Willkommen in der surrealen Welt von klecks1

Beiträge: 84
Zugriffe: 2.607 / Heute: 1
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Happy End
Happy End:

Willkommen in der surrealen Welt von klecks1

 
19.10.04 14:37
#1
klecks1, verstehen müssen wir Deine Gedankengänge aber nicht, oder?


Das Erntefest in Hetteldaddeldüdelsheimchen war für die Clique (Pichel, Schnorrer,- Darkknight, Zombi, Happy End mit drr Lizenz auf Staatskosten zu surfen , Immohai, Karlchen, Cashhabenix , Chrismitz, satyr, unser Baby Absoluter Neuling usw.)die erste gemeinsame Veranstaltung und somit die Grundlage für viele schöne und gemeinsame Stunden. Bei sonnigem Wetter versuchten sie gemeinsam mit Hilfe von reichlich Alkohol gegen die brütende Hitze anzukämpfen. Das erste gemeinsame Wochenende war überstanden und der Grundstein der Clique (bestand aus 12 Leutchen mit virtuellen Frauen und genau so vielen Double-IDs) war gelegt. Auch das nächste Erntefest Kiel bei JP und PM, wurde ein voller Erfolg. Unser Schweizer Kumpan Bilanz zog es vor, anonym zu bleiben.

Das erste absolute Highlight, das der Ariva-Gang auch heute noch in bester Erinnerung ist, war der Schub-, Schub-, Schubkarreneinsatz, der nur zu gut unseren Bedarf an Flüssignahrung widerspiegelte. Schon 2 Tage später, es war Vollmond, ging es schon früh morgens mit dem geschmückten Erntewagen los. Von sämtlichen Pannen verschont geblieben, jedoch mit leichten Konditionsschwächen (besonders bei Schwarzer Lord)ging es wieder Richtung Heimat. Ein kleiner Umweg zum Pitstop, beim Imbiß , wurde für einige Zuschauer mit einer Live-Blase-Show belohnt.

Anfang Oktober sollte Onkel Jürgen Drews uns kräftig einheizen. Am Samstag wurde dann das erste Attentat auf unseren Ottifanten verübt. Beim Hochleben schmissen ihn die weiblichen Genossen (endlich mal ne weibliche Berührung, dachte Otti)aus luftiger Höhe auf den harten Boden. Anschließend ging es gemeinsam zur 50-Cent-Fete auf den Marktplatz. Um das Ende des Sommers gebührend zu feiern wurde letztmalig der Grill angeschmissen.

Bei herbst-winterlichem Wetter liefen sie im November, bewaffnet mit reichlich Frostschutz, durch die Gegend, immer mit Laptop bestückt, damit bei Ariva alles unter Kontrolle blieb.

Als Alibi schleppten sie Bosselgeschirr mit. Nachdem die Männer eine eiskalte Abfuhr von den Frauen erhielten, verlagerten sie ihr Martinisingen zum Griechen. Ein zweiter Bosselversuch wurde im Dezember bei frostigem Wetter mit viel Kakao gestartet.

In der darauf folgenden Woche fand dann eine besinnliche Weihnachtsfeier mit Wichteln statt. Ob es sich hierbei um Schrottwichteln gehandelt hat oder nicht, wusste leider nur der ausgeflippte Ottifant.

Auch der Jahreswechsel wurde aufs Gründlichste vorbereitet. Ein Paar Hausmänner bewaffneten sich mit Kopftüchern und wischten die Garage. Am 31.Dezember feierten alle vergnügt in das neue Jahr hinein. Schon der erste Tag im neuen Jahr wurde zum Saufen genutzt und so ging es mit dem Fahrrad auf Neujahrstour. Das nächste große Projekt ließ auch im Jahr 2004 nicht lange auf sich warten. Dinslaken, wir kommen! Im. Januar fuhren sie für 3 Tage zum "wie mache ich aufständische Boardmitgleder platt-Treffen".

Heile wieder angekommen starteten sier die Vorbereitungen für Karneval. Sie scheuten weder Kosten noch Mühen und wurden bei der Anschaffung unserer Pullover vom Sponsor Ariva finanziell unterstützt. Früh morgens, im kalten Frühjahr 2004, waren die Metamods geboren. Getreu unserem Motto "Wir sind immer blau!?!" nahmen sie am Karnevalsumzug in und teil. Auch die Feiertage wie Ostern und der 1. Mai wurden mit der Clique gefeiert. Im nächsten Monat besuchten die Gangmitglieder noch einen Häkelkurs, um weitere Intrigen spinnen zu können. .

