Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten...

Beiträge: 38
Zugriffe: 1.597 / Heute: 1
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Grinch
Grinch:

Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten...

6
20.11.18 11:45
#1

Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Ding
Ding:

50.000 Euro pro unbegleitetem jungen Flüchtling

2
20.11.18 11:58
#2

Peanuts

Zahlen der Bundesländer zeigen hohe Ausgaben für Jugendliche, die allein nach Deutschland gekommen sind. Der Bund erstattet aber nur einen Bruchteil der Kosten. Jetzt schlagen die Finanzminister Alarm.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Grinch
Grinch:

Gibts noch nen älteren Artikel zu dem Thema?

 
20.11.18 12:14
#3
Grinch die Boardlegende!
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

Milliardengrab für Steuergelder

 
20.11.18 12:38
#4
www.zeit.de/wirtschaft/2016-09/fluechtlinge-haushalt-kosten
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... 1083765
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

Aktuelle Kosten der Masseneinwanderung

 
20.11.18 12:43
#5

Wie die „Bild“-Zeitung aus dem Bericht zitierte, lagen die Kosten für die Flüchtlinge in Deutschland im Jahr 2017 bei 20,8 Milliarden Euro. Seit dem Beginn der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 habe die Bundesregierung damit mindestens 43,25 Milliarden Euro für Asylzwecke ausgegeben. Voraussichtlich sollen in den nächsten vier Jahren weitere 80 Milliarden Euro hinzukommen.
Quelle

Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

Beschäftigungsquote Flüchtlinge bei 27 %

 
20.11.18 12:50
#6

Quelle

Wir haben schon damals die türkischen "Gastarbeiter" nicht als Arbeitskräfte gebraucht. Die kamen hier her auf Wunsch der USA, die ihren NATO-Partner Türkei wirtschaftlich unterstützen wollten. Das bundesdeutsche Wirtschaftswunder hatte da schon längst stattgefunden. Und jetzt brauchen wir eine Massenzuwanderung gering Qualifizierter auf gar keinen Fall.

Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Monsieur Tortue
Monsieur Tort.:

Essen die nicht auch kleine Kinder?

 
20.11.18 12:53
#7
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#7 Kleine Kinder?

 
20.11.18 12:57
#8
Das würde ich doch eher der AfD zutrauen - und Putin. Die sollen ja ganz schlimm sein.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Ding
Ding:

So ist es. Mit diesen zig Milliarden könnte man

2
20.11.18 13:05
#9
Bedingungen schaffen, dass sich Familien Kinder leisten können. Und dass benachteiligte Kinder entsprechend gefördert werden.
Aber nein, die Bürger und Menschen vor Ort sind das ja offensichtlich nicht wert.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... SAKU
SAKU:

Sagt der gleiche Bonin nicht auch folgendes:

4
20.11.18 13:26
#10
"[...] "Die Milliardenbeträge für die Aufnahme der Flüchtlinge wecken gewiss Ängste vor einer Überforderung", betont der Forscher weiter. Man müsse sie aber im richtigen Verhältnis sehen: Für den einzelnen Bürger bedeuten die Ausgaben eine jährliche Zusatzbelastung von weniger als 100 Euro – selbst wenn die Integration misslingt. 1.100 Euro mehr muss der Bürger in Bonins Modell allein deshalb zahlen, weil die deutsche Gesellschaft altert – mehr Rentner, weniger Arbeitende. "Deutschland sollte nicht nur über gute Integrationspolitik diskutieren, sondern genauso über eine nachhaltige Renten- und Gesundheitspolitik", sagt Bonin.  [...]"

aus dem selben Artikel wie in #4.

