Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein

Beiträge: 55
Zugriffe: 2.232 / Heute: 1
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Slater
Slater:

ja klar, starw.

 
06.03.14 16:37
#26
weil der Bundespräsident ein Gesetz möglicherweise nicht unterschreiben wollte...und das sicherlich schon als Ministerpräsident wusste, hat man Gerkens Ehefrau drauf angesetzt, ihm einen Kredit über 500.000 aufzuschwatzen.

Ja, nee iss klaaaaaaaaaaaaaar
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#27

Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein starwarrior03
starwarrior03:

wie bitte 500.000Eu??? Du weißt schon worum es im

2
06.03.14 16:46
#28
Prozeß am Ende nur noch ging, oder???

sollns nur durchexerzieren - aber wirst sehn, des wird ad acta gelegt, weil "Genosse" Staatsanwalt von oben schon sein "Hallodri" bekommen wird.. so wie Karlsruhe ja auch... weil wer schlägt schon gern die Hand aus die einen ernährt, wählt.. Wohlgemerkt Bundesverfassungsgericht wird 50% vom Bundestag und 50% vom Bundesrat gewählt - ABER NICHT AUS EINER FREIEN UNABHÄNGIGEN RICHTERSCHAFT HERAUS... gibts da noch fragen??

und - auf welche Verfassung beruft sich dieses Gericht eigentlich.. *kicher* großer Name der für Nix steht, außer dem Abnicken vom Schaden der dem Volk zugeführt wird und imme rgern verklausuliert verzaubert umschrieben wird...  
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Talisker
Talisker:

Shit

4
06.03.14 16:47
#29
Ich bin einfach immer überfordert mit diesen Ausführungen. Und das jetzt nicht nur, weil ich immer noch
b)
suche.

Dieser Reichsdeutschenkokolores is aber auch immer wieder lustig. Schade nur, dass er wohl offenkundig mit Verfolgungswahn einhergeht. Aber das wertet natürlich die eigene Person auf.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Maickel
Maickel:

Hallo st, ich habe da mal eine Frage.

8
07.03.14 20:09
#30
Wer will es nicht lesen?

Da Du ja in der Mehrzahl schreibst nehme ich an es will hier keiner lesen, oder wie soll ich den Text verstehen.

Höchstwahrscheinlich wären, ohne die Meldung von Happy, die Beiträge immer noch drin von Star.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Häppi wollte sich eben die ungeliebte

4
07.03.14 20:15
#31
Tipperkonkurrenz vom halse schaffen. Und st macht den knecht .....
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Talisker
Talisker:

Maickel,

6
07.03.14 20:28
#32
ich glaube, wer nur ein wenig klar bei Verstand ist, der will das nicht lesen. Da wird der Holocaust geleugnet (klar, in verklausulierter Form, nach dem Motto "meine Meinung zum Holocaust darf ich ja nicht schreiben"), er lehnt die freiheitlich demokratische Grundordnung unseres Landes ab, er lehnt den ganzen Staat ab, von seinen diversen Verschwörungstheorien mal ganz abgesehen. starwarrior lebt wortwörtlich in einem Paralleluniversum.
Einerseits ist das witzig (ich hätte den Nonsense stehen lassen).
Andererseits, angesichts der Entgleisungen, die er sich hier schon öfter geleistet hat, ist das irgendwann gar nicht mehr komisch.

Aber er macht ja voll übersichtliche, bunte, umfangreiche Tippspielauswertungen. Viele scheinen das als wichtiger zu erachten.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Grinch
Grinch:

Ist ein Ewiggestriger der Star...

 
07.03.14 20:31
#33
hat wohl irgendwelche Komplexe oder so. So ein Gebabbel kennt man sonst von welchen die DVU gewählt haben.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Selten so einen bullshit gelesen herr lehrer

6
07.03.14 20:33
#34
Eine deiner spezialitäten ist einem das wort im munde herum zu drehen und müll in den stift zu interpretieren.

Du bist auch son brandstifter ....
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein 0risk0fun
0risk0fun:

gewisse Beamte wären ohne Mutti

4
07.03.14 20:37
#35
hilflos
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Talisker
Talisker:

Kannst du das noch

2
07.03.14 20:39
#36
konkret bennenen, Holodoc? Mit solchen Worthülsen kann ich nichts anfangen.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Talisker
Talisker:

Übrigens

 
07.03.14 20:47
#37
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Sicher talisker kann ich

4
07.03.14 21:06
#38
Du philosophierst aus dem kleinhirn das wenn jemand schreibt: "meine meinung zum holocaust darf ich nicht schreiben" -derjenige den holocaust leugnet. Gehts noch?

Zudem tippst du ins nirwana dass er "die freiheitlich demokratische grundordnung ablehnt" und sogar dass er "den ganzen staat" ablehnt. Hat er das etwa wortwörtlich so gesvhrieben?

