Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400

Beiträge: 24
Zugriffe: 1.355 / Heute: 1
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Triloner
Triloner:

Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400

7
25.10.14 16:26
#1

Zahl der ausgereisten Salafisten in Wirklichkeit bei 1800“ !!!

Die Zahl der aus Deutschland in den Dschihad gezogenen Salafisten ist in Wirklichkeit viermal so hoch wie offiziell zugegeben. Nach Angaben von Verfassungsschützern ist es nicht möglich, diese Leute aufzuhalten - wegen Personalmangels.


Das ist doch verrückt ,was ist , wenn diese Leute wiederkommen?

25.10.2014
www.faz.net/aktuell/politik/inland/...t-bei-1800-13229426.html
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Groupier
Groupier:

Da bummst es...

2
25.10.14 17:59
#2
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Groupier
Groupier:

Einmal schnell ins Paradies bitte bin in Eile...

 
25.10.14 18:00
#3
So in etwa.  
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Rasenmähen
Rasenmähen:

Jesses, wo kriegen die so schnell

4
25.10.14 18:01
#4
die vielen Jungfrauen her, die den Märtyrern doch zustehen?

Muß man sich Sorgen machen?
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 objekt tief
objekt tief:

hier bei ariva gibts eine Elite

2
25.10.14 18:05
#5
die würde sagen

ooochh, die paar tausend, damit wird die Demokratie schon fertig

www.welt.de/politik/deutschland/...stum-besorgniserregend.html
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#6

Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 potzzzblitz
potzzzblitz:

Ja, die hochgelobte Toleranz...

 
25.10.14 18:36
#7
Den Muslimen insgesamt Intoleranz unterstellen und dann Journalisten, die ihm nicht passen, von seinen Veranstaltungen aussperren... Hmmmm...
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 DAX Indikation
DAX Indikation:

Bizarre Allianz

 
25.10.14 18:45
#8
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 18766015
Eigentlich sind die Hooligans der verschiedenen Vereine in Deutschland verfeindet. Aber durch die Salafisten haben die gewaltbereiten Schläger ein gemeinsames Feindbild bekommen und machen nun mobil.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Karlchen_V
Karlchen_V:

Pos 1. Wollen wir mal hoffen, dass die

 
25.10.14 18:52
#9
ausgereisten Herrschaften sich akurat bei den Arbeitsagenturen abgemeldet haben und nicht weiterhin Stütze beziehen. Sonst kriegen sie noch ein Verfahren wegen des Erschleichens von Sozialleistungen an den Hals.
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Groupier
Groupier:

#4 Vom Sklavenmarkt woher den sonst.

 
25.10.14 19:07
#10
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Happy End
Happy End:

Dank Bayern sind´s noch mehr geworden

3
25.10.14 19:08
#11
Die schicken die auf Steuerzahlerkosten ins Krisengebiet.

Georg Restle: “In unserer letzten MONITOR-Sendung haben wir über Erhan A. berichtet, einen jungen Salafisten aus Kempten, der mit dem Gedanken spielte, nach Syrien zu reisen, um dort den IS zu unterstützen. Noch am Sendetag wurde Erhan A. festgenommen und von den bayerischen Behörden in die Türkei abgeschoben. Und das, obwohl Innenminister de Maiziere einen Terrorexport aus Deutschland eigentlich mit allen Mitteln verhindern will - eigentlich. Stefan Buchen hat nachgefragt.”

www1.wdr.de/daserste/monitor/sendungen/...fagt-erhan-a100.html
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Rasenmähen
Rasenmähen:

#11 Klar, den Heini hierbehalten

2
25.10.14 19:11
#12
Ich fass es nicht
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Karlchen_V
Karlchen_V:

Wie jetzt? Wenn man jemand in die Türkei

2
25.10.14 19:16
#13
schickt, dann kann der von dort ohne weiteres nach Syrien weiterreisen? Die türkische Regierung lässt so etwas trotz der entsprechenden UN-Beschlüsse einfach zu? Wenn das so ist, sollte man sofort sämtliche EU-Verhandlungen mit dem Land abbrechen.
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Rasenmähen
Rasenmähen:

