Heidelberg Pharma Fundamentaldaten

6,99 +0,87% +0,06 €
10:29:47 Uhr Tradegate | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A11QVV
ISIN: DE000A11QVV0
Symbol: HPHA
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 30.11.

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
>Umsatz 2,70 1,90 3,70 7,30 8,50 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -6,40 -10,80 -11,70 -10,10 -18,30 -  
Finanzergebnis -   -0,20 -   -   -0,10 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -6,40 -11,00 -11,70 -10,10 -18,40 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -   -   -   0,010 -   -  
Ergebnis nach Steuer -6,40 -11,00 -11,70 -10,10 -18,40 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -6,40 -11,00 -11,70 -10,10 -18,40 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 5,00 31,20 20,30 11,60 7,50 -  
Summe Anlagevermögen (*) 10,20 10,30 10,90 11,40 12,10 -  
>Summe Aktiva 15,20 41,50 31,20 23,00 19,60 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 5,50 4,50 5,30 6,50 6,60 -  
Summe langfristiges Fremdkapital -   -   -   0,20 0,10 -  
>Summe Fremdkapital 5,50 4,50 5,30 6,70 6,70 -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Summe Eigenkapital 9,80 37,00 25,90 16,30 12,90 -  
Summe Passiva 15,20 41,50 31,20 23,00 19,60 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 12,93 22,45 28,13 28,21 31,06 34,17
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 12,93 22,45 28,13 28,21 31,06 34,17
Ergebnis je Aktie (brutto) -0,50 -0,49 -0,42 -0,36 -0,59 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -0,53 -0,76 -0,41 -0,36 -0,61 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,53 -0,76 -0,41 -0,36 -0,61 -  
Dividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio -   -   -   -   -   -  
Umsatz 0,21 0,080 0,13 0,26 0,27 -  
Buchwert je Aktie 0,76 1,65 0,92 0,58 0,42 -  
Cashflow je Aktie -0,50 -0,35 -0,35 -0,30 -0,58 -  
Bilanzsumme je Aktie 1,18 1,85 1,11 0,82 0,63 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Personal am Ende des Jahres 53,00 58,00 62,00 69,00 84,00 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 3,80 4,20 5,30 6,10 7,09 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 71.698 72.414 85.484 88.406 84.405 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 25.701 32.761 59.158 105.933 101.047 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -120.755 -189.655 -188.710 -146.377 -219.048 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   -   -   -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 10,68 38,41 21,59 8,54 17,76 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 2,94 1,97 3,08 3,82 11,70 -  
KCV (Kurs/Cashflow) -4,44 -9,24 -8,07 -7,25 -8,43 -  
Dividendenrendite in % -   -   -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -23,80 -23,40 -14,40 -16,30 -12,60 -  
Eigenkapitalrendite in % -65,31 -29,73 -45,17 -61,96 -142,64 -  
Umsatzrendite in % -237,04 -578,95 -316,22 -138,36 -216,47 -  
Gesamtkapitalrendite in % -41,97 -26,02 -37,50 -43,91 -93,83 -  
Return on Investment in % -42,11 -26,51 -37,50 -43,91 -93,88 -  
Arbeitsintensität in % 32,89 75,18 65,06 50,43 38,27 -  
Eigenkapitalquote in % 64,47 89,16 83,01 70,87 65,82 -  
Fremdkapitalquote in % 35,53 10,84 16,99 29,13 34,18 -  
Verschuldungsgrad in % 55,10 12,16 20,46 41,10 51,94 -  
Working Capital in Mio EUR -0,50 26,70 15,00 5,10 0,90 -  
KGV
Keine Daten verfügbar
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1997
Ticker HPHA
Gelistet seit 13.11.2006
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Biotechnologie
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Chemie/Pharma
Gattung Inhaber-Stammaktie

