GK Software Fundamentaldaten

72,80 +5,51% +3,80 €
18.04.19 08:01:02 Uhr München | Mehr Kurse »
WKN: 757142
ISIN: DE0007571424
Symbol: GKS
Typ: Aktie

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
>Umsatz 44,60 62,60 77,30 90,50 103,00 -  
Bruttoergebnis vom Umsatz 42,10 56,50 71,80 87,10 -   -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) -3,00 -1,30 3,90 5,00 -   -  
Finanzergebnis -   -0,10 -0,40 -0,70 -   -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) -3,00 -1,40 3,50 4,30 -   -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag -1,10 -0,10 0,60 0,50 -   -  
Ergebnis nach Steuer -1,90 -1,50 2,80 3,90 -   -  
Minderheitenanteil -   -   -   -   -   -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag -1,90 -1,50 2,80 3,90 -   -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 28,70 33,30 34,20 61,90 -   -  
Summe Anlagevermögen (*) 16,00 34,50 37,40 44,70 -   -  
>Summe Aktiva 44,70 67,80 71,60 106,60 -   -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 9,30 22,90 25,10 38,30 -   -  
Summe langfristiges Fremdkapital 4,90 15,90 14,80 29,70 -   -  
>Summe Fremdkapital 14,20 38,80 39,90 68,00 -   -  
Minderheitenanteil -   -0,50 -   1,10 -   -  
>Summe Eigenkapital 30,60 29,50 31,70 37,60 -   -  
Summe Passiva 44,70 67,80 71,60 106,60 -   -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 1,89 1,89 1,89 1,90 1,93 1,93
Gezeichnetes Kapital 1,89 1,89 1,89 1,90 1,93 1,93
Ergebnis je Aktie (brutto) -1,59 -0,74 1,85 2,26 -   -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) -0,99 -0,79 1,50 2,05 -   -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) -0,99 -0,79 1,44 2,00 -   -  
Dividende je Aktie 0,45 0,45 -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 0,45 -   -   -   -   -  
Umsatz 23,60 33,12 40,90 47,56 53,45 -  
Buchwert je Aktie 16,19 15,34 16,77 20,34 -   -  
Cashflow je Aktie 0,63 1,16 1,96 7,99 -   -  
Bilanzsumme je Aktie 23,65 35,87 37,88 56,02 -   -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
Personal am Ende des Jahres 618,00 739,00 877,00 1.011 -   -  
Personalaufwand in Mio. EUR 28,70 39,70 47,70 57,80 -   -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 46.440 53.721 54.390 57.171 -   -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 68.701 84.712 88.178 89.468 -   -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR 68.123 76.455 81.870 86.152 -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR -3.074 -2.030 3.193 3.858 -   -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2014 2015 2016 2017 2018 2019
KGV (Kurs/Gewinn) -   -   40,00 56,10 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 1,47 1,11 1,47 2,42 1,29 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 2,14 2,36 3,57 5,83 -   -  
KCV (Kurs/Cashflow) 54,50 31,70 30,62 14,41 -   -  
Dividendenrendite in % 1,30 1,22 -   -   -   -  
Gewinnrendite in % -2,90 -2,10 2,50 1,80 -   -  
Eigenkapitalrendite in % -6,21 -5,17 8,83 10,08 -   -  
Umsatzrendite in % -4,26 -2,40 3,62 4,31 -   -  
Gesamtkapitalrendite in % -4,03 -1,77 4,75 4,41 -   -  
Return on Investment in % -4,25 -2,21 3,91 3,66 -   -  
Arbeitsintensität in % 64,21 49,12 47,77 58,07 -   -  
Eigenkapitalquote in % 68,46 42,77 44,27 36,30 -   -  
Fremdkapitalquote in % 31,54 57,23 55,73 63,70 -   -  
Verschuldungsgrad in % 46,08 133,79 125,87 175,45 -   -  
Working Capital in Mio EUR 19,40 10,40 9,10 23,60 -   -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1990
Ticker GKS
Gelistet seit 19.06.2008
Nennwert / Aktie 1,00
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Spezialsoftware
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Software
Gattung Inhaberaktie

Kontakt

  
Adresse GK Software SE
Waldstraße 7
D-08261 Schöneck
Telefon +49-374-6484-0
Fax +49-374-6484-15
Internet http://www.gk-software.de
IR Telefon +49-374-6484-264
IR E-Mail ir@gk-software.com
Kontaktperson Dr. René Schiller

