Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz

Beiträge: 3
Zugriffe: 191 / Heute: 1
Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz

 
21.09.04 20:56
#1

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz 1648456

SADDAM-VERMÖGEN

Schweizer ziehen 180 Millionen Franken ein

In der Schweiz lagert immer noch ein Millionenvermögen, das einst Mitgliedern des irakischen Hussein-Regimes gehörte. Jetzt sollen die Gelder eingezogenen und einem Wiederaufbaufonds zugeführt werden.

Saddam Hussein vor seinem Sturz: Noch reichlich Geld in der Schweiz
GroßbildansichtAPSaddam Hussein vor seinem Sturz: Noch reichlich Geld in der Schweiz

Bern - Es handelt sich laut einem Eintrag im Schweizer Bundesblatt um Gelder der irakischen Zentralbank und zweier weiterer irakischer Banken. Die Summe der fraglichen Vermögenswerte beläuft sich auf rund 180 Millionen Franken. Um was für Assets es sich genau handelt, wurde zunächst nicht bekannt.

Die bereits seit längerem blockierten Konten sollen demnächst eingezogen und die Gelder an einen Wiederaufbaufonds der neuen irakischen Regierung überwiesen werden. Die betroffenen Parteien haben nun 30 Tage Zeit, Stellung zu nehmen.

Die Einziehung selber kann noch beim Schweizer Bundesgericht angefochten werden. Der Bundesrat hatte die Verordnung zur Einziehung am 18. Mai im Einklang mit einer Uno-Resolution erlassen.

 http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,319061,00.html 

--------------------------------------------------

Genial: 180 Millionen abschreiben, um die anderen approx. 10 Milliarden zu behalten.

Darauf eine Yvorne AOC 2003 "Clos du Rocher" Grand Cru Suisse,
körperreich körperlich ausgewogen, schmeichelnd, mit einer mineralischen Note,
reichhaltig in seiner ganzen Finesse!

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz 1648456

Absoluter Neuling

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz 1648456

Ceterum censeo: praecidendum est praecoxicomi
...be happy and smile

 

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz AbsoluterNeuling
AbsoluterNeul.:

Aus aktuellem Anlass

 
20.12.04 23:13
#2

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

Absoluter Neuling
- love it or leave it -bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

bilanz - das Auserwähltheitssyndrom

Wird wohl nichts mit Anständigkeit in der Schweiz Willi1

Haste das mit´m USt Beschiss..

 
#3
.

--button_text--