Wenige, aber klare Worte

Beitrag: 1
Zugriffe: 335 / Heute: 1
Wenige, aber klare Worte _Zion_

Wenige, aber klare Worte

 
#1
Von Folker Hellmeyer Chefanalyst der Bremer Landesbank


Zitat: "Der Überschuss stellte sich per August auf 17.143 Mrd. Rubel.
Einnahmen legten im Jahresvergleich um 10,8% zu, während Ausgaben um 6,9%
zunahmen. Von derartigen Haushaltslagen träumt man im Westen und stuft durch
den Westen Russland herab. "Chapeau!" " - Zitat Ende


Der Krieg der US Mafia gegen Russland geht mittels Rating, US-Dollar,
Ölpreise und Schiedsgerichte (Yukos - 50 Mrd. $ Entschädigung) weiter.

Die großen russischen Ölkonzerne sind im Fokus des Kapitals.
Sie dürften hohe US-Dollarschulden haben. Wen wundert da die gezielte
Schwächung von Ölpreisen (Schieferöl/-gas). Auch die Saudis machen mit.

Willkommene Nebeneffekte werden in Venezuela und im Iran zu sehen sein.


Die gezielten Schläge gegen Stabilität und Wohlstand in Russland werden auf
Dauer kaum ihre Wirkung verfehlen.

Der US Mafia ist nebenbei die wirtschaftliche Zerstörung Europas und des Euro
höchst willkommen.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--