Westerwelle vor Entlassung

Beiträge: 10
Zugriffe: 443 / Heute: 1
Westerwelle vor Entlassung Eichi
Eichi:

Westerwelle vor Entlassung

3
25.10.10 14:31
#1
Die FDP wird möglicherweise die 5 % - Hürde bei der nächsten Bundestagswahl nicht mehr schaffen.

Vgl.: Ein Trainer, welcher seinen Verein in Abstiegsgefahr bringt, muss ausgetauscht werden. Der VfB Stuttgart hat es jetzt erfolgreich vorgemacht und startete vom letzten Platz auf den Weg in's Mittelfeld.
Man vertraut der Politik und den Behörden.
Westerwelle vor Entlassung WahnSee
WahnSee:

# 1: Das Beispiel passt nicht.

 
25.10.10 14:39
#2
...Gladbach zB. geht den Weg konsequent weiter. Also nach unten, Richtung 2. Liga. Und steht zum Trainer. Und die FDP hält an Westerwelle fest.

Gut, beides Beispiele wie es nicht gehen sollte. Aber darum geht es ja nicht...:-)
Ich sehe was, was Du nicht siehst...
Westerwelle vor Entlassung Minespec
Minespec:

Stuagart is immer no Letzter

 
25.10.10 14:42
#3
von wegen auf dem Weg ins Mittelfeld.
Wenn Guido geht, wo sind die Führungsalternativen ?
Westerwelle vor Entlassung ottifant
ottifant:

Westerwelle muss sich als "Grüßaugust" verspotten

2
25.10.10 14:45
#4
Westerwelle muss sich als "Grüßaugust" verspotten lassen.


http://nachrichten.t-online.de/...verspotten-lassen/id_43228586/index
Westerwelle vor Entlassung Minespec
Minespec:

freundlich grüssen kann er

 
25.10.10 14:52
#5
das  muss man ihm lassen.
Westerwelle vor Entlassung Minespec
Minespec:

in Berlin sagn`s Pflaumenaugust

 
25.10.10 15:08
#6
so steht`s in Wikipedia
Westerwelle vor Entlassung kiiwii
kiiwii:

#3 - falsch falsch -- VfB ist 14.

 
25.10.10 15:15
#7
Westerwelle vor Entlassung Eichi
Eichi:

Was muss das für

 
25.10.10 15:45
#8
manche Herren für ein Gefühl sein, dem Grüßgottaugust möglicherweise die Hand zu schütteln?
Man vertraut der Politik und den Behörden.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Westerwelle vor Entlassung kiiwii
kiiwii:

wieso warum ??

 
25.10.10 15:52
#9
Westerwelle vor Entlassung potzblitzzz

Die sind doch alle Flitzepiepen

 
#10
Heißt doch nicht umsonst

Flitzepiepen Doof Partei
Dumme Menschen stellen keine Fragen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--