Aktie (ehem. Kali+Salz)

16,505 -1,70% -0,285 €
19:34:51 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: KSAG88
ISIN: DE000KSAG888
Symbol: SDF
Typ: Aktie
  • Push
  • Intraday
  • 5 Tage
  • 3 Monate
  • 1 Jahr
  • Gesamt

Performance K+S Aktie

  
1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 16,26 € 17,095 € 16,455 € 15,72 € 21,95 € 18,66 €
Änderung +1,14% -3,80% -0,06% +4,61% -25,08% -11,87%

Forum zur K+S Aktie

  
37
35.230 Beiträge
DerLaie: Nööö
17:04 Uhr
Ist alles eine Frage der Motivation! Und was denken Sie Brauner, wie hoch wird der Verlust beim JÜ 2018 ausfallen?
stockpicker68: In Telstra
14.06.18
https://www.ariva.de/telstra-​aktie/chart?t=all&boerse_id=1tTelstraund Mutares sehe ich Potenzial. Dazu zahlen beide auch eine schöne Dividende.https://www.ariva.de/mutares-​aktie

Analysen

  
Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 66 61 24
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
18.02.19
UBS
kaufen

K+S-Aktie: Düngemittel und Salzprodukte für die ganze Welt

  
K+S Aktie
K+S Standort Kassel -
© K+S Aktiengesellschaft
Beim weltweiten Handel mit Kalisalzen, Salzmineralien mit einem hohen Gehalt an Kaliumverbindungen, bedienen derzeit nur fünf Hersteller mehr als 75 Prozent der Nachfrage. Einer von ihnen ist die K+S AG aus Kassel. Wer die K+S-Aktie kauft, setzte auf das einzige in Deutschland verbliebene Kalibergbauunternehmen. Doch Kaliverbindungen sind nur eine Produktlinie des Konzerns.

Die K+S AG fördert und veredelt verschiedene mineralische Rohstoffe. Kali- und Magnesiumprodukte machen rund die Hälfte des Umsatzes aus. Kali gilt als ein Hauptnährstoff in der Pflanzenproduktion und auch die Pharma- und Kosmetikbranche setzt Kali- und Magnesiumsalze ein. Die Rohstoffvorkommen sind weltweit begrenzt und die Entwicklung eines Kalibergwerks ist teuer und langwierig, was potenziellen Konkurrenten den Markteintritt erschwert. In sechs Bergwerken in Deutschland gewinnt K+S Kalium- und Magnesiumrohsalze, die an verschiedenen Standorten weiterverarbeitet werden. Die jährliche Produktionsmenge betrug zuletzt neun Millionen Tonnen.

Das zweite Geschäftsfeld von K+S umfasst die Herstellung und den Vertrieb von Speise-, Industrie- und Auftausalzen. In Europa, Nord- und Südamerika wurden zuletzt 31 Millionen Tonnen Salz produziert.

Die K+S-Aktie wird im MDAX geführt. Rund 96 Prozent der K+S-Aktien befinden sich in Streubesitz. Nach Unternehmensangaben halten private Investoren 42 Prozent der K+S-Aktien. Die übrigen K+S Aktien sind in Besitz institutioneller Anleger. (Stand: März 2018) Für das Geschäftsjahr 2017 zahlte K+S eine Dividende von35 Cent je K+S-Aktie an seine Anteilseigner aus.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

ehem. Kali+Salz Aktie & Unternehmen

  
Branche Grundstoffe
Herkunft Deutschland
Website www.k-plus-s.com
Indizes/Listen
Aktienanzahl 191,4 Mio. (Stand: 24.01.19)
Marktkap. 3,16 Mrd. €

Dividenden

  
Dividenden
0,35 EUR
16.05.18
0,30 EUR
11.05.17
Dividendenrendite 2,13 %
Auszahlungen/Jahr 1
Steigert seit 1 Jahr
Keine Senkung seit 1 Jahr
Stabilität der Dividende 0,34 (max. 1,0)
Jährlicher Dividenden-
zuwachs
8,77 % (5 Jahre)
-19,25 % (10 Jahre)
Ausschüttungsquote 583,3 % (auf den Gewinn/FFO)
100 % (auf den Free Cash Flow)
Powered by

Derivate zur ehem. Kali+Salz Aktie

  

Termine zur K+S Aktie

  
14.03.2019 Veröffentlichung Geschäftsbericht
14.05.2019 Ergebnis 1.Quartal
15.05.2019 Hauptversammlung
15.08.2019 Ergebnis Halbjahr
14.11.2019 Ergebnis 3.Quartal

Ähnliche Aktien

  
Name
last
change_rel
 
Nokian Renkaat 30,00 € -0,86%
CC Land Holdings 0,193 € -1,03%
Sonoco Products 52,58 € +2,28%
China Advanced Construction Materials Group 3,4035 € 0,00%
Sasol ADR 25,45 € -0,74%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG