Instone Real Estate Group Fundamentaldaten

21,55 -2,93% -0,65 €
20:08:39 Uhr Tradegate | Mehr Kurse »
WKN: A2NBX8
ISIN: DE000A2NBX80
Symbol: INS
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
>Umsatz -   -   319,90 417,90 786,80 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz -   -   75,10 97,50 152,80 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -   -   -10,80 38,10 86,10 -  
Finanzergebnis -   -   -20,40 -8,50 -22,90 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -   -   -31,20 29,60 63,20 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -   -   -0,20 20,50 -6,50 -  
Ergebnis nach Steuer -   -   -31,00 9,00 69,80 -  
Minderheitenanteil -   -   0,10 -2,50 -0,010 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -   -   -31,10 6,50 69,80 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen -   -   785,10 683,80 1.103 -  
Summe Anlagevermögen (*) -   -   4,00 2,80 20,50 -  
>Summe Aktiva -   -   789,10 686,60 1.123 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital -   -   482,70 221,30 323,00 -  
Summe langfristiges Fremdkapital -   -   254,20 218,40 490,20 -  
>Summe Fremdkapital -   -   736,90 439,70 813,20 -  
Minderheitenanteil -   -   1,50 5,20 0,90 -  
>Summe Eigenkapital -   -   50,70 241,70 309,20 -  
Summe Passiva -   -   789,10 686,60 1.123 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) -   -   -   36,99 36,99 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) -   -   0,0084 36,99 36,99 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) -   -   -   0,80 1,71 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -   -   -0,84 0,18 1,89 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -   -   -0,84 0,18 1,89 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz -   -   -   11,30 21,27 -  
Buchwert je Aktie -   -   -   6,53 8,36 -  
Cashflow je Aktie -   -   -   -1,09 -5,55 -  
Bilanzsumme je Aktie -   -   -   18,56 30,37 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
Personal am Ende des Jahres -   -   301,00 311,00 375,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR -   -   49,50 33,60 37,30 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR -   -   164.452 108.039 99.467 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR -   -   1,06 M 1,16 M 1,36 M -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   249.502 313.505 407.467 -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -   -   -103.322 20.900 186.133 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2015 2016 2017 2018 2019 2020
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   90,10 11,50 -  
KUV (Kurs/Umsatz) -   -   -   1,43 1,02 -  
KBV (Kurs/Buchwert) -   -   -   2,48 2,61 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -   -   -   -14,84 -3,93 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -   -   -   1,10 8,70 -  
Eigenkapitalrendite in % -   -   -61,34 2,69 22,57 -  
Umsatzrendite in % -   -   -9,72 1,56 8,87 -  
Gesamtkapitalrendite in % -   -   -1,28 2,24 7,91 -  
Return on Investment in % -   -   -3,94 0,95 6,21 -  
Arbeitsintensität in % -   -   99,49 99,59 98,18 -  
Eigenkapitalquote in % -   -   6,43 35,20 27,52 -  
Fremdkapitalquote in % -   -   93,57 64,80 72,48 -  
Verschuldungsgrad in % -   -   1.456 184,07 263,32 -  
Working Capital in Mio EUR -   -   302,40 462,50 779,90 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 0
Ticker INS
Gelistet seit 15.02.2018
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Immobilien
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Diverse
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse Instone Real Estate Group AG
Grugaplatz 2-4
D-45131 Essen
Telefon +49-201-45355-0
Fax +49-201-45355-934
Internet https://www.instone.de/
E-Mail info@instone.de
IR Telefon +49-201-45355-365
IR E-Mail Thomas.Eisenlohr@instone.de
Kontaktperson Thomas Eisenlohr

Profil

  

