Wozu noch CDU?

Beiträge: 32
Zugriffe: 733 / Heute: 1
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Wozu noch CDU?

11
28.02.08 13:25
#1
Das fragt Professor Dr. Franz Walter in der FAZ.
Offensichtlich muss man alt oder ungebildet sein, um noch CDU zu wählen. Ganz interessant, wie sich die Basis der Parteien in den letzten Jahrzehnten verschoben hat:

+++
Volksparteien
Wozu noch CDU?
Von Professor Dr. Franz Walter

26. Februar 2008 Noch sind die Machtverhältnisse in der Republik aus Sicht des christlich-konservativen Parteienlagers in Ordnung. Die Union stellt derzeit die Bundeskanzlerin, den Bundesratspräsidenten, auch den Präsidenten des Deutschen Bundestages, selbst der Präsident des Bundesverfassungsgerichts ist auf ihren Vorschlag hin gewählt worden. Und noch werden elf der sechzehn Bundesländer von christlich-demokratischen Ministerpräsidenten regiert.

Noch. Denn schon bald könnte in Hessen eine wichtige Bastion fallen. Und in Hamburg wird die CDU die Macht wohl mit einem Koalitionspartner teilen müssen. Natürlich: Die Unionsparteien sind keineswegs aus dem Mehrheitszentrum der Republik verdrängt. Aber die Christlichen Demokraten haben sich doch weit von den Leitmilieus der neueren Bürgerlichkeit in Deutschland entfernt: In keiner anderen Qualifikationsgruppe steht die Union so schlecht da wie bei den sogenannten Hochgebildeten.
+++

Ein längerer Artikel, weiter hier:

www.faz.net/s/...1DAA20792609C3F321~ATpl~Ecommon~Scontent.html

I sag jetz amol nix...



"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....

Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

Hmmmm ich bin nicht alt...

5
28.02.08 13:26
#2
also bin ich wohl ungebildet!
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Paar Exzentriker gibts immer...

 
28.02.08 13:27
#3
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? ruhrpottzocker
ruhrpottzocker:

Ich habe nie behauptet, dass die CDU die Partei

2
28.02.08 13:28
#4
der Gosse ist ..... aber wenn ich den Stil einiger ihrer fanatiker hier lese .......
Wozu noch CDU? danjelshake
danjelshake:

"Die neue Bildungselite steht mehrheitlich links"

 
28.02.08 13:40
#5
meine rede...
mfg ds

Die, die mich kennen, mögen mich. Die mich nicht mögen, können mich! Wozu noch CDU? 4038412
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Wie gesagt...

 
28.02.08 13:41
#6
Exzentriker gibts immer...
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

Ich bin abba kein Exzentriker! bin Franke...

2
28.02.08 13:42
#7
obwohl... ist das nicht das gleiche?
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Das ist

4
28.02.08 13:43
#8
extrem exzentrisch...
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? MadChart
MadChart:

Interessante These:

3
28.02.08 13:44
#9
CDU: alt und dumm
SPD: jung und schlau

ich folgere daraus:

Republikaner: steinalt und saudumm
Die Linke: ausschließlich blutjunge Nobelpreisanwärter
Wozu noch CDU? 4038428
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wozu noch CDU? angelam
angelam:

..und ich als sächsin?

 
28.02.08 13:44
#10
„ich mache zwar mainstream-musik, aber meine wurzeln verbieten mir, mit angela merkel kaffee zu trinken."

:-((
herbert grönemeyer 06.06.07
Wozu noch CDU? friewo
friewo:

Also leben die Strategen

 
28.02.08 13:44
#11
der CDU noch in der Steinzeit ... und mit Scheuklappen kennen sie wohl nur den Weg geradeaus?
Aber Vorsicht: Im Hochgebirge für der Weg geradeaus in den Abgrund!
Individualisten sind bei dieser konservativen Truppe wohl fehl am Platz?
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

@angelam: Ihr seid gar nix, ihr könnt nur kein

2
28.02.08 13:44
#12
doitsch!
Wozu noch CDU? danjelshake
danjelshake:

angi,

2
28.02.08 13:45
#13
die sachsen sind einzigartig. die man nicht so einfach katalogisieren.
mfg ds

Die, die mich kennen, mögen mich. Die mich nicht mögen, können mich! Wozu noch CDU? 4038441
Wozu noch CDU? danjelshake
danjelshake:

#12

2
28.02.08 13:46
#14
und so ne aussage von nem bayer... tz!
mfg ds

Die, die mich kennen, mögen mich. Die mich nicht mögen, können mich! Wozu noch CDU? 4038447
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

den nächsten, der mich Bayer nennt, nehm

3
28.02.08 13:46
#15
ich aus wie einen fisch...
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Bayer

 
28.02.08 13:50
#16
ist nicht exzentrisch. Das geht in Richtung margialisierte Randgruppe als Mainstream...
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Als Sächsin bist du fein raus.

5
28.02.08 13:51
#17
Mit solchen Exoten beschäftigt sich die Wissenschaft nicht...
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

irgendwie kommt mir grade qualm aus den ohren...

 
28.02.08 13:51
#18
Wozu noch CDU? blindesHuhn
blindesHuhn:

Das ist doch in Leverkusen?

 
28.02.08 13:52
#19
Wozu noch CDU? 4038472
...where incompetence meets confusion....
Wozu noch CDU? angelam
angelam:

grinch - was haben die würzburger bayern

6
28.02.08 13:53
#20
nur immer für ein problem mit meiner muttersprache???



 





Lustige Videos – Gratis Fun Video – Deine funny Videos bei Clipfish
„ich mache zwar mainstream-musik, aber meine wurzeln verbieten mir, mit angela merkel kaffee zu trinken."