Zumal: er nimmt an, dass die komplette Million dann auch hier bleibt... dabei haben die wenigsten den dauerhaften Deutschlandsaufenthaltsschein in der Tasche. c.p. is halt irgendwie spannend, wenn man es aufzieht...
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#10 Wie "toll" Abschiebungen funktionieren,

 
20.11.18 13:56
#11
ist ja inzwischen allgemein bekannt. Im Prinzip ist die Realität, wer hier ist, der bleibt auch.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

Fake News. Hier die Mega-Lüge

 
20.11.18 14:04
#12

Merkels Behauptung:
Den Verlust an staatlicher Kontrolle der Lage gesteht Merkel implizit ein, etwa wenn sie sagt, es sei „im Augenblick nicht möglich, exakte Zahlen zu nutzen“. Es liege „nicht in unserer Macht, wie viele nach Deutschland kommen“, gibt sie auch zu. Und verwirft gleichzeitig die Vorschläge ihrer Kritiker als undurchführbar: „Sie können die Grenzen nicht schließen. Wir haben 3000 Kilometer Landgrenze. Dann müssen wir einen Zaun bauen. Es gibt den Aufnahmestopp nicht.“
Quelle

Die Wahrheit:
Die für den Grenzschutz zuständige Bundespolizei ist in diesem Punkt dezidiert anderer Meinung. Dort heißt es: Wenn es politisch gewollt wäre, könnte man binnen weniger Tage ein funktionierendes Grenzregime errichten und der unkontrollierten Massenzuwanderung fast vollständig Einhalt gebieten. Dies sei aber nicht erwünscht, weil die Politik um praktisch jeden Preis „unschöne Bilder“ vermeiden wolle.
Quelle

Was kann man von einer Regierung erwarten, deren Chefin die Bevölkerung ungeniert anlügt? Ich sage: nichts Gutes!

Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

nurmalso, was machst Du beruflich?

 
20.11.18 14:15
#13
Du musst das ganze ein wenig positiver sehen; die vielen neuen Arbeitsplätze für die erfolgreichen AFD Politiker wurden Dank der Flüchtlinge geschaffen.
Was würden die AFD Abgeordneten und deren Zuarbeiter ohne die Flüchtlinge tuen, es bliebe nix als über H4 Empfänger, Griechland und Italien zu motzen, dass hat doch Dank den Flüchtlingen für AFD'ler eine ganz neue Dimension.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... SAKU
SAKU:

#11:

 
20.11.18 14:16
#14
Die Abschiebungen sind ein Teil der Menschen, die Deutschland verlassen. Der andere Teil sind die Menschen, die zurück nach (z.B.) Syrien, Irak oder Jemen gehe werden, sollte es dort endlich mal zu sowas wie Frieden kommen.

Für 2017 sagt das BMI dass freiwillige Rückkehr & Rückführungen bei rund 55.ooo Personen liegt. Der Saldo von Ausländern, die nach Schland kommen und solchen, die wieder aus Schland wegziehen, liegt (ebenfalls BMI) in 2017 bei knapp 500.ooo Menschen. Davon waren knappl 200.ooo Flüchtlinge.

Wir haben also einen Zuzug von 0,62% an Ausländern (& 0,25% Flüchlinge im Speziellen)  gemessen an der Gesamtbevölkerung Deutschlands.
Doppel-ID, Doppel-D, alles eine Baustelle!
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

nurmalso am Rande:

 
20.11.18 14:23
#16
kennt sich jemand mit Deckenstrahlheizkörper aus,  ca.100m2 Raum / Höhe 4m soll damit beheizt werden; finde weder Bezugsquelle noch Info wieviele Module  einzubauen wären.

Vielleicht können wir uns hier mal produktiv austauschen, als immer den selben nach unten treten Salmon.  
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... The_Hope
The_Hope:

aufgepast

 
20.11.18 14:27
#17
Deckenstrahl, könnte Grinchi falsch verstehn..... und nicht "dick"

Mit der Suchmaschine des Vertrauens "Deckenstrahl"

Gückauf
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#16 Da bin ich nicht fit.

