Wieder Preiserhöhungen bei der "Bundesbahn"....

Beiträge: 37
Zugriffe: 580 / Heute: 1
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Wieder Preiserhöhungen bei der "Bundesbahn"....

 
18.08.08 11:27
#1
Laufband ntv...

Wieder Preiserhöhungen bei der
king charles:

kein Wunder

 
18.08.08 11:30
#2
nach dem Lohnabschluß
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Begründung auch:

 
18.08.08 11:32
#3
explodierende Energiekosten...
Wieder Preiserhöhungen bei der
Polarschwein:

Im Gegenzug werden dafür die Toiletten zugesperrt.

 
18.08.08 11:34
#4
Nun gibt es vom Konzern selbst neue Zweifel an der Stabilität der verwendeten Achsen (Radsatzwellen). Es geht um spezielle 17 Züge, die auf Strecken in den Niederlanden, Belgien und Frankreich eingesetzt werden. Die „Dauerfestigkeit“ bestimmter Wellen könne nicht nachgewiesen werden, heißt es in Briefen der Bahn an das EBA, die dem Tagesspiegel vorliegen. Um die Last auf der Achse zu reduzieren, schlug die Bahn die Schließung einiger Zugtoiletten vor, damit kein Wasser mehr mitgeführt werden muss. Außerdem werde in diesen ICE eingebaute Wirbelstrombremse teilweise ausgeschaltet.
Wieder Preiserhöhungen bei der
unruhestand:

Bahnpreis steigt: der Artikel in n-tv

 
18.08.08 11:34
#5
Die Tickets werden teurer
Bahn steigert Gewinn

Die Deutsche Bahn hat im ersten Halbjahr 2008 ein deutlich besseres Ergebnis eingefahren. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg vor Sondereffekten um 6,8 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro, wie der noch komplett bundeseigene Konzern mitteilte.

Unter dem Strich erhöhte sich der Überschuss bis Ende Juni um 5,4 Prozent auf 915 Mio. Euro. Der Umsatz legte um 8,2 Prozent auf 16,6 Mrd. Euro zu. Der Vorstand bekräftigte, dass die neu gegründete Tochter DB Mobility Logistics für den Personen- und Güterverkehr "voraussichtlich im Herbst" zu 24,9 Prozent an die Börse gebracht werden soll.

Kunden der Deutschen Bahn müssen sich dagegen zum Jahresende auf höhere Fahrpreise einstellen. Die Kombination aus explodierenden Energiepreisen und weit überdurchschnittlichen Tarifabschlüssen lasse keine andere Wahl als Preiserhöhungen, sagte Bahn-Chef Hartmut Mehdorn auf der letzten Halbjahres-Pressekonferenz vor dem im Herbst geplanten Börsengang laut Redetext. Über Einzelheiten sei noch nicht entschieden, die Kunden sollten aber spätestens Anfang September informiert werden.
gesamter Artikel: www.n-tv.de/..._Bahn_steigert_Gewinn/180820080911/1010137.html
Quelle: n.tv
Wissen ist Macht,
nichts Wissen macht auch nichts
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Jedes Jahr, jedes Jahr....

 
18.08.08 11:36
#6
Deutsche Bahn: Preiserhöhungen zum Jahresende geplant

 

Bahn-Kunden müssen sich zum Jahresende auf höhere Fahrpreise einstellen. Die Kombination aus explodierenden Energiepreisen und weit überdurchschnittlichen Tarifabschlüssen lasse keine andere Wahl, so Bahn-Chef Hartmut Mehdorn.

 

Großansicht Grossansicht 

 

    

  

Über Einzelheiten sei noch nicht entschieden, die Kunden sollten aber spätestens Anfang September informiert werden.

 

 

weiter geht´s hier:  http://www.fuldaerzeitung.de/newsroom/wirtschaft/art659,661008

Wieder Preiserhöhungen bei der
DarkKnight:

Ihr habt das System der Bahn noch nicht begriffen

7
18.08.08 11:41
#7
da gehts darum, mehr Geld für weniger zu verlangen, das nennt man Rendite. Andere nennen es Diebstahl, aber die kriegen Ärger wegen ihrer politischen Ansichten.

Es ist nämlich so:

früher gabs mal einen normalen Zug um z. B. von Kirchheim nach Asschaffenbuurg zu kommen. Das hat gedauert und war billig.