Diese annahmen deinerseits verleiten mich dazu dich als wortverdrehenden brandstifter zu bezeichnen. So ist das!
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Na lehrerliein? Versuchst du wieder deinem

3
07.03.14 21:12
#39
Gesprächspartner das gefühl der unterlegenheit durch schläge unterhalb der gürtellinie zu erzeugen damit du dich überlegen fühlen kannst? Ich sagte dir doch schon einmal dass sowas maximal bei jugendlichen funktioniert! :)
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein mod
mod:

Eigentlich argumentiert Talisker in

 
07.03.14 21:14
#40
geschichtlichen Fragen immer recht kritisch und sauber.
Man muss ja nicht mit ihm verheiratet sein.

Gern hätte ich P 27 gelesen.
Freies Land !    
... noch
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Du kannst aber noch 32 lesen. Da wird nur

 
07.03.14 21:17
#41
Geschwurbelt ....
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein mod
mod:

star ist schon des Öfteren in dieser Hinsicht

5
07.03.14 21:25
#42
aufgefallen.
Ich hab das mit "Dummheit" abgehandelt.
Vielleicht bin ich aber selbst zu dumm und oberflächlich, um es zutreffend zu sehen.
Ariva ist für mich auch nur "Stammtisch", bequeme Ablenkung, Fun.
... das Leben ist kurz, wozu die Aufregung?
... psychosomatische Erkrankungen einhandeln?
Freies Land !    
... noch
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Nein mod. Für mich auch fun und börsen info.

2
07.03.14 21:32
#43
Trotzdem: man kann doch nicht in jemanden hineininterpretieren das er z.b. Den holocaust leugnet.

Das thema ist viel zu speziell und wichtig um damit jemanden an die wand zu kicken ...
Und hier wird eben einfach viel zu rasch interpretiert um dann z.b. "Legal" zur nazikeule greifen zu können ....
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein mod
mod:

Happy weiss Näheres mit Links

 
07.03.14 21:40
#44
Freies Land !    
... noch
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein HoloDoc
HoloDoc:

Also? Kann nichts sehen.

3
07.03.14 21:59
#45
Sollte ich mir vorher ein paar schnäpschen eingiessen damit die interpretationsgabe verbessert wird?  
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Maickel
Maickel:

Hi Talisker,

5
07.03.14 22:13
#46
so ganz verstehe ich dich auch nicht

#32

"ich glaube, wer nur ein wenig klar bei Verstand ist, der will das nicht lesen."

Ich denke du hast einen klaren verstand und scheinbar liest du star seine beiträge, sehe irgend wie einen widerspruch in deiner aussage.

Einen geschriebenen satz kann jeder so oder so lesen und bringt natürlich seine interpretation mit rein, ob es schwarz auf weiß steht oder nicht, ist wie immer meine meinung.
Vorallem wenn man einen menschen, wieso auch immer, nicht ab kann.

Für mich ging es nur um die formulierung von st

"Sowas wollen wir auf ARIVA.DE nicht lesen."

und ich mich angesprochen fühlte, wieso bestimmt hier jemand ob ich hier was lesen will oder nicht. Das konnte ich noch nie ab, ob in der ddr oder jetzt in der brd und ich habe in beiden rechtsformen schon einiges mitgemacht. Teilweise finde ich es in der brd schlimmer wie in der ddr trotz jetziger demokratie und rechtsstaatlichkeit.

Wünsch dir ein sonniges und angenehmes we.



Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Päfke Müller
Päfke Müller:

also inzwischen dürfte doch bekannt sein,

3
07.03.14 23:55
#47
dass Talisker und joker67 meinen die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben. Also warum regt ihr euch noch auf? Laßt sie doch..denen hört doch außerhalb des Internets auch keiner zu.  
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Päfke Müller
Päfke Müller:

maickel..

3
07.03.14 23:57
#48
welche Demokratie..wir werden von Konzernen gelenkt..wir haben nichts mehr zu kamellen
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein Evermore
Evermore:

#46 Warum macht man es nicht so:

4
09.03.14 16:49
#49
In den Profileinstellungen stellt man ein, ob man fremde Meinungen aushält und lesen will oder nicht. Je nachdem sieht man dann die gelöschten Postings noch oder eben nicht. Wer die höchste Meinungsfreiheit einstellt, darf niemanden mehr melden und kein großes Theater veranstalten, wenn er auf einen fremden Gedanken stößt.
Wulff - Staatsanwaltschaft legt Revision ein potzzzblitz
potzzzblitz:

#49 Wozu?

2
09.03.14 19:13
#50
Damit hier parallel zum Forum ein richtiges Hetzforum entsteht?  

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--