Kontakt

  
Adresse Heidelberg Pharma AG
Gregor-Mendel-Straße 22
D-68526 Ladenburg
Telefon +49-6203-1009-0
Fax +49-6203-1009-19
Internet http://heidelberg-pharma.com/
E-Mail info@hdpharma.com
IR Telefon +49-89-413138-29
IR E-Mail investors@hdpharma.com
Kontaktperson Sylvia Wimmer

Profil

  

Die Heidelberg Pharma AG (ehemals Wilex) ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das Therapeutika, Diagnostika und kundenspezifische Auftragsforschung im Bereich der Onkologie (Krebsmedizin) anbietet. Die Gesellschaft konzentriert sich auf die Entwicklung neuer Krebstherapien, welche größtenteils auf Antikörpern und niedermolekularen Wirkstoffen basieren. Therapeutischer Ansatz der Projekte ist in der Regel, das Wachstum, die Ausbreitung und die Metastasierung bösartiger Tumore im Körper zu verhindern und deren Zerstörung zu fördern. Das Portfolio der Gesellschaft umfasst dabei Arzneimittel gegen klarzelligen Nierenkrebs oder radioaktive Diagnostika zur Diagnose von Nierenzellkarzinomen. Des Weiteren arbeitet Heidelberg Pharma AG an zahlreichen Medizinproduktkandidaten, die sich zum Teil in der Forschungsphase und zum Teil in der fortgeschrittenen klinischen Entwicklung befinden.

Copyright 2021 facunda financial data GmbH

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021

  

Der Heidelberg Pharma-Konzern rechnet für das Geschäftsjahr 2021 mit Umsätzen und sonstigen Erträgen zwischen insgesamt 5,5 Mio. Euro und 7,5 Mio. Euro (2020: 9,6 Mio. Euro). Diese sollen im Wesentlichen aus bestehenden ATAC-Kooperationen, inklusive MTA-Verträge sowie den bestehenden Lizenzvereinbarungen des verpartnerten Altportfolios erwirtschaftet werden. Die Einnahmen aus der Amanitin-Linker-Versorgung der Partner liegen voraussichtlich unter dem Volumen von 2020, da bereits höhere Ausbeuten erzielt und höhere Mengen geliefert werden konnten. Der bisher absehbare Bedarf für 2021 ist damit abgedeckt. Die betrieblichen Aufwendungen werden sich nach der derzeitigen Planung in einem Korridor von 36,0 Mio. Euro bis 40,0 Mio. Euro bewegen und damit deutlich über dem Niveau des Berichtsjahres (27,9 Mio. Euro) liegen, wie dargestellt als Folge der Portfolioerweiterung und der anlaufenden klinischen Studie. Für 2020 wird ein Betriebsergebnis (EBIT) zwischen -30,0 Mio. Euro und -34,0 Mio. Euro erwartet (2020: -18,3 Mio. Euro). Der geplante Finanzmittelbedarf im Geschäftsjahr 2021 wird sich gegenüber 2020 erhöhen und sich zwischen 30,0 Mio. Euro und 34,0 Mio. Euro bewegen. Das entspricht einem durchschnittlichen Mittelverbrauch pro Monat von 2,5 Mio. Euro bis 2,8 Mio. Euro. Der Konzern ist auf Basis der aktuellen Planung bis Mitte 2022 finanziert.

Update 8.07.2021: Die am 25. März 2021 abgegebene Prognose für das laufende Geschäftsjahr für den Heidelberg Pharma-Konzern wird bestätigt. Der Großteil der Umsätze ist für die zweite Jahreshälfte geplant, die Umsatzentwicklung liegt aber bislang, wie die Aufwendungen und der Mittelverbrauch, am unteren Rand der Erwartungen.

Termine 2021

  
25.03. Veröffentlichung Geschäftsbericht
29.04. Ergebnis 1.Quartal
18.05. Hauptversammlung
08.07. Ergebnis Halbjahr
07.10. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co. KG 66,39%
UCB 3,00%
Freefloat 30,61%
Aktualisiert am 14.07.2021, powered by Finance Base AG