Selbst bei der Erfüllung von Weltrekordversuchen waren sich die Gangmitglieder nicht zu schade. Angesteckt vom Fieber des Weltrekordversuches spielten die Kleinen nun auch, ausgestattet mit neuen Trikots, als Fußballer und versuchten sich im Dauerposten, gut geeignet für Schüler, Arbeitslose, Beamte und Mamasöhnchen.

Nach reichlich Sommerpartys und jede Menge Spaß stand nun das zweite Erntefest auf dem Plan. Natürlich waren wieder alle mit dabei und natürlich waren alle wieder blau.

Das erste Jahr war somit überstanden und die Clique ist durch ihre Ereignisse zusammengewachsen. Und auch wenn ihr es nicht glaubt, auch in diesen Tagen planen sie wieder, wie sie die Gegend unsicher machen können.


Quelle: www.eklein.de/kolumne.php target="_new" rel="nofollow">www.eklein.de/kolumne.php
58 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4


Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Hochstapler
Hochstapler:

Schwertfeger

 
04.11.04 16:12
#60
Ich benötige nicht mehrere Ids um meine Meinung zu sagen, da ich weder Sterne verteilen möchte, noch Angst vor schwarzen habe. Pack mal an Dein Näschen.

althochdeutsch: helan= „bedecken, verbergen.

Wen juckts?.

www.eklein.de/kolumne.php
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Schwertfeger
Schwertfeger:

brülllllllll

 
04.11.04 16:16
#61
sterne in egal welcher farbe sind das EINZIGE was dir und deinen 3 id,s von wichtigkeit ist.

du weißt das, ich weiß das, alle wissen das.
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 utscheck
utscheck:

Mad, Widerspruch in sich!

 
04.11.04 16:22
#62
oder glaubst du wirklich, dass sich (c&p)"eine intelligente Lebensform diesen ganzen Müll hier durchlesen" würde?

Ich habe ernsthafte Zweifel :-)
utscheck
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Hochstapler
Hochstapler:

Schwertfeger

 
04.11.04 16:26
#63
ich kenne zwar nicht Deine richtige..., aber ich habe leider nur 1 ID. So, geh jetzt schlafen mein Junge, es wird dunkel.

www.eklein.de/kolumne.php
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Schwertfeger
Schwertfeger:

sag mal

 
04.11.04 16:33
#64
glaubst du was du schreibst?

das märchen von deiner neuerdings viel postenden frau, glaube ich jedenfals nicht.

erst schreibt sie nichts rein, monatelang und auf einmal um deinen minderwertig anmuttenden lehren balken etwas farbe zu verleihen postet sie mit der gleichen inbrunst wie du, zu den selben zeiten damit der eine oder andere doch noch was in deine threads schreibt, was gott seid dank nicht mehr oft paßiert.

du machst dich lächerlich mit allem was du tust oder sagst.
du hast es sicher schon oft gehört aber ich möchte es gerne wiederholen weil es so UNGLAUBLICH gut zu dir,und nur zu dir paßt.
wäre ariva ein dorf,dann wärst du, und nur du der dorftrottel.
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 bilanz
bilanz:

Klecks, Hochstapler und Happy End!

 
04.11.04 16:59
#65

Schön das es Euch gibt, nur mich kriegt Ihr nicht!

Was mich äusserst stört und sehr primitiv ist, dass der eine, der obigen IDs den anderen angreift und fies angeht und hinten durch werden ganz andere Spiele getrieben.

Es werden vertrauliche Boardmails von ehrlichen Usern ausgetauscht und dann eben von der ID Happy End hier veröffentlich im Board.

Ich habe das heute zum zweiten Mal gesehen, in den rund bald zeieinhalb Jahren, seit ich hier poste.

So geschehen in Posting 55 hier!

Und dann "Klecks Soap geht weiter"!

Happy End auf Deine Leistung kannst Du stolz sein!

