Gesco Fundamentaldaten

24,10 -2,03% -0,50 €
21.10.21 17:36:17 Xetra | Orderbuch | Mehr Kurse »
WKN: A1K020
ISIN: DE000A1K0201
Symbol: GSC1
Typ: Aktie
Jetzt für 0€ handeln

GuV/Bilanz in Mio. EUR nach HGB, ab 2003 IFRS - Geschäftsjahresende: 31.12.

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
>Umsatz 494,00 482,50 547,20 574,50 397,20 -  
>Operatives Ergebnis (EBIT) 31,50 22,10 33,80 47,60 16,70 -  
Finanzergebnis -2,70 -2,90 -1,90 -2,20 -3,80 -  
>Ergebnis vor Steuer (EBT) 28,80 19,20 31,90 45,40 12,90 -  
Steuern auf Einkommen und Ertrag 10,30 9,50 13,70 15,40 6,00 -  
Ergebnis nach Steuer 18,50 9,70 18,20 30,00 6,90 -  
Minderheitenanteil -2,40 -1,80 -2,10 -3,40 -22,90 -  
>Jahresüberschuss/-fehlbetrag 16,10 7,90 16,10 26,60 -16,00 -  
           
Aktiva            
>Summe Umlaufvermögen 242,40 239,30 262,50 294,20 223,00 -  
Summe Anlagevermögen (*) 165,20 197,20 190,60 211,30 165,30 -  
>Summe Aktiva 410,20 439,90 456,30 509,50 390,80 -  
Passiva            
Summe kurzfristiges Fremdkapital 113,60 110,30 130,30 145,50 91,80 -  
Summe langfristiges Fremdkapital 100,70 106,90 101,70 119,70 68,20 -  
>Summe Fremdkapital 214,30 225,80 232,00 265,20 163,00 -  
Minderheitenanteil 15,70 15,20 14,80 14,50 12,10 -  
>Summe Eigenkapital 180,10 198,90 209,50 229,80 215,70 -  
Summe Passiva 410,20 439,90 456,30 509,50 390,80 -  
(*) und langfristige Vermögensgegenstände
Umsatz
Umsatz
Jahresüberschuss
Jahresüberschuss
Bilanzsumme
Bilanzsumme
Eigenkapital
Eigenkapital

Die Aktie: Angaben in EUR

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Mio. Aktien im Umlauf (splitbereinigt) 9,98 10,84 10,84 10,84 10,84 -  
Gezeichnetes Kapital (in Mio.) 8,65 10,84 10,84 10,84 10,84 -  
Ergebnis je Aktie (brutto) 2,89 1,77 2,94 4,19 1,19 -  
>Ergebnis je Aktie (unverwässert) 1,62 0,79 1,49 2,46 -1,53 -  
>Ergebnis je Aktie (verwässert) 1,62 0,79 1,49 2,46 -1,53 -  
Dividende je Aktie 0,67 0,35 0,60 0,90 -   -  
Sonderdividende je Aktie -   -   -   -   -   -  
Dividendenausschüttung in Mio 6,65 3,79 6,50 9,76 -   -  
Umsatz 49,52 44,52 50,48 53,00 36,65 -  
Buchwert je Aktie 19,63 19,75 20,69 22,54 21,02 -  
Cashflow je Aktie 2,71 3,87 3,55 2,24 5,50 -  
Bilanzsumme je Aktie 41,12 40,58 42,10 47,01 36,05 -  
Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Personal

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
Personal am Ende des Jahres 2.537 2.535 2.489 2.662 1.695 -  
Personalaufwand in Mio. EUR 139,70 143,20 147,10 150,30 104,03 -  
Aufwand je Mitarbeiter in EUR 55.065 56.489 59.100 56.461 61.375 -  
Umsatz je Mitarbeiter in EUR 194.724 190.327 219.844 215.827 234.351 -  
Bruttoergebnis je Mitarbeiter in EUR -   -   -   -   -   -  
Gewinn je Mitarbeiter in EUR 6.346 3.116 6.468 9.992 -9.440 -  
Anzahl
Anzahl

Bewertung

  
2016 2017 2018 2019 2020 2021
KGV (Kurs/Gewinn) 15,30 28,50 19,10 9,20 -   -  
KUV (Kurs/Umsatz) 0,50 0,51 0,56 0,43 0,50 -  
KBV (Kurs/Buchwert) 1,37 1,23 1,47 1,07 0,92 -  
KCV (Kurs/Cashflow) 9,13 5,82 8,02 10,15 3,34 -  
Dividendenrendite in % 2,70 1,56 2,11 3,96 -   -  
Gewinnrendite in % 6,50 3,50 5,20 10,80 -8,30 -  
Eigenkapitalrendite in % 8,22 3,69 7,18 10,89 -7,02 -  
Umsatzrendite in % 3,26 1,64 2,94 4,63 -4,03 -  
Gesamtkapitalrendite in % 4,68 2,43 4,10 5,71 -3,51 -  
Return on Investment in % 3,92 1,80 3,53 5,22 -4,09 -  
Arbeitsintensität in % 59,09 54,40 57,53 57,74 57,06 -  
Eigenkapitalquote in % 47,73 48,67 49,16 47,95 58,29 -  
Fremdkapitalquote in % 52,27 51,33 50,84 52,05 41,71 -  
Verschuldungsgrad in % 109,50 105,46 103,43 108,56 71,55 -  
Working Capital in Mio EUR 128,80 129,00 132,20 148,70 131,20 -  
KGV
KGV
KUV
KUV
KBV
KBV

