zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener...

Beiträge: 16
Zugriffe: 913 / Heute: 1
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Kalli2003
Kalli2003:

zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener...

12
30.03.12 11:15
#1

Kein Verdacht mehr gegen 17-Jährigen im Emder Mordfall

 

Der im Fall des ermordeten Emder Mädchens festgenommene 17-Jährige  ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Das teilen Polizei und  Staatsanwaltschaft mit. Aufgrund neuer Ermittlungsergebnisse sei  auszuschließen, dass er der Täter ist.

zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... preis
preis:

nu sei nicht so kleinlich . 17 jährig reicht doch

2
30.03.12 11:37
#2
schon als verbrechen .
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Max Powers
Max Powers:

Einfach ekelhaft

4
30.03.12 11:47
#3

wie sich die Medien wie die Geier darauf gestürzt haben. Da werden Kamera- Teams vor das Elternhaus geschickt und Nachbarn nach dem Jungen befragt. Und die habens ja schon immer geahnt...! Der arme Kerl hat doch jetzt sein Leben lang einen Ruf weg. Das ist erstklassiger Rufmord.

Da bekomm ich schon wieder 200 Puls!

zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... SAKU
SAKU:

Hatta Migrationshintergrunddingenskirchen?

3
30.03.12 11:56
#4
Dann isser nur deswegen freigelassen worden. Kuscheljustiz, elendige!
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... WahnSee
WahnSee:

Emden. Das dürfte auch schon reichen.

 
30.03.12 12:00
#5
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Kalli2003
Kalli2003:

Polizei geht Lynchaufrufen nach

 
30.03.12 13:03
#6
recht so:
"Wer hinter den Lynchaufrufen steckt, muss die volle Härte des Gesetzes zu spüren bekommen. Es darf nicht toleriert werden, dass einige soziale Netzwerker glauben, in unserem Rechtsstaat Wild-West-Methoden wiederbeleben zu dürfen"
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... 13157640
Tagelang verhören Ermittler einen 17-Jährigen, der das Mädchen Lena in einem Emder Parkhaus ermordet haben soll. Vor der Wache sammelt sich ein wütender Mob, im Internet gibt es Lynchaufrufe. Jetzt ist klar: Der Jugendliche ist unschuldig. Die Polizei will die Initiatoren "mit voller Härte" verfolgen.
www.ariva.de/forum/nutzt-die-Zeit-427449
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Talisker
Talisker:

Schwere Kindheit

 
30.03.12 14:09
#7
fehlt, SAKU.
Ich sach einfach mal: Schwanz ab.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Grinch
Grinch:

Die Medien sind die Pest!

 
30.03.12 14:16
#8
Wie die sich daran hochgegeilt haben...
Ich leide unter dem Fluch der Schönheit!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Talisker
Talisker:

Aber

 
30.03.12 14:19
#9
bei einigen hier kommt die Entrüstung über Vorverurteilung in meinen Augen nicht ganz so überzeugend rüber.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... verdi
verdi:

Mal so sagen: Einige Arivanner lynchen auch ganz

 
30.03.12 14:20
#10
gerne. Und auch schon mal rein auf Verdacht...;-)

Wie Talisker sagt: Erst mal Schwanz ab, dann gucken mer mal.;-)

Im Übrigen: Das sind die Menschen, nicht die Medien!!
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Grinch
Grinch:

Moment... ich bessere nach!

 
30.03.12 14:22
#11
Die Reporter gehören in den GULAG! Denen sollte man die Eier abreissen... einen Lötkolben in den Hintern stecken und das Arschloch zunähen! Grass soll wachsen vor ihrer Tür! Pest und Cholera über sie!


Besser?
Ich leide unter dem Fluch der Schönheit!
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... ecki
ecki:

Ich hoffe sehr, die vielen "Schwanz ab" Rufer

 
30.03.12 14:29
#12
gehen in sich und denken das nächste mal besser nach.
Wie oft gibt es Verdacht, einen Anhalt, eine Falsche Anschuldigung. Und hinterher will keiner Verantwortlich sein.

Was für ein Glück für den Typ eindeutig unschuldig zu sein. er wird es trotzdem auf lange schwer haben, wieder klar zu kommen. Wahrscheinlich muss er wegziehen um wieder klar zu kommen.

Und hoffentlich finden sie bald den wahren schuldigen.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Talisker
Talisker:

2 Wochen Jugendarrest

2
11.06.13 16:06
#13
Wenn Jugendstrafrecht mal härter als "normales" Strafrecht ist...


Jugendarrest nach Aufruf zur Selbstjustiz

11.06.2013 ·  Ein 19 Jahre alter Angeklagter ist vom Amtsgericht Aurich zu zwei Wochen Jugendarrest verurteilt worden. Der junge Mann hatte nach dem Mord an der elfjährigen Lena im Internet zur Selbstjustiz aufgerufen.
www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...selbstjustiz-12217881.html

Is bei ariva doch auch so? Nein, besonders fies:
"Ist das Urteil rechtskräftig, wird der Verurteilte seine Strafe in der Jugendarrestanstalt Emden absitzen. „Ohne Facebook, Handy und Fernseher. Erlaubt sind nur Bücher“, so Kötting."
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Nokturnal
Nokturnal:

2 Wochen bei Dalissga im Unterricht

 
11.06.13 16:08
#14
hätte ähnliches bewirkt.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... Talisker
Talisker:

Hm

 
11.06.13 16:16
#15
„Ohne Facebook, Handy und Fernseher. Erlaubt sind nur Bücher“
Passt.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
zu dem Lynchaufruf gegen den 17jährigen Emdener... joker67

Das Buch das er lesen muss heisst...

 
#16
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--