Profil

  

Die GK Software SE ist ein führender Anbieter von ganzheitlicher Standardsoftware für die Bereiche Retail und Hospitality. Durch die offenen und plattformunabhängigen Software-Lösungen der GK/Retail Suite, die vollständig in Java programmiert sind, hat sich die Gesellschaft als einer der Technologie- und Innovationsführer am Markt etabliert. Die Software ermöglicht dem Einzelhandel eine optimierte Betriebsorganisation und dadurch Kostensenkungs- und Kundenbindungspotenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Die internationale Einsetzbarkeit, der konsequente Einsatz offener Standards und die SOA-Fähigkeit (Service Oriented Architecture) zeichnen die Lösungen der GK Software aus. Da GK/Retail eine echte Standardsoftware ist, können die notwendigen Anpassungen an die meisten Kundenanforderungen über Parameter eingestellt werden. Dies reduziert die Programmierungsaufwände und ermöglicht eine schnelle Projektumsetzung. Gleichzeitig bleiben die Lösungen der Kunden releasefähig, wodurch neue Funktionalitäten per Releasewechsel eingeführt werden können. Eine wichtige Komponente der modularen Software ist die Integrationsplattform StoreWeaver, die alle Subsysteme in der Filiale einbindet und gleichzeitig eine leistungsstarke Schnittstelle zu Enterprise-Systemen wie ERP- und CRM-Lösungen bietet.

Copyright 2014 FINANCE BASE AG

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2018

  

GK Software SE ist zuversichtlich, das Umsatzwachstum auch in den nächsten drei Jahren weiter fortsetzen zu können und hat das Ziel, den Umsatz gegenüber dem Wert von 2017 (90 Mio. EUR) bis 2020 wieder ungefähr auf das Eineinhalbfache zu steigern. Dabei sollen die Erträge im Kerngeschäft auf ungefähr 15 Prozent steigern.

Update 30.05.2018: Der Vorstand geht auf der Basis der vorliegenden Ergebnisse sowie der Vertriebschancen für den Rest des Geschäftsjahres davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr weiter steigern zu können und hält sowohl die Prognose für das Jahr 2018 als auch die mittelfristige Prognose, wie sie im letzten Geschäftsbericht veröffentlicht worden sind, unverändert aufrecht.

Update 24.08.2018: Der Vorstand geht auf der Basis der erreichten Ergebnisse und des bestehenden Vertriebspotenzials für den Rest des Geschäftsjahres sowie auf Grund einer deutlich verbesserten Effizienz im US-Geschäft weiterhin davon aus, den Umsatz wie erwartet steigern zu können. Er hält daher sowohl die Prognose für das Jahr 2018 als auch die mittelfristige Prognose, wie sie im Geschäftsbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht worden sind, unverändert aufrecht.

Update 24.11.2018: Der Vorstand geht auf der Basis der vorliegenden Ergebnisse sowie der Vertriebschancen für den Rest des Geschäftsjahres weiterhin davon aus, den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr weiter steigern zu können. Diese Erwartung beruht auf den in Bearbeitung befindlichen Vertriebschancen sowie auf Leistungen, die in den vergangenen neun Monaten erbracht wurden, aber eine Erfassung als Umsatz noch nicht erlaubten, wozu die Voraussetzungen aber im IV. Quartal vorliegen werden. Der Vorstand hält auch die kurzfristige ertragsseitige Prognose für das Jahr 2018 aufrecht, weist allerdings darauf hin, dass deren Erreichen vom Eintreten einzelner Vertriebsereignisse im laufenden Geschäftsjahr abhängt. Die Mittelfristprognose bis zum Jahr 2020 wird unverändert aufrechterhalten.

Termine 2019

  
27.01. vorläufiges Ergebnis
26.04. Veröffentlichung Geschäftsbericht
30.05. Ergebnis 1.Quartal
20.06. Hauptversammlung
29.08. Ergebnis Halbjahr
26.11. Ergebnis 3.Quartal

Aktionärsstruktur

  
GK Software Holding GmbH 48,62%
Rainer Gläß 2,74%
Stephan Kronmüller 2,28%
Freefloat 46,36%
Aktualisiert am 28.02.2019, powered by Finance Base AG