Will Trittin einen Polizeistaat?

Beiträge: 33
Zugriffe: 701 / Heute: 1
Will Trittin einen Polizeistaat? sebestie
sebestie:

Will Trittin einen Polizeistaat?

9
03.09.11 17:12
#1
Der Fraktionschef der Grünen im Bundestag, Jürgen Trittin, hat „mehr Polizisten auf der Straße” gefordert. Dies sei nötig, um wirksamer gegen Gewalt im öffentlichen Raum vorzugehen, sagte er der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung”. Wenn es um die Verhinderung von Gewalt geht, könne Videoüberwachung nicht den Polizeibeamten ersetzen. Trittin: „Wenn ich sehe, dass Räume zunehmend veröden, dass Gewalt im öffentlichen Raum so in Erscheinung tritt, wie wir das in Deutschland seit einigen Jahren erleben, dann komme ich nicht umhin, auch festzustellen, dass wir nicht nur eine andere Gesellschaftspolitik brauchen, sondern auch mehr Polizisten auf der Straße.” Das bedeute, „dass wir mehr Polizisten einstellen müssen”.

Und wer soll das alles bezahlen?

Will Trittin einen Polizeistaat? Ariany
Ariany:

Vielleicht der Versuch für die breite Masse

2
03.09.11 18:26
#2
wählbar zu sein...
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

was meint er mit

4
03.09.11 18:30
#3
"eine andere Gesellschaftspolitik"

und dann will er mehr Polizisten

In Diktaturen, wie es z.B. die NSDAP aufgebaut haben, die hatten auch mehr Polizisten und wollten eine andere Gesellschaft

wie kann ich das nun werten ?
Will Trittin einen Polizeistaat? Dax-Luchs
Dax-Luchs:

du wertest besser garnichts.

5
03.09.11 18:31
#4
Will Trittin einen Polizeistaat? schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Die Polizei wird doch auch "Männchen in Grün"

5
03.09.11 18:31
#5
genannt oder (zumindest bei uns), unsere Freunde von grün-weiß München.
Ob es da evtl. über die Farbe hinaus Gemeinsamkeiten gibt??

Oder hat die Polizei evtl. die Grünen unterwandert? Das waren vielleicht alles V-Leute und als dann der gesamte Bundesvorstand aus Spitzeln bestand haben sie beschlossen, die Partei zu nutzen, um den Staat zu manipulieren.
Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist der Wind immer günstig.
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

und Dax-Luchs will

 
03.09.11 18:32
#6
auch noch die Meinungsfreiheit einschränken.....
Will Trittin einen Polizeistaat? Dax-Luchs
Dax-Luchs:

nicht jede meinung ist die anhörung wert

2
03.09.11 18:34
#7
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

Fuchs

 
03.09.11 18:34
#8
also sind Deiner Meinung nach (#5) die Grünen unterwandert.
Also sind sie damit auch nicht mehr wählbar
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

Dax-Luchs

 
03.09.11 18:35
#9
ich selektiere nicht, so wie Du es nun mit Deiner Aussage gemacht hast
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Will Trittin einen Polizeistaat? schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Ganz bestimmt

3
03.09.11 18:36
#10
Nur in einem Polizeistaat bestimmt ja die Polizei, hier dann also die Grünen (die gar keine Grünen, sondern die Polizei sind), wie's läuft. Also sind die Grünen (als Polizei) gar nicht mehr auf Wahlen angewiesen.
Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist der Wind immer günstig.
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

Fuchs

2
03.09.11 18:38
#11
Ich halte mal Deine Aussage fest:

Die Grünen sind nicht mehr die Grünen, wie sie unterwandert sind

Danke für die Aussage.
Will Trittin einen Polizeistaat? Dax-Luchs
Dax-Luchs:

mach was du willst, ich selektiere

 
03.09.11 18:38
#12
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

weil sie unterwandert sind

 
03.09.11 18:38
#13
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

#12

 
03.09.11 18:39
#14
Du selektierst ?!

das haben die Nazis auch gemacht
und davon distanziere ich mich.

mit denen habe ICH nichts gemein !
Will Trittin einen Polizeistaat? Dax-Luchs
Dax-Luchs:

ja die nazis haben auch schweinebraten gern

2
03.09.11 18:43
#15
gegessen, tu ich auch.
man, komm hau ab mit deiner schulhofrhetorik.
sowie du grüne und linke bashst muss man fast von dem anderen extrem ausgehen.

sorry alter, du bist mir echt zu ähhhm DUMM
Will Trittin einen Polizeistaat? Tiefstapler
Tiefstapler:

@Andi

2
03.09.11 18:43
#16
Ich weiß, es ist für so ne verwirrte Jungunionler wie Dich nicht leicht zu verstehen aber Du solltest Dich schonmal mit dem Gedanken anfreunden, dass Du Dir neue Feindbilder suchen musst. Die Grünen sind die neuen Bürgerlichen.
Will Trittin einen Polizeistaat? Tiefstapler
Tiefstapler:

@sebestie

2
03.09.11 18:47
#17
wer das bezahlen soll?

Der Steuerzahler natürlich. Da Beamte (also Grüne-Wähler) kaum Steuern zahlen wundert mich diese Forderung nicht.
Will Trittin einen Polizeistaat? Andi.H.
Andi.H.:

Dax-Luchs

 
03.09.11 19:03
#18
ob man Schweinebraten ist, oder Personen selektiert ist ein großer Unterschied.