Dann wurde der IC erfunden. Der hat Aufschlag gekostet, weil nicht mehr alle Bahnhöfe angefahren werden und es angelbich schneller. Von Stuttgart nach Frankfurt. Richtig, aber mit dem Umsteigen hats für Weilheim nach Aschaffenburg dann mehr gekostet und länger gedauert.

Mit dem ICE isses noch teuerer: es wirdn och weniger angefahren und als Höchstleistung: manchmal fährt er überhaupt nicht.

Das ist noch nicht das Gelbe vom EI: inzwischen gibts ja Schinkenbrötchen im Bistro als Aktionspreis 6,90. Das muß man sich mal vorstellen: ca. DM 14 für eine Semmel und zwei Scheiben Schinken. Kalt. Das war mal ein guter Stundenlohn. Aber dafür is das bistro meist zum, weil die Service-Leute im Zug umherlaufen und noch mehr kassieren. Weils ja keine Aktion ist, zu arbeiten fürs Geld.

Bisher wurde ja nur Service und Pünktlichkeit angekündigt, das Ausbleiben dessen haben wir schon bezahlt mit den bisherigen Preiserhöhugnen.

Ich frage mich, welchen genialen Schachzug die sich für die nächste Erhöhung haben eingfallen lassen? Müssen wir das Wasser für die Toiletten selbst mitbringen? Werden einseitig die Schienen abmontiert, frei nach dem Motto: bequem und schnell von A nach A, garantiert umweltfreundlich und rohstoffschonend?

Eine eingleisige Bahnstrecke wäre der Hit.
Wieder Preiserhöhungen bei der
king charles:

die Braut Bahn

 
18.08.08 11:43
#8
muß für die Börs sexy gemacht werden
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#9

Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Wieder Preiserhöhungen bei der
DarkKnight:

ich, und weil ich finde, hier bist Du zu weit

 
18.08.08 11:57
#10
gegangen.

FYI: Meldung erfolgt *ggg*
Wieder Preiserhöhungen bei der
Happy End:

Bahn erhöht trotz Gewinnsprung die Preise

 
18.08.08 13:18
#11
Bahn erhöht trotz Gewinnsprung die Preise

Schock für Bahnkunden: Fahrkarten werden Ende des Jahres schon wieder teurer. Schuld seien hohe Energiepreise und Personalkosten, sagte Firmenchef Mehdorn. Gleichzeitig gab er bekannt, dass der Konzern seinen Gewinn deutlich gesteigert hat.

weiter: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,572715,00.html
Wieder Preiserhöhungen bei der Bundesbahn.... 4618991
Wieder Preiserhöhungen bei der
king charles:

Bahn erhöht trotz Gewinnsprung die Preise

2
18.08.08 13:25
#12
der Gwinnsprung ist aus derVergangenheit.

Die Preisanhebung für die Zukunft.
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

oje-beleidgt hab ich ihn?? Dann behaupte ich

 
18.08.08 14:19
#13
sofort das Gegenteil:

Darknigt fährt mit der Bahn von Kirchheim nach Aschaffenburg und isst dabei ein Schinkenbrötchen, macht dabei aber keinen Gewinnsprung
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

wer issn eigentlich kb ?

 
18.08.08 14:21
#14
auch ein studentisches Hilfsmofa ?
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

übrigens, DarkKnight, hab grade festgestellt,

2
18.08.08 14:27
#15
daß ich dich auch nicht leiden kann...

...kannst ab sofort bei mir nix mehr schreiben ;-)
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
Polarschwein:

Höchststrafe :-(

3
18.08.08 14:34
#16
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

bitte Eimer für ihn bereitstellen...

 
18.08.08 14:43
#17
(ich fürchte, er wird an der Entscheidung schwer zu tragen haben)
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
darkpassion:

immer wenn ich denke,

 
18.08.08 15:04
#18
ich könnte mal das auto stehen lassen für eine längere fahrt, muss ich feststellen, dass die preise der bahn schon wieder angezogen haben und mich eine fahrt zu zweit teurer kommt als mit dem auto. so wird das nix mit dem umsteigen.
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

...ausserdem sinken die Benzinpreise leicht

 
18.08.08 15:07
#19
...während eigentlich noch nie sinkende Bahnpreise beobachtet wurden, selbst wenn die Energie wieder billiger geworden war...
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
Koch27:

Da haben wir wieder das Problem

 
18.08.08 15:17
#20
was uns Kohl eingeprockt hat!
Der Staat wollte sich wie Posi.1 die "Bundesbahn" nicht mehr leisten
und nun müssen halt die Kunden oder die Bundesbürger, die ja eigentlich mal
Eigentümer waren bluten!!!!!!

