Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten

Beiträge: 6
Zugriffe: 697 / Heute: 1
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten Nurmalso
Nurmalso:

Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten

4
28.10.15 15:44
#1
In Deutschlands Groß- und Universitätsstädten wird es immer schwerer, bezahlbare Wohnungen zu finden. Das betrifft zunehmend auch Mieter mit mittlerem Einkommen.

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt hat sich im vergangenen Jahr in vielen deutschen Städten verschärft. In Berlin stiegen die Angebotsmieten um 9,1 Prozent, in Stuttgart um 6,8 Prozent. In Wolfsburg lagen die Preise bei Neuvermietungen sogar um 19,1 Prozent über dem Vorjahreswert.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/...ssstaedten-a-1059977.html

Als Vermieter sehe ich die Sache sehr positiv. Kombiniert mit den aktuell niedrigen Zinsen kann ich unserer Bundeskanzlerin nur zustimmen: "Deutschland geht es gut." (Wenigstens soweit es mich betrifft) Zusammen mit Jochen Pape rufe ich deshalb aus: "Flüchtlinge willkommen!"
http://www.ariva.de/forum/...willkommen-528626?search=willkommen%20jp
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten objekt tief
objekt tief:

daß die Miete pünktlich kommt

 
28.10.15 15:53
#2
ist so sicher wie die Aussage "wir schaffen das".

Vieles kann sich von heute auf morgen verändern.
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten mexx8888
mexx8888:

# das liegt an Menschen wie

 
28.10.15 15:55
#3
Saku
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten Nurmalso
Nurmalso:

#2 Das ist mir klar

 
28.10.15 16:07
#4
Deshalb habe ich in einigen Häusern betreutes Wohnen als Mieter, also konkret Minderjährige mit erwachsenen Betreuungspersonen. Das Ganze läuft über eine gemeinnützige GmbH, wird kontrolliert vom jeweils zuständigen Jugendamt und die Kosten trägt der Staat, also der Steuerzahler. Das ist extrem risikoarm.

Außerdem muss man berücksichtigen, dass die Zahl der zu betreuenden Kinder dank der wunderbaren sozialen Verhältnisse in Deutschland kontinuierlich steigt.

Die restlichen Mieter habe ich mir gut angesehen. Funktioniert.
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten Nurmalso
Nurmalso:

Schade, dass ich gerade keine beheizbare Halle hab

3
28.10.15 16:09
#5
Refugees welcome!
Wohnungsmarkt: Es wird eng in den Städten columbus23

#1 rücken wir doch alle ein bisschen zusammen ;-)

2
#6


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--