Stammdaten

  
Gründungsjahr 1989
Ticker GSC1
Gelistet seit 24.03.1998
Nennwert / Aktie -  
Land Deutschland
Währung EUR
Branche Holdings
Aktientyp Inlandsaktie
Sektor Diverse
Gattung Namensaktie

Kontakt

  
Adresse Gesco AG
Johannisberg 7
D-42103 Wuppertal
Telefon +49-202-24820-0
Fax +49-202-24820-49
Internet https://www.gesco.de/
E-Mail gesco@gesco.de
IR Telefon +49-202-24820-18
IR E-Mail investorrelations@gesco.de
Kontaktperson Julia Pschribülla

Profil

  

Die GESCO AG ist eine Industriegruppe mit markt- und technologieführenden Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Schwerpunkten in der Produktionsprozess-Technologie, Ressourcen-Technologie sowie der Gesundheits- und Infrastruktur-Technologie. Als im Prime Standard börsennotierte Gesellschaft eröffnet die GESCO AG privaten und institutionellen Anlegern den Zugang zu einem Portfolio mit Hidden Champions des industriellen deutschen Mittelstands. GESCO ist auf Nachfolgefragen spezialisiert und erwirbt stets Mehrheiten, meist 100 Prozent. Bei Nachfolgen erhält das neue Management die Möglichkeit, sich am Kapital des akquirierten Unternehmens zu beteiligen, in der Regel mit 10 bis 20 Prozent.

Copyright 2021 facunda financial data GmbH

Ausblick auf das Geschäftsjahr 2021

  

Die Entwicklung der GESCO-Gruppe wird im neuen Geschäftsjahr 2021 davon profitieren, dass insbesondere der Einfluss der Automotive-Industrie aber auch der Investitionsgüterindustrie auf das Portfolio der fortgeführten Unternehmen deutlich geringer ausgeprägt sein wird als in den Vorjahren. Zudem geht der Vorstand davon aus, dass die MAPEX- und OPEX-Programme der Strategie NEXT LEVEL weiter Wirkung zeigen werden. Der Vorstand erwartet eine Umsatzsteigerung auf eine Bandbreite von 445 bis 465 Mio. Euro sowie einen Anstieg des Konzernjahresüberschusses nach Anteilen Dritter auf 16,5 bis 18,5 Mio. Euro. Da sich die weiteren Auswirkungen der Pandemie zum aktuellen Zeitpunkt nicht abschließend beurteilen lassen, können sich die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2021 auch kurzfristig ändern.

Update 18.05.2021: Mit dem gelungenen Start in das laufende Geschäftsjahr und unter den aktuellen Rahmenbedingungen bestätigt GESCO den bereits am 27. April 2021 veröffentlichten Ausblick auf das Gesamtjahr 2021. Der Vorstand geht von einem Konzernumsatz in der Bandbreite von 445 bis 465 Mio. Euro und einem Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter in der Bandbreite von 16,5 bis 18,5 Mio. Euro aus (beide Zielbandbreiten grundsätzlich vor M&A-Aktivitäten und ohne Veränderung des Konsolidierungskreises).

Update 30.06.2021: Im Rahmen der Berichterstattung zum vergangenen und laufenden Geschäftsjahr konkretisierte der Vorstand den Ausblick für 2021, wie er anlässlich der Bilanzpresse- und Analystenkonferenz am 27. April 2021 veröffentlicht wurde. Dieser sah einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 445 bis 465 Mio. Euro sowie einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter von 16,5 bis 18,5 Mio. Euro vor, beides vor Unternehmenstransaktionen. Mit Veröffentlichung der Ergebnisse für das erste Quartal 2021 hatte GESCO den Ausblick für 2021 bereits bestätigt. Der Vorstand betonte, dass an der prognostierten Bandbreite festgehalten werde, präzisierte diesen allerdings auf den oberen Bereich der jeweiligen Bandbreite.

Update 24.08.2021: Die ursprüngliche Prognose vom 27. April 2021 sah für das Geschäftsjahr 2021 einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 445 bis 465 Mio. € sowie einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter in der Bandbreite von 16,5 bis 18,5 Mio. € vor (beide Zielbandbreiten vor M&A-Aktivitäten und ohne Veränderung des Konsoldierungskreises). Im Rahmen der Hauptversammlung am 30. Juni 2021 präzisierte der Vorstand die Prognose auf den jeweils oberen Bereich der Bandbreiten. Anlässlich der positiven Geschäftsentwicklung der Unternehmen der GESCO-Gruppe im ersten Halbjahr 2021 sowie der Erwartungen für den restlichen Jahresverlauf hob der Vorstand der GESCO AG die Zielbandbreiten für Umsatz und Ergebnis für das Geschäftsjahr 2021 am 17. August 2021 an. Nunmehr erwartet GESCO für das Geschäftsjahr 2021 einen Konzernumsatz in der Bandbreite von 465 bis 485 Mio. € sowie einen Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter in der Bandbreite von 20 bis 22 Mio. € (beide Zielbandbreiten unverändert vor M&A-Aktivitäten und ohne Veränderung des Konsoldierungskreises).

Termine 2021

  
27.04. Bilanzpressekonferenz
18.05. Ergebnis 1.Quartal
30.06. Hauptversammlung
24.08. Ergebnis Halbjahr
19.11. Ergebnis 3.Quartal
Aktualisiert am 24.08.2021, powered by Finance Base AG