Wie bei der Telekom die wollte sich der Staat auch nicht mehr leisten und die Bundesbürger wurden in Form von Aktien ausgenommen!

Nur bei der Bahn konnte man das ja nicht auch so machen, sonst würde es ja Auffallen
das der Eigentümer also wir, schon wieder übers Ohr gehauen wurde!!
Bahnfahrn macht Spaß!!
Wieder Preiserhöhungen bei der
gifmemore:

bahn hin oder her....

 
18.08.08 15:18
#21
offensichtlich scheint es für viele nach wie vor keine alternative zu geben.

ich frage mich wie die bahn reagieren würde, wenn zunehmend mehr kunden das auto nehmen würden.

für private fahrten empfiehlt sich zunehmend die gute alte mitfahrzentrale und / oder als alternative mitfahrgelegenheit.de

günstiger und bequemer kommt man meist nicht von a nach b!
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

"otti, meine Antwort lautet wie üblich: beides"

 
18.08.08 16:21
#22
antwortet ein bestimmter User auf die Frage:

Soll man auf der Bahnfahrt von Kirchheim nach Aschaffenburg das Schinkenbrötchen besser vor oder nach dem Käsebrötchen essen ?


MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
Grinch:

Über welches Kirchheim reden wir hier eigentlich?

 
18.08.08 16:23
#23
Das bei Würzburg??? Und wer zur Hölle will freiwillig nach Aschaffenburg???

Weiterhin gebe ich zu bedenken, dass man in Aschaffenburg leicht kotzen muss. Von daher betrachtet, würde ich das brötchen nicht auf der Fahrt essen!
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Kirchheim bei München!

 
18.08.08 16:26
#24
Aschaffenburg ist doch noch (wenn auch ein ganz ungewöhnliches) Bayern oder?
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

"auf" nicht, eher "während"...

 
18.08.08 16:28
#25
aber Vorsicht, Grinch, der Brötchenesser ist leicht verunsichert; er versucht sich grad am Gewinnsprung...
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
DarkKnight:

Kirchheim Teck. Das is in BaWü. Deshalb ist es

 
18.08.08 16:29
#26
dringendst notwendig, von dort wegzukommen.
Wieder Preiserhöhungen bei der
Grinch:

Gibts auch ein Kirchheim in Brandenburg?

 
18.08.08 16:31
#27
Dieses Posting sollte unbedingt moderiert werden! Es enthält mit grosser Wahrscheinlichkeit Beleidigungen!
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

in Kirchheim beiMünchen hält doch kein IC oder ICE

 
18.08.08 16:33
#28
(falls die überhaupt mehr als nen S-Bahnhof haben)

im übrigen:

lieber unter der Teck als im finsteren Aschebersch...
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Wem gehört eigentlich Bundesbahn zur Zeit?

 
18.08.08 16:37
#29
Wieder Preiserhöhungen bei der
asdf:

na dem Bund deswegen ja auch Bundesbahn

 
18.08.08 16:39
#30
Wieder Preiserhöhungen bei der
Koch27:

..................

 
18.08.08 16:39
#31
www.gruene-jugend.de/aktuelles/show/418557.html
Bahnfahrn macht Spaß!!
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

#29: die Bundesb....Und wem gehört dieser "Bund"?

 
18.08.08 16:41
#32
Wieder Preiserhöhungen bei der
Koch27:

Die Bundesbahn

 
18.08.08 16:41
#33
gibts aber schon seit 92 nicht mehr!

Es heißt ja auch Deutsche Bahn!
Bahnfahrn macht Spaß!!
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

hieß es in der DDR nicht noch Reichsbahn ?

 
18.08.08 16:41
#34
welchem Reich gehörte die dann da ??
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Wieder Preiserhöhungen bei der
Scontovaluta:

Dann gibt es auch keine Bundesbürger mehr?

 
18.08.08 16:42
#35
Wieder Preiserhöhungen bei der
kiiwii:

nur noch Reichsbürger, wa ?

 
18.08.08 16:43
#36
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#37



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--