Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen

Beiträge: 5
Zugriffe: 268 / Heute: 1
Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen Zwergnase
Zwergnase:

Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen

3
16.10.07 16:40
#1

Eine 76-jährige Wienerin wurde nach Hinweisen von besorgten Nachbarn schon am 29. September tot in ihrer Wohnung gefunden. Weil kein Fremdverschulden vorlag, besah ein Totenbeschauarzt routinemäßig die Leiche und sollte den Bestattungsdienst rufen.
Der Arzt vergaß dies aber und so blieb die Leiche bis zum 8. Oktober in der Wohnung liegen, bis die Mieter des Hauses den ekelhaften Verwesungsgeruch nicht mehr aushielten und abermals die Polizei riefen.
Nach dem raschen Abtransport der Leiche musste die Wohnung anschließend entseucht werden. Die Schuld an der Panne liege eindeutig beim Leichenbeschauarzt, der keine Meldung gemacht habe, so die zuständige Sprecherin der Stadtverwaltung.

www.shortnews.de/start.cfm?id=685696
Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen Dope4you
Dope4you:

Das wäre ein gefundenes Fressen gewesen

 
16.10.07 16:43
#2
für den Kanibalen aus Wien :)
Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen ecki
ecki:

Wenn ich den Schlußabschnitt lese,

 
16.10.07 17:29
#3
dann war die Leiche bereits ein gefundenes fressen für so allerhand......
Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen Zwergnase
Zwergnase:

Riecht die etwa immer noch?

 
16.10.07 23:14
#4
Wien: Leiche blieb neun Tage aus Versehen liegen etküttwieetkütt

Dauert halt, bis sich der Duft

 
#5
im Kölner Zentrum ausgebreitet hat ;-)
______________________________________
Ich sehe was, was Kalli sieht...



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--