Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom...

Beiträge: 5
Zugriffe: 2.950 / Heute: 3
Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom... Grinch
Grinch:

Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom...

11
10.05.17 23:15
#1
Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom... 22779188
Mitten in der Nacht wirft ein Unbekannter eine brennende Flasche in ein Wohnmobil am Stadtrand von Rom. Darin schlafen die Kinder einer Roma-Familie. Drei Schwestern können sich nicht retten und verbrennen qualvoll. Sogar der Papst äußert sich zu dem Drama.
Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom... Kalli2003
Kalli2003:

das waren bestimmt wieder die Flüchtlinge

 
11.05.17 08:18
#2
weil:
"Wenn es Deutsche waren, sagt das doch biiiitttteeee-- ansonsten denkt man doch, dass das Flüchtlinge waren."

*sarkasmusoff*
Ich könnte mich täuschen ... aber ich habe den Eindruck, dass in diesem Forum eine recht große Schnittmenge zwischen den Usern, die o.g. Zitat befürworten (und sich dann selber Realisten nennen), und den Usern, die gerne mit Zigeunerschnitzel und Wohnwagenromantik provozieren, besteht. Merkwürdig? Nee ...
Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom... Radelfan
Radelfan:

#1 Waren das überhaupt natürliche Personen?

 
11.05.17 08:44
#3
Diese Frage sollte vor der allgemeinen Entrüstung mal fachkundig durch BP geklärt werden ;-)
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4

Wieder drei kleine Kerzen mehr im Dom... Rubbel

tztztz

 
#5
Da auch noch witze drüber machen ganz  schwach und das als sogenannter guter Mensch
...........


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Lucky79
--button_text--