:-((
herbert grönemeyer 06.06.07
Wozu noch CDU? Kalli2003
Kalli2003:

und in Dormagen

 
28.02.08 13:53
#21
Signatur ... geht ja gar nicht! (Kall I. 2003)
Gruppen noch viel weniger !! (auch Kall I. 2003)
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

angelam... komm doch bitte mal näher...

 
28.02.08 13:54
#22
noch näher... noooooch näher... keine Angst, es wird dir mehr weh tun als mir...
Wozu noch CDU? unruhestand
unruhestand:

Grinch, als echter Bayer kann Dich doch nichts

 
28.02.08 13:55
#23
erschüttern!
Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht auch nichts
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

VENDETTA!

 
28.02.08 13:56
#24
Ich fordere Vergeltung! Blutige Satisfaktion!
Wozu noch CDU? unruhestand
unruhestand:

Kauf Dir eine Blutwurst

 
28.02.08 13:57
#25
Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht auch nichts
Wozu noch CDU? Grinch
Grinch:

Heut wird abba nich gschlacht!

 
28.02.08 13:58
#26
Wozu noch CDU? unruhestand
unruhestand:

Musst halt warten, Als Bayer gibts am

 
28.02.08 14:00
#27
Freitag auch keine. Armer Grinch
Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht auch nichts
Wozu noch CDU? rightwing
rightwing:

falsches thema

 
28.02.08 14:06
#28
... das muss lauten "wozu noch spd?".
schon f.j.strauss hatte erkannt: "es darf keine demokratisch legitimierte partei rechts von der csu geben" - gleiches gilt spiegelbildlich für die sozialdemokratie.  tatsächlich hatte schröder mit dem heischen nach der mitte und der agenda das ende der vollkaskoversprechen und somit einen unionsähnlichen kurs eingeleitet. bei politikern wie rüttgers, clement, seehofer und geissler kann man selbst bei genauerem hinhören keine eindeutige parteimitgliedschaft mehr erahnen ... ergo teile der spd könnten locker zur cdu, sollten es vermutlich auch. der rest? der traurigdumme rest aus wolkenkuckucksheim kann sich dann der linken anschliessen oder die linke wieder zur spd zerren ... da wäre zu diskutieren, ob der (lächel) neue wind der linken oder die alte marke "spd" imageträchtiger ist.
Wozu noch CDU? kiiwii
kiiwii:

Roland Koch meldet sich wieder zu Wort

 
29.02.08 10:32
#29
www.faz.net/s/...72833A3BA39673AA69~ATpl~Ecommon~Scontent.html


Tatendurstiger Roland Koch

Aus dem Bunker


Von Ralf Euler


Koch meldet sich wieder zu Wort

29. Februar 2008 Roland Koch ist wieder da. Viereinhalb Wochen nach der Landtagswahl hat sich der Ministerpräsident und CDU-Landeschef mit einem fulminanten Auftritt zurückgemeldet. Nicht, dass er jemals ganz von der Bildfläche verschwunden gewesen wäre, denn natürlich hat er die laufenden Geschäfte des Landes auch nach seiner Wahlniederlage am 27. Januar weitergeführt, aber in Sachen Regierungsbildung war von Koch seitdem kaum etwas zu hören gewesen. So wenig, dass sich sogar sein persönlicher Freund und Wunschkoalitionspartner, der FDP-Vorsitzende Jörg-Uwe Hahn, in dieser Woche genötigt sah, ihn aufzufordern, endlich „aus dem Bunker“ zu kommen.

Die Pressekonferenz, die Koch im Landtag vor rund 80 Journalisten, Fotografen und Kameraleuten hielt, hatte denn auch vor allem eine Botschaft: Ich bin zurück und bereit zu kämpfen – zum Wohle Hessens und der CDU. Nachdem er in den Tagen unmittelbar vor und nach der Landtagswahl gesundheitlich stark angeschlagen war, strotzte Koch vor Selbstbewusstsein und Tatendrang. Seine Vorstellungen zur politischen Zukunft Hessens trug er in einem knapp fünfundvierzigminütigen Monolog in altbewährter Manier vor: klar strukturiert, geschliffen formuliert und rhetorisch kraftvoll. Und er bot den im Wahlkampf noch als Kommunistenfreunde geschmähten Grünen ein Bündnis unter seiner Führung an.

(................)gekürzt
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.
Wozu noch CDU? vega2000
vega2000:

Ich vervollständige das mal, BC

3
29.02.08 10:44
#30
Wozu noch FDP?

Dieser Kasperlesverein mit seinem Schnatterinchen an der Spitze dient doch nur noch als Mehrheitsbeschaffer für die CDU!
Vorsicht, lesen gefährdet ihre Dummheit
Wozu noch CDU? BarCode
BarCode:

Ja, die FDP

 
29.02.08 13:07
#31
das ist ein Trauerfall für sich. Der Untergang des fundierten Liberalismus hat einen Namen: Westerwelle und Co.
"Jetzt nur den Glauben nicht verlieren!" - sagt Max Frischs Biedermann, als er mit seiner Frau in der Hölle landet....
Wozu noch CDU? der.blaue.Planet

Die grossen 5 über 5 %

 
#32
Wozu brauchen wir CDU/CSU, SPD, FDP, Grüne und WASG (Linke) ?

In der BRD wird es mal Zeit, dass Abwechslung reinkommt. Man sollte einfach mal darüber nachdenken, etwas anderes zu wählen, wenn man wirkliche Veränderung der machtpolitischen Verhältnisse in der BRD herbeiführen möchte. Ein Blick in die Spendenberichte und in die jüngere Geschichte reicht doch schon völlig aus, um zu erkennen, welche Interessen die grossen Parteien vertreten.

Gruss, der blaue Planet


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--