Für Dich nicht?, ...
für mich sind alle Menschen gleich

Tiefstapler

Die Grünen sind nicht bürgerlich, sicher nicht!
und mein Feindbild sind sie auch nicht. Ich habe keine Feindbilder.
Will Trittin einen Polizeistaat? sebestie
sebestie:

@Tiefstabler

5
03.09.11 19:31
#19
Polizei ist doch Ländersache.Wenn ab 2020 die Schuldenbremse wirkt wird dann mehr Polizei eingestellt?
Davon wirst du vielleicht noch träumen und dir wünschen es wäre so.
Ich glaube nicht daran.
Will Trittin einen Polizeistaat? Lulea Ostsee
Lulea Ostsee:

Klar fehlt Polizei überall

 
03.09.11 19:41
#20
War in Berlin vor einigen Monaten, da fahren Polizisten alleine durch die Gegend.
Sicher sieht anders aus.

Problem ist natürlich, dass Polizisten Steuergelder kosten und Beamte sind.

Bedeutet fehlender Respekt,
gefördert durch Politiker= Freifahrtschein für geistige Tiefflieger.
Will Trittin einen Polizeistaat? Talisker
Talisker:

Vasteh ich nicht, Tiefstapler

 
03.09.11 19:43
#21
Warum zahlen Beamte kaum Steuern?
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Will Trittin einen Polizeistaat? rüganer
rüganer:

Beamte zahlen doch keine Steuern,

8
03.09.11 20:33
#22
die bekommen ihr Geld aus unseren hart erarbeiteten Steuern. Und damit das nicht weiter auffällt, wird von ihrem Gehalt ein kleiner Teil gleich einbehalten,
den sie ohnehin nicht verdient hätten
-p
ruegen-rohrhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !
Will Trittin einen Polizeistaat? Lulea Ostsee
Lulea Ostsee:

Fehlender Respekt = s. rüganer

 
03.09.11 20:37
#23
Will Trittin einen Polizeistaat? Brocky112
Brocky112:

Also ich bin Beamter und zahle natürlich Steuern +

 
03.09.11 20:40
#24
Soli,wieso auch nicht.
Will Trittin einen Polizeistaat? Lulea Ostsee
Lulea Ostsee:

@Brocky112

2
03.09.11 20:44
#25
Das Niveau in den Kommentaren ist hier halt nicht hoch und ist mit Nichtwissen begründet.
Will Trittin einen Polizeistaat? Talisker
Talisker:

Befürchte ich auch

 
03.09.11 22:24
#26
Gleich kommt noch einer vorbei und erzählt, dass Beamte keine Krankenversicherung zahlen. Alles schon erlebt.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Will Trittin einen Polizeistaat? Tiefstapler
Tiefstapler:

@Talisker

2
04.09.11 11:41
#27
da ich in der Verwandschaft nen Beamten habe, hatte ich schon mal Gelegenheit, in so ne Gehaltsabrechnung zu schauen. Von diesen Abzügen können Angestellte nur träumen. Also bitte den Ball flach halten und still geniessen. Grösser als die Privilegien der Beamten ist eigentlich nur ihre Neigung zum jammern.
Will Trittin einen Polizeistaat? Brocky112
Brocky112:

Hallo Tiefstapler,

 
04.09.11 11:57
#28
z.B. werden meine Krankenversicherungsbeiträge nicht vom Bruttogehalt abgezogen,sondern
dann von meinem Girokonto abgebucht.Ich zahle sie also,sie sind aber nicht auf der Gehaltsabrechnung zu sehen.

Übrigens :was sind Privilegien.Urlaubsgeld oder sowas.
Seit vielen Jahren weis ich gar nicht mehr,was das ist.
Will Trittin einen Polizeistaat? Tiefstapler
Tiefstapler:

Ist eigentlich kein Beamtenthread

2
04.09.11 12:09
#29
wollte ich auch gar nicht daraus machen. Aber wenn hier die Staatsbediensteten das Thema Krankenversicherung erwähnen sollten sie auch nicht verschweigen, dass ihnen der Dienstherr einen Zuschuss zur privaten Krankenversicherung in Höhe von 50 bis 80 Prozent gewährt. Günstiger kann man sich kaum gegen Krankheit versichern. Ich kann es nur immer wieder sagen: Ball flach halten und still geniessen.
Will Trittin einen Polizeistaat? Talisker
Talisker:

Da bringst du was durcheinander, Tiefstapler

 
04.09.11 12:33
#30
Beamte zahlen Steuern wie alle anderen auch. Sie haben keine Abzüge für Renten- und Arbeitslosenversicherung, deswegen mehr Netto vom Brutto. Aber wichtig ist doch, was hinten insgesamt rauskommt.
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Will Trittin einen Polizeistaat? boersalino
boersalino:

Wenn wir nicht mehr Polizisten einstellen

3
04.09.11 13:14
#31

können, kann man ja auf der Gegenseite mehr Verbrecher entlassen. Das gleicht sich dann quantitativ aus und man spart doppelt Geld ....

 

Nur, um mal zum Thema zurückzukommen! Und merkt euch jetzt bitte mal Folgendes: Das einzig Ungerechte an der Beamtenbesoldung ist der Umstand, dass schlechte Beamte genauso viel bekommen wie gute.

Will Trittin einen Polizeistaat? exquisit
exquisit:

#30 und das ist wohl nicht schlecht, oder?

3
04.09.11 13:19
#32
auf alle fälle lehrer zu sein...nicht einfach - nein danke. genauso polizist.
der ganze rest...ja, das sind die beamten über die man witze (wahrheiten?) erzählt
:-)
Will Trittin einen Polizeistaat? DerAngler

Der Tritt - Ihn,

 
#33
hat nur Angst das sein Name zu Program wird.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--