Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Sal afisten u.Antifa

Beiträge: 59
Zugriffe: 3.455 / Heute: 1
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Zipfelmützchen
Zipfelmützchen:

Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa

9
14.03.15 09:39
#1
Hogesa, Pegida, Anitfa, Salafisten - Wuppertal ist heute die Demo-Hauptstadt Deutschlands. Neben Lutz Bachmann tritt auch "Scharia-Polizei"-Initiator Sven Lau auf. Die Polizei macht sich auf Probleme gefasst, es sind über 1000 Beamte im Einsatz.

http://www.n-tv.de/politik/...xtreme-aufeinander-article14698486.html

Wird von Ruptlytv live übertragen: https://www.youtube.com/watch?v=UfreYYChimQ

33 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa mannilue
mannilue:

Die 1000 Polizisten

 
14.03.15 13:46
#35
sollten sich mal wie stille Beobachter verhalten...denn:
Pack schlägt sich-- Pack verträgt sich...

und dann

Friede Freude Eierkuchen....und Wochendende.
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

nein

 
14.03.15 13:48
#36
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

Manchmal habe ich den Eindruck,

2
14.03.15 13:55
#37
dass sich hier einige freuen würden, wenn es bei Ereignissen wie denen in Wuppertal so richtig Krawalle gibt.

Genau diese Leute sind es, die unserem Land Schaden zufügen wollen.

Leute, die sich freuen, wenn andere aufeinander losgehen oder Polizisten verletzt werden.

Dahinter verbirgt sich tiefer Hass, mitunter auch eigene Perspektivlosigkeit. Das kann nie und nimmer der Keim für bessere Zukunft sein.  
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Halife.kulu
Halife.kulu:

ich nur sehen pegida nix sonst

3
14.03.15 14:55
#38
russia today immer stehen an gleicher stelle und filmen gleiche leute. langweiliger livestream!
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Lumberjack77
Lumberjack77:

eigentlich schade, dass es soweit kommen

2
14.03.15 14:56
#39
Musste.  
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Halife.kulu
Halife.kulu:

jetzt geht es lansam rund

2
14.03.15 14:59
#40
Lutz Bachmann will gleich sprechen

ich gespannt ob er sagt das meine döner gut schmecken und er nun überzeugt von friede durch islam
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

Tischtennis

 
14.03.15 15:12
#41
versteht die Welt nicht mehr.
Dat Ding muß am kochen gehalten werden genau wie die IS die die
Amis eigentlich in drei Monaten vernichten könnten.
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Halife.kulu
Halife.kulu:

Bachmann hetzen sogar gegen gute Halal-Fleisch

 
14.03.15 15:17
#42
in meine Döner! Arschloch!

Kein Mitleid mit Tier wenn essen aber über Art der Schlachtung quatschen! Verlogene Pegida-Pack!
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

schweres Gerät erwartet

 
14.03.15 15:47
#43
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

ich will Meldungen

 
14.03.15 15:49
#44
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

marsch,marsch

 
14.03.15 15:50
#45
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

mal sehen wer über die Wupper geht

 
14.03.15 15:52
#46
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Tischtennisplattensp
Tischtennispl.:

#41

 
14.03.15 15:52
#47
>> Dat Ding muß am kochen gehalten werden genau wie die IS die die
Amis eigentlich in drei Monaten vernichten könnten.   <<

Genau das meinte. Widerliches Denken.


Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

jeder braucht Beschäftigung

 
14.03.15 16:30
#48
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

sind dat wirklich sowenig Kalifen ?

 
14.03.15 16:50
#49
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

Halife

 
14.03.15 17:45
#50
Witzbolde bereichern das Board
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

aufgelöst das Ganze

 
14.03.15 18:20
#51
von der Bullerei,da war nichts los.
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa mannilue
mannilue:

Sind die

 
15.03.15 06:33
#52
mit dem Klingelbeutel rumgegangen und haben für Asylheime gesammelt?
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa finale
finale:

als Teilpegidaversteher wär ich da nie aufgekreuzt

 
15.03.15 06:41
#53
wegen:
Bachmann,
NRW Bullen,
Salafisten,
Hooligans,
Antifas

darum bin ich enttäuscht daß  es zu keiner Mische kam
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Stabilo
Stabilo:

Nicht genügend Polizei ?

5
15.03.15 09:10
#54
Sehr merkwürdig war, dass die Polizei den "Spaziergang" abgebrochen hat, weil angeblich nich genug Polizei da sei um die Spaziergänger zu schützen.
"Können für die Sicherheit nicht garantieren"

Der Weg zum Spazieren gehen musste ja normalerweise beim Ordnungsamt angegeben werden.
Die haben ja vorher in Absprache mit den Polizeikräften das "Ja" Wort zu der Demo erteilt.

Das der Oberbürgermeister von Wuppertal auf der Gegendemo anwesend war, hat auch so sein "Geschmäckle" :-)

Der Frust und die Unruhe bei den Pegidas und Hools war nur verständlich. Die zusätzliche Einkesselung und überklettern der Absperrung zum verlassen des Geländes eine zusätzliche Provokation.