Fakt is, er is fort und kommt nicht zurück

2
25.10.14 19:18
#14
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Bundesrep
Bundesrep:

Eines muss man ihnen lassen,

4
26.10.14 10:13
#16
mobil sind se, die neuen Fachkräfte.
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Triloner
Triloner:

Innenminister will Salafisten abschieben

 
26.10.14 15:17
#17
und was ist mit den anderen Bajuffen?
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Triloner
Triloner:

und laut Zonenwachtel Merkel

2
26.10.14 15:34
#18
gehört der Islam jetzt auch zu uns.(diese Woche ausgesagt)
sabahdeutsch.de/merkel-der-islam-gehoert-zu-uns/

Wir alle mitten in diesem Konflikt.Wenn es hier zu einem Anschlag mal kommen sollte stehen wir mittendrin.Ich glaube wir kommen da nicht mehr heraus ,denn mittlerweile haben wir hier 2 Millionen Ausländer und auch mehr.Selbst  wenn davon 1 % als Radikale einzustufen sind ,sind das dann  schon 20.000 ,davon  dann der "Harte Kern" (Hardcore) nochmals 30 %, sind dann schon mal potenzielle 6000 Leute die anschlagsbereit sind und die uns allen hier demnächst das öffentliche Leben schwer machen werden.

Alle derz. Zahlen sind doch vom Bund total geschönt und nicht nachvollziehbar.
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Groupier
Groupier:

#17 Die bereichern doch unsere Kultur.

 
26.10.14 16:32
#19
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 DAX Indikation
DAX Indikation:

Köln

 
26.10.14 17:55
#20
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 18768689
In Köln findet der größte Aufmarsch von Rechtsradikalen seit Jahren statt. 2500 Demonstranten skandieren Nazi-Parolen und sind gewalttätig. Die Polizei ist an der Belastungsgrenze. Die Lage eskaliert.
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Triloner
Triloner:

hinzu

 
26.10.14 19:41
#21
kommt ja dann auch noch, dass Gewalt andere  bzw.neue Gewalt hervorbringt.

Es gruppieren sich jetzt andere Radikale  wie Nazis ,NPD'ler etc. gegen den Islam und andere radikale  muslimische Gemeinschaften.Darauf haben sie ja nur gewartet.Haben wir das gewollt?Solche Probleme haben wir seit langem nicht mehr gehabt ,eher unterschwellig ,aber jetzt werden sie klar und unmissverständlich offengelegt.Wie oben geschrieben ,sollte es zu Anschlägen kommen ,sehen wir hier ganz andere Ausmasse bei den Demonstrationen.Da helfen auch Massen von Polizeiaufgebot nichts.Die Ursprünge liegen nämlich ganz woanders.Nur alles wird auf deutschem Boden ausgetragen.

Weiter werden auch rechtsradikale Parteien sowie NPD grossen Zuspruch bei kommenden Kommunal -Landtags- und Bundestagswahlen haben.Bin sehr gespannt, wo sich jetzt die Afd positionieren wird.Auch das muss ich mit Sorge beobachten.

TRi.
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 rightwing
rightwing:

hahahahahahaha

 
26.10.14 19:49
#22
also ehrlich.
"zonenwachtel"
ich bin ja eher schwarzgelb gesinnt,
aber diese kreative verunglimpfung
liess mich fast meinen rioja verschütten.
fast.
muhahahahaha.
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Triloner
Triloner:

22

 
26.10.14 19:53
#23
das stammt von  der Mutti selbst :  www.n-tv.de/politik/...umgarnt-Zuwanderer-article13825626.html
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "
Zahl der ausgereisten Salafisten:1800 anstatt 400 Groupier

#21 Ich bin gespannt wie die GEZ finanzierte

 
#24
Bundes-Betroffenheits-Propaganda und ihre gesendeten Medienergüsse
wimmern werden wenn es tatsächlich so kommt.



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--