Wikileaks - was da los???

Beiträge: 2
Zugriffe: 201 / Heute: 1
Wikileaks - was da los??? sacrifice
sacrifice:

Wikileaks - was da los???

2
03.12.10 23:15
#1
www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,731177,00.html

2,5 Millionen US-Vertreter haben Zugriff auf das SIPRNet-Material - Angestellte aus vielen Ministerien und Behörden, erfahrungsgemäß wird die Datenbank aber vor allem von Angehörigen des Verteidigungsministeriums abgerufen. Sie ist von bestimmten Computern aus zugänglich, die in Operationszentralen der Streitkräfte zu finden sind. Anmeldungsprozeduren und das Passwort wechseln etwa alle 150 Tage. Selbst "top secret"-Material steht immerhin noch etwa 850.000 Amerikanern zur Verfügung. Die Veröffentlichung der Boschaftsdepeschen ist ein Unfall, der früher oder später eintreten musste
www.locafm.com/
www.laola1.tv/
Wikileaks - was da los??? sacrifice

über Bruno haben die sich ja köstlich amüsiert *g*

 
#2
Wikileaks - was da los??? 9243219
Was verrät ein totes Tier über die deutsche Psyche? Viel, fanden US-Diplomaten im Sommer 2006 - und widmeten sich in einer geschliffenen Depesche dem Problembären Bruno. Die Jagd auf ihn bietet demnach tiefe Einblicke ins Wesen der Republik.
http://www.locafm.com/
http://www.laola1.tv/


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--