Wie geht es mit T-Aktie weiter??

Beiträge: 4
Zugriffe: 289 / Heute: 1
Wie geht es mit T-Aktie weiter?? klecks1
klecks1:

Wie geht es mit T-Aktie weiter??

 
15.05.01 07:38
#1
Übernahme Voicestream = 31.05.01

System error

while serving www.ariva.de /board/new_posting.m
error while executing /board/new_posting.m:
Can't use an undefined value as a HASH reference at /www/modules/DB/Board/Posting.pm line 230.
          §HTML::Mason::Request::__ANON__('Can\'t use an undefined value as a HASH reference at /www/module...') called at /www/modules/DB/Board/Posting.pm line 230
          §DB::Board::Posting::try_dbput('form', 'HASH(, 'a=&nr=66885&&rnd=4674', 'a', ...) called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/Request.pm line 657
          §HTML::Mason::Request::comp1('HTML::Mason::Request::ApacheHandler=­HASH(0x8e61848)', 'HASH(0x8e60800)', 'HTML::Mason::Component::FileBased=HASH(0x8d34840)', 'nr', 66885, 'form_agfilter_name', '', 'parameter', ...) called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/Request.pm line 582
          §HTML::Mason::Request::comp('HTML::Mason::Request::ApacheHandler=H­ASH(0x8e61848)', 'HASH(0x8e60800)', 'HTML::Mason::Component::FileBased=HASH(0x8d34840)', 'nr', 66885, 'form_agfilter_name', '', 'parameter', ...) called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/Request.pm line 152
          §eval {...} called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/Request.pm line 152

          §HTML::Mason::Request::exec('HTML::Mason::Request::ApacheHandler=H­ASH(0x8e61848)', '/board/new_posting.m', 'nr', 66885, 'form_agfilter_name', '', 'parameter', 'a=&nr=66885&&rnd=4674', ...) called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/ApacheHandler.pm line 653
          §HTML::Mason::ApacheHandler::handle_request_1('HTML::Mason::Apache­Handler=HASH(0x8b76fdc)', 'Apache=SCALAR(0x8db94fc)', 'HTML::Mason::Request::ApacheHandler=HASH(0x8e61848)', undef) called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/ApacheHandler.pm line 324
          §eval {...} called at /usr/lib/perl5/site_perl/5.005/HTML/Mason/ApacheHandler.pm line 324
          §HTML::Mason::ApacheHandler::handle_request('HTML::Mason::ApacheHa­ndler=HASH(0x8b76fdc)', 'Apache=SCALAR(0x8db94fc)') called at /www/server/apache/handler.pl line 291
          §HTML::Mason::handler('Apache=SCALAR(0x8db94fc)') called at /dev/null line 0
          §eval {...} called at /dev/null line 0

backtrace: /board/new_posting.m  
Wie geht es mit T-Aktie weiter?? monique
monique:

Klecks1: Kannst Du Dein Kauderwelsch mir bitte

 
15.05.01 08:41
#2
übersetzen!
Wie geht es mit T-Aktie weiter?? ruhrpott
ruhrpott:

wird böse ausgehen

 
15.05.01 08:43
#3
Daniel Evensen


Kommentar vom 10.05.2001

Eine Milliarde Aktien zu verkaufen

Ende Mai wird die Deutsche Telekom die Übernahme von VoiceStream abschließen. Im Tausch für 828 Millionen T-Aktien plus 8 Milliarden Dollar in bar geht der amerikanische Mobilfunker in den Besitz der Telekom über, steht im Kaufvertrag vom vergangenen Juli.

Im Kleingedruckten ist erwähnt, dass unter Umständen Nachverhandlungen notwendig werden. Falls die T-Aktie in den zwei Wochen vor Vertragsabschluss unter 33 Euro notiert, hat VoiceStream das Recht, zurück zu Tisch zu rufen und über ein verbessertes Angebot zu debattieren.

In der Bonner Zentrale der Telekom arbeitet man offenbar schon neue Vorschläge aus. Wie wir aus dem Unternehmen gehört haben, spielt der Konzern mit dem Gedanken, über eine Milliarde T-Aktien zu bieten. Der Verkaufsdruck nach Abschluss der Übernahme könnte in diesem Fall enorm sein. Derzeit gibt es etwa drei Milliarden Anteilsscheine, dann wären es auf einen Schlag 33 Prozent mehr.

Und die Empfänger der neuen Papiere werden mit Sicherheit nicht zu den treuesten T-Aktionären zählen. Sonera wollte noch nicht mal bis Erhalt der T-Aktien warten und hat einen Teil seines VoiceStream-Anteils am Donnerstag in bar an die Telekom verkauft. Andere eilige Anteilseigner sind ihre Papiere über Leerverkäufe losgeworden. Die Beraterbanken der Telekom schätzen, dass auf diese Weise schon eine dreistellige Millionenzahl Aktien von den VoiceStream-Aktionären abgestoßen wurde.

Damit die Zahl ab Juni nicht dramatisch ansteigt, wurde für einen Teil der Tauschpapiere Lock-Up-Perioden festgelegt. Die Bonner haben nur leider keine Handhabe gegen Lock-Up-Verstöße. Diese können erst nach Inkrafttreten der Übernahme ausgehandelt werden. Die Haltefristen sind aber sowieso nur zwischen drei und sechs Monate lang.

Um neue Daueraktionäre zu gewinnen, müssen deshalb Argumente her. Das Management der Telekom befindet sich momentan auf einer weltweiten Road-Show, um bei den künftigen Neuaktionären für das Unternehmen zu werben.

Wer sich an die Übernahme von Chrysler durch Daimler erinnert wird am Erfolg der Maßnahme Zweifel haben. Schon damals halfen fundamentale Argumente wenig, die Amerikaner wollten ihre Papiere um jeden Preis los werden.

Ihr Daniel Evensen


© 10.05. 2001 www.stock-world.de



Viele Grüße

Wie geht es mit T-Aktie weiter?? 331698

aus dem Ruhrpott
Wie geht es mit T-Aktie weiter?? Courtage

@Ruhrpott, ich freue mich, dass du

 
#4
wieder negativ bei der Dt. Telekom eingestellt bist.
Das letzte Mal war es bei T-Online, danach stieg T-Online um ca. 70%. *g*
Eine Milliarde Aktien zu verkaufen ist ein Witz! Ist realtitätsfremd.
Gruß


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--