Tiefer gehts nimmer!

bilanz





Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 96er
96er:

bilanz, du solltest dir vielleicht mal merken wo

 
04.11.04 17:04
#66
du was postest. posting 55 von happy enthältt ne quellenangabe. öffentlich im internet gefunden. wenn du zuhause deinen geldstrumpf auf dem gehweg lagerst, dann mußt du auch mit rechnen das einer reinschaut. genauso im i-net.
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 utscheck
utscheck:

bilanz...

 
04.11.04 17:06
#67
BM gibt es erst seit ein paar Monaten (5???), da kannst du wirklich nicht mehr verlangen.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Happy End
Happy End:

Tiefer geht´s nimmer?

 
04.11.04 17:06
#68
Also wenn der zitierte Text in #55 stimmt, dann glaube ich das nicht...

Und vor allen Dingen, wenn Du mir Boardmails schickst, mit Äußerungen wie "Du bist ein ganz fieses Arschloch"...
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 0815trader
0815trader:

Happy, BM wird nicht veröffentlicht, das ist

 
04.11.04 17:12
#69
ehrensache finde ich, deshalb auch der schwarze!

@bilanz, ich kenne und schätze Dich und ich kenne auch Happy persönlich, also bitte nicht beleidigend werden wie "Arschloch", denn Happy ist ganz O.K. und man muß hier auf Ariva ein wenig lockerer sein und das ganze auch mal als Art virtuelles Spiel betrachten ;-)

Und jetzt gebt euch die Füße und vertragt euch endlich, seid doch beide keine Kinder mehr ;-)

Greetz  
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 bilanz
bilanz:

Also noch einmal!

 
04.11.04 17:16
#70

Happy und ich haben dies geregelt und
haben das Kriegsbeil über
Boardmail begraben.
Die Sache ist erledigt!

Gruss bilanz aus Zürich
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 96er
96er:

Horst, wer lesen kann ist klar im Vorteil

 
04.11.04 17:16
#71
bevor du einfach losschreist, mal lesen. Posting 55, den Inhalt hat Happy wohl öffentlich auf der in der Quelle genannten hohmpädsch gefunden....
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 0815trader
0815trader:

Freut mich bilanz und 96er Superschlau, egal

 
04.11.04 17:26
#72
wo man es findet, man stellt es nicht hier rein, kapische!

Oder würde es Dir Freude bereiten, wenn man intime Details über Dich hier reinpostet!

Greetz  
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Hochstapler
Hochstapler:

Diese Mail habe ich gleich 10 x

 
04.11.04 17:26
#73
von Bilanz erhalten. Worum geht es eigentlich?

bilanz   16:45  
Du wirst jetzt gesperrt auf der ganzen Linie,
Du fiese falsche Drecksau.
Anderen vetreuliche Boardmails zu spielen, etwas fieseres
kanns nicht geben.

Dreckschwein!!

Spiele das auch Happy zu!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich bin erschütter.

www.eklein.de
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 0815trader
0815trader:

Wessen 2.ID bist du eigentlich, dass du mich mit

 
04.11.04 17:27
#74
Vornamen ansprichst *lol* oder einfach geraten ;-)

Greetz  
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 0815trader
0815trader:

Oh man habt Ihr Probleme und nochmal bilanz,

 
04.11.04 17:29
#75
sind das deine Worte, so kenn ich Dich gar nicht ;-(

Greetz  
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 ottifant
ottifant:

Passt das hier rein??

 
04.11.04 17:35
#76
Der Antrag:

Ich, der Penis, beantrage hiermit eine gehaltserhöhung aus folgenden
Gründen: - Ich arbeite körperlich - Ich arbeite in großen Tiefen - Ich stürze mich, Kopf zuerst, in meine Arbeit - Ich habe Wochenenden und Feiertage nicht frei - Ich arbeite in einer feuchten Umgebung - Überstunden werden nicht bezahlt - Ich arbeite an einem dunklen Arbeitsplatz, der kaum belüftet wird - Ich arbeite bei hohen Temperaturen - Meine Arbeit setzt mich der Ansteckungsgefahr von Krankheiten aus

Die Antwort des Managements:

Nach sorgfältigem Bearbeiten und Prüfen Ihres Antrags ist die Verwaltung zu dem Entschluß gekommen, selbigen aus folgenden Gründen abzulehnen: - Sie arbeiten keine 8 Stunden durch - Sie schlafen nach kurzer Arbeitszeit ein - Sie folgen nicht immer den Anweisungen des Managements - Sie arbeiten nicht immer dort, wo sie angewiesen wurden, sondern halten sich öfter in anderen Gegenden auf - Sie ergreifen nicht die Initiative, sondern müssen unter Druck gesetzt und freundlich behandelt werden, bevor sie anfangen zu arbeiten - Sie verlassen ihren Arbeitsplatz ziemlich dreckig, wenn Sie ihn verlassen - Sie halten sich nicht immer an die Sicherheitsanweisungen, zum Beispiel das Tragen von Schutzkleidung Sie gehen lange vor 65 in Rente - Sie können keine Doppelschichten übernehmen - Sie verlassen manchmal ihren zugewiesenen Arbeitsplatz, ohne mit der Arbeit fertig zu sein - Und als ob das noch nicht alles wäre, haben wir sie noch ständig den Arbeitsplatz verlassen sehen mit zwei sehr verdächtig aussehenden Säcken.

Antrag Abgelehnt
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 0815trader
0815trader:

*lol*

 
04.11.04 17:36
#77
Greetz  
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 utscheck
utscheck:

nicht intim genug, Otti :-) o. T.

 
04.11.04 17:37
#78
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Happy End
Happy End:

klecks1, es reicht langsam...

 
07.11.04 13:29
#79
*kopfschüttel*
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 aabb-cisco
aabb-cisco:

Was ist denn hier passiert??

 
10.11.04 11:44
#80
3 x Löschung von Happy End und ich habe es nicht gelesen...

09.11.04 21:57
   beleidigend  Löschung 09.11.04 16:49 05.11.04 19:00
   gut analysiert  Deutschland im Aufbruch 08.11.04 11:26 08.11.04 11:18
   witzig  DER UNTERGANG - Die letzten Tage im Kanzlerbunker 08.11.04 08:31 24.10.04 20:48
   gut analysiert Löschung 05.11.04 19:31 05.11.04 19:00
   informativ  Bushs Agenda: Der Rechtsruck des Rechts 05.11.04 11:05 05.11.04 10:52
   beleidigend  Löschung 04.11.04 17:08 04.11.04 15:02.

www.eklein.de/kolumne
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Happy End
Happy End:

- ohne Worte -

 
23.11.04 11:51
#81

Quelle: http://www.ariva.de/board/207480/...amp;jump=1717675&#jump1717675

 

Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 1717992   62. So langsam wird es albern oder interessant Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 1717992 klecks1  23.11.04 07:09 Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 1717992Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 1717992
guter Rat  
Absender: ............Datum: 23.11.2004, 07:03:27
Empfänger: klecks-1@online.deGröße: 2.16 kB
Kopie: ........ 
    

moin klecks; schon deine nerven;deine widersprüche sind sinnlos;ariva
und metamods arbeiten zusammen; das heißt das beurteilungen von metamods
beliebig gesetzt werden könne und ariva dies akzeptiert; alle
befreundet;bewertungen werden nur innerhalb der mods und metamods
geänedrt und gelöscht; also gibs auf; du könntest einam schreiben,dass
alle blöd sind und bekämat 2 schwarze oder sperrung;die mods und
metamods würden sich für den selben spruch witzig, interessant oder
informativ geben und sich  totlachen, die meisten selbständigen sind
phantasiebilder wie doc broemme; also gibs auf, poste im börsenboard und
gib keine infos weiter;der schweizer ist ein alter patriot und
gefährlich;mit den bildern war ein ausrutscher, denn fast hätte er sich
selbst verraten,aber er hat auch zig bewertungsfähige ids.noch einmal:
gib ruhe, mach dich nicht noch unbeliebter und greife vor allem nicht
happy an. ein guter freund aus baden



Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 DarkKnight
DarkKnight:

Gibts dieses klecks, aabb-cisco Trauma noch?

 
02.08.08 23:07
#82
Das wenige, was wir von Jesus wissen, ist dass er ein Sozialist war (Friedrich Dürrenmatt)
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Polarschwein
Polarschwein:

*g* #62 hat was

2
02.08.08 23:09
#83
Willkommen in der surrealen Welt von klecks1 Polarschwein

Die guten alten Zeiten...

 
#84
©
Don't argue with idiots. They'll drag you down to their level and beat you with experience.

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 4

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--