Mit Absicht so gewählt um Futter für die Medien zu bekommen ?
Zum Glück ist nicht großartig was passiert und die Masse ist ruhig geblieben.

Die Reden waren klasse und trafen genau den Punkt...
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Stabilo
Stabilo:

Die Pegida Leitung hat ja auch vor Anzeige

5
15.03.15 09:53
#55
zu erstatten (Versammlungs/Demonstrationsrecht)!

Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa viky
viky:

Das der Oberbürgermeister von Wuppertal auf der Ge

3
15.03.15 10:18
#56
Dieser OB ist eine Schande für Wuppertal.

Der hat immer noch nichts begriffen.  
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Stabilo
Stabilo:

Sehr lesenswert: Aus dem Protokoll der Vleitung

5
15.03.15 17:05
#57
Fakten aus dem Protokoll der Versammlungsleitung:

Während der Wartezeit am Polizeiring machte dieser eine erstaunliche Beobachtung: Zwei Personen in hooligantypischer Szenekleidung, die ihm zuvor gewaltbereit gegenüberstanden und die Stimmung anheizten durchschritten ungehindert die Polizeiabsperrung.
Hier liegt der Verdacht nahe, dass gezielt -durch welche Stelle auch immer- die Stimmung angeheizt werden sollte.

Im Kooperationsgespräch wurde darauf hingewiesen, dass 2 Charakteristika zwingend eine PEGIDA Kundgebung ausmachen: Ein Spaziergang und friedlicher Protest.
Beides hat man uns genommen:
1.) Der Spaziergang:
Die Polizei teilte mit, dass sie mit 2000 PEGIDA Demonstranten rechne, sowie mit ca. 600 plus X Hooligans und ca. 150-300 rechtsextremen Personen.
Es war mit der Polizei vereinbart, dass eindeutig gewaltbereite und auffällige potenzielle Demonstrationsteilnehmer erst gar nicht zur Demo vorgelassen werden und auffällige und gewaltbereite Personen durch die Polizei von der PEGIDA Veranstaltung entfernt werden. Die Polizei hatte die Aufgabe, den ordnungsgemäßen Ablauf zu gewährleisten und Störungen zu unterbinden. Beides wurde unterlassen.
Die Behauptung, es seinen nicht ausreichend Polizeikräfte zum Schutz vor Ort, ist nicht nachvollziehbar. Hatte die Polizei doch selbst mit deutlich mehr Teilnehmern gerechnet und hierauf auch ihre Planungen ausgelegt.
2.) Friedlicher Protest

Es drängt sich der Verdacht auf, dass bewußt gewaltbereite Hooligans und "fremde Gruppen" der PEGIDA Veranstaltung zugeleitet wurden, um das friedliche Erscheinungsbild der Demo zu stören. Anders sind die ungehinderten Störungen der Demo und die Untätigkeit der Polizei nicht zu erklären. Mehrere Ordner wiesen über die Versammlungsleitung und direkt im Kontakt mit den Polizeibeamten auf einzelne Störenfriede hin und baten um Ausschluß von der Veranstaltung. So, wie mit der Polizei vereinbart. Ergebnislos!

Abschließend eine persönliche Einschätzung von PEGIDA NRW:
PEGIDA ist der Politik zu mächtig geworden. Gerade die Tatsache, dass Lutz Bachmann erstmals im Westen aufgetreten ist und verschiedene Gidas gemeinsam aufgerufen haben, ist ein Novum. Es ist politisch motiviert versucht worden, der friedlichen PEGIDA Bewegung in Wuppertal einen gewaltbereiten Anstrich zu geben, indem man gewaltsame Provokationen von innen und außen zuließ, ja sogar förderte und -als dies nicht zu den gewünschten Ausschreitungen führte- androhte, den Spaziergang zu verbieten und die Veranstaltung aufzulösen. Ein massiver Eingriff in unsere Grundrechte!
Gute Nacht, Deutschland!

Ach, noch eine Schlussbemerkung: Eine Gruppe von ca. 20 Teilnehmern hat dann doch noch einen Spaziergang gemacht- bis auf wenige Meter an die Salafistenkundgebung heran. Ungehindert! Keine Polizei, keine Ausschreitungen- einfach eine friedliche Spontandemo.


Voller Bericht auf: www.facebook.com/pegida.nrw.offiziell/...603717946778?fref=nf
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa Stabilo
Stabilo:

Die provozierte Eskalation ist ausgeblieben:

3
15.03.15 17:07
#58
Gut so.....Pegida ist friedlich.

Kein Futter für die Medien.
Wuppertal brisant:Pegida,Hools,Salafisten u.Antifa viky

@ Stabilo : Sehr lesenswert: Aus dem Protokoll der

2
#59
Ist doch klar: Die PEGIDA-Bewegung ist politisch nicht gewollt, weil sie das Versagen der bisherigen Politik bloßstellt.

Das sieht man an den Lügenmedien und auch an einigen Träumerchen hier.

Aber es wird weitergehen.

Die sich weiter abzeichnende Entwicklung wird PEGIDA und AfD in die Hände spielen.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--