Wir fühlen uns sicher

Beiträge: 7
Zugriffe: 312 / Heute: 1
Wir fühlen uns sicher bilanz
bilanz:

Wir fühlen uns sicher

 
27.08.04 11:46
#1
 
 
Schweizerinnen und Schweizer fühlen sich sicher

Schweizerinnen und Schweizer fühlen sich sicher und im Staat heimatlich geborgen. Sie bangen aber um ihre Arbeitsplätze und die Sozialwerke. Dies zeigt die Studie Sicherheit 2004.  
85 Prozent der 1200 befragten Schweizerinnen und Schweizer gaben im Februar an, sich "sehr" oder "eher sicher" zu fühlen. Nach den Terroranschlägen vom 11. März in Madrid wurden die Februarergebnisse in einer Nachbefragung überprüft. 25 Prozent gaben dabei an, sich stärker gefährdet zu fühlen als zuvor.

Das allgemeine Sicherheitsgefühl hat im Vergleich zu 2003 leicht zugenommen. Die Sicherheit der Arbeitsplätze und der Sozialwerke wird aber als relativ stark gefährdet wahrgenommen. Gleichzeitig hat das Vertrauen in die Wirtschaft, für die 2003 noch die tiefsten Werte gemessen wurden, deutlich gewonnen.

Neun von zehn Befragten fühlen sich im Staat geborgen. Doch scheint sich der emotionale Nationalstolz abzuschwächen. Sagten vor 20 Jahren bloss 29 Prozent, es würde ihnen nichts ausmachen, Bürgerin oder Bürger eines anderen Landes zu sein, so sind es nach stetem Anstieg über die 90er Jahre hinweg nunmehr 52 Prozent.

An der EU-Skepsis hat sich wenig geändert. Zwar ist die Annäherungsbereitschaft an die Union leicht gestiegen, doch bleibt die Bereitschaft zu einem EU-Beitritt mit 34 Prozent gering. Hingegen hält die Stimmungs-Hausse bezüglich UNO an. 61 Prozent wollen, dass die Schweiz einen Sitz im Sicherheitsrat anstrebt.

Die seit jeher hohe Befürwortung der Neutralität liegt im Februar 2004 wiederum auf einem Höchststand wie 1989. Beinahe neun von zehn Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern wollen, dass die Schweiz neutral bleibt. Mehrheitlich wird eine differenzielle Neutralität befürwortet.

Bei der Akzeptanz der schweizerischen Landesverteidigung ist im Jahresvergleich ein starker Rückgang zu verzeichnen. Die Zustimmung der 18 bis 29-Jährigen ist "eingebrochen". Nur noch eine Minderheit von 41 Prozent erachtet die Armee als notwendig, nur noch 35 Prozent stehen zur Miliz. Für 54 Prozent ist die Armee zu teuer.

Die Studie ist die sechste Ausgabe der Reihe von Umfragen der Militärakademie der Forschungsstelle für Sicherheit an der ETH Zürich seit 1999.

Wir fühlen uns sicher SAKU
SAKU:

Aber nicht hier..

 
27.08.04 11:50
#2
..bei Ariva fühlen sie sich belästigt, verfolgt, unsicher *g*
Wir fühlen uns sicher chrismitz
chrismitz:

Ist ja auch ein böses DEUTSCHES Board! *g* o. T.

 
27.08.04 11:53
#3
Wir fühlen uns sicher satyr
satyr:

Hier sind sie primitiv und hinterhältig

 
27.08.04 11:54
#4
Schreiben Boardmails in der Nacht

satyr du bist einfach nur ein ganz primitives Arschloch
genau so wie deine freund immobilienhai!
hetzen und wieder nur hetzen.
was seid ihr nur für erbärmliche lügnen und kreaturen?
bilanz  
Wir fühlen uns sicher Desaster_Master
Desaster_Ma.:

Schweizer haben Angst

 
27.08.04 12:06
#5
Und zwar vor allem, was nicht einen roten Pass mit weissem Kreuz hat. Selbst die eingebürgerten Schweizer sind keine echten Schweizer. Und die SVP ist fröhlich dabei, diese Ressentiments zu schüren. Hochgehalten wird die Schweizer Staatsbürgerschaft und dabei verkannt, dass diese kein Wert an sich ist.
Wir fühlen uns sicher 1622598
Seht ihr die gierigen dunkelfarbigen Hände, die nach dem Schweizer Pass greifen? Wie auf dem Schlussverkaufstisch bei C&A...
Dazu die SVP: "Von 1990 bis Ende 2002 wurden rund 250’000 Ausländer eingebürgert. Die jährlichen Einbürgerungen haben sich in dieser Zeitspanne versechsfacht. Die Einbürgerungszahlen sind damit ungeheuerlich angestiegen und mit ihnen das Unbehagen in weiten Teilen der Bevölkerung."
Wir fühlen uns sicher BarCode
BarCode:

Lieber Satyr, hast du zufällig ne BM von Bilanz

 
27.08.04 12:07
#6
erhalten? Könntest du bitte kurz nochmal den Inhalt hier reinstellen? Ich sie jetzt erst 32 mal zu lesen bekommen und kann diesen wichtigen Text immer noch nicht auswendig...

Gruß BarCode
Wir fühlen uns sicher satyr

Also gut einmal noch

 
#7
satyr du bist einfach nur ein ganz primitives Arschloch
genau so wie deine freund immobilienhai!
hetzen und wieder nur hetzen.
was seid ihr nur für erbärmliche lügnen und kreaturen?
bilanz   Wir fühlen uns sicher 1622603Wir fühlen uns sicher 1622603Wir fühlen uns sicher 1622603


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--