Die Instone Real Estate Group AG ist ein deutsches Immobilienunternehmen, das sich auf die Entwicklung von Wohnraum im gesamten Bundesgebiet spezialisiert hat. Der Tätigkeitsbereich umfasst die Entwicklung von Apartmenthäusern und innerstädtischen Wohnquartieren bis hin zur Neugestaltung und Sanierung von denkmalgeschützten Objekten. Das Unternehmen arbeitet dabei mit Kommunen und mit privaten Geschäftspartnern zusammen. Die Gruppe entstand aus der formart und der GRK, zwei Wohnentwicklern mit langjähriger Erfahrung.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020

  

Der Konzern erwartet einen bereinigten Umsatz von 600 Mio. Euro bis 650 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2020. Ausgehend von der prognostizierten Profitabilität unserer Projekte rechnen wir mit einer bereinigten Rohergebnismarge von rund 26-27%. Das hieraus abgeleitete bereinigte Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern wird in einer Bandbreite von 95 Mio. Euro bis 120 Mio. Euro liegen.

Update 7.05.2020: Der Vorstand der Instone Real Estate Group AG zieht seine bisherige Prognose für das Geschäftsjahr 2020 aufgrund der erheblichen Unsicherheiten im Zusammenhang mit der COVID-19 Pandemie zurück. Während die Bautätigkeit bei Instone weiterhin wie geplant voranschreitet, ist derzeit aufgrund der COVID-19 Pandemie ein insgesamt zurückhaltendes Nachfrageverhalten zu beobachten. [...] Für 2021 und 2022 erwartet der Vorstand eine sukzessive Stabilisierung und Erholung des gesamtwirtschaftlichen Umfelds und bestätigt die bestehenden mittelfristigen Ziele für die bereinigten Umsatzerlöse (2021: 900,0 Mio. bis 1,0 Mrd. Euro; 2022: > 1,0 Mrd. Euro). Dabei geht das Unternehmen für 2021 von einem bereinigten Konzernergebnis von mindestens 90,0 Mio. Euro aus. Der Vorstand beabsichtigt unverändert, erstmalig in 2021 für das Geschäftsjahr 2020 rund 30% des bereinigten Konzernergebnisses als Dividende an die Aktionäre auszuschütten.

Update 28.05.2020: Auf Basis des bestehenden Projektportfolios zum 31. März 2020 mit einem erwarteten Verkaufsvolumen von 5,75 Milliarden Euro bekräftigt das Management die kommunizierten Ziele für die Geschäftsjahre 2021 und 2022. Ab dem 2. Halbjahr erwartet der Vorstand eine sukzessive Stabilisierung und Erholung des gesamtwirtschaftlichen Umfelds und bestätigt die bestehenden mittelfristigen Ziele für die bereinigten Umsatzerlöse (2021: 900,0 Mio. bis 1,0 Mrd. Euro; 2022: > 1,0 Mrd. Euro). Das Unternehmen bekräftigt zugleich den Ergebnisausblick für das Geschäftsjahr 2021 mit einem erwarteten bereinigten Konzernergebnis von mindestens 90,0 Millionen Euro. Angesichts der bestehenden Liquiditätsausstattung ist Instone dabei hervorragend aufgestellt, gegebenenfalls zusätzliche Wachstumsopportunitäten wahrzunehmen. Der Vorstand beabsichtigt ferner unverändert, erstmalig in 2021 für das Geschäftsjahr 2020 rund 30% des bereinigten Konzernergebnisses als Dividende an die Aktionäre auszuschütten. "Instone ist finanziell hervorragend aufgestellt. Trotz der Covid-19 bedingten Verwerfungen erwarten wir auch für das laufende Geschäftsjahr weiter einen deutlich positiven operativen Cash Flow und halten an unserer Absicht fest, erstmalig für das Geschäftsjahr 2020 eine Dividende auszukehren", so Foruhar Madjlessi, CFO der Instone Real Estate Group AG.

Termine 2020

  
19.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
28.05. Ergebnis 1.Quartal
09.06. Hauptversammlung
27.08. Ergebnis Halbjahr
26.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 13.07.2020, powered by Finance Base AG