 
20.11.18 14:33
#18
Noch vor kurzem hätte ich dich an Konrad Fischer verwiesen. Aber der ist ja gerade verstorben. Um Heizungen gibt es sowieso viel Geschwätz und wenig Leute mit echter Kennung.  
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nokturnal
Nokturnal:

#14 Stelle ich einfach mal als

 
20.11.18 14:37
#19
Verschwörungstheorie in den Raum....der Artikel will also sagen wir haben eine pari Situation bei Zu und Abwanderung ?
den Unsinn glaubst doch wohl selber nicht , oder ?
Das würde ja sämtlichen Problemen vor den wir momentan stehen wiedersprechen.(Wohnungsnot, Armut etc.).


Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#18 was ist denn Deine Kernkompetenz?

 
20.11.18 14:37
#20
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#19 jo viele leben gedanklich noch in 2015

 
20.11.18 14:39
#21
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#20 Ich kann dir erklären,

 
20.11.18 14:41
#22
wie du mit Wohnimmobilien gut Geld verdienen kannst, wie du sie findest, erwirbst, finanzierst, bewirtschaftest, etc.

Deshalb bin ich jetzt auch Rentier, was nicht direkt ein Beruf ist. Aber man kann ganz gut davonleben.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

16 Google hilft:

 
20.11.18 14:42
#23
www.energie-experten.org/heizung/.../deckenstrahlheizung.html

www.google.de/...l2.6535j1j8&sourceid=chrome&ie=UTF-8
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#22 das ist ja spannend, erklär mal

 
20.11.18 14:42
#24
 
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#23 google hilft eben nicht

 
20.11.18 14:43
#25
spuckt nur Preise für elektrische aus; aber keine wasserführenden oder hast Du da was gefunden?
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... The_Hope
The_Hope:

oder

 
20.11.18 14:48
#26
duckduckgo.com/?q=deckenheizung+wasser
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... The_Hope
The_Hope:

frag Noki :-)

 
20.11.18 14:48
#27
der Biertkoi fällt wohl dramatisch


sorry für OT, aber sicher "fake news"
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nokturnal
Nokturnal:

#21 jaaa einfach so abhaken würde euch

 
20.11.18 14:48
#28
gefallen....schön wie das Merkel....Duck und wech, ausbaden lass ich das andere.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#26 bei Enten wäre ich vorsichtig

 
20.11.18 14:49
#29
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... The_Hope
The_Hope:

wegen der

2
20.11.18 14:50
#30
Anatidaephobie?
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai
hokai:

#30 ja, selbst der blobfisch schreibt es in #28

 
20.11.18 14:52
#31
"Duck und wech"
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#25 Wenn es dich nicht überfordert,

 
20.11.18 14:58
#32
ruf doch mal an: www.mark.de/kontakt/
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

... oder hier:

 
20.11.18 15:02
#33
www.aquatherm-pipesystems.com/index.php?id=808

(Man muss aber schon telefonieren können.)
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... alitheia
alitheia:

# 25

 
20.11.18 15:19
#34
Physik war nicht das Vorzeigefach. Strahlungsheizung mit Wasser! Gibt es nur bei Typen die dasselbe Verständnis für Technik haben wie Rot/Grün.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Nurmalso
Nurmalso:

#34 Ach so?

 
20.11.18 15:36
#35
Bei der Erzeugung von Wärmestrahlung ist es letztlich egal, mit welchem Medium man die Wärme erzeugt, die die Oberflächen erwärmt, welche dann in den Raum abstrahlen, also heiße elektrische Drähte oder dünne Rohre, in denen warmes Wasser zirkuliert.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Radelfan
Radelfan:

@Saku #10 Vielleicht konnte der User zu #4

 
20.11.18 16:14
#36
das nicht mehr auf seinen Schirm bekommen, weil er die Schrift so extrem vergrößern musste ;-)
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... Ding
Ding:

Eher geht Merkel als ein Migrant freiwillig

 
20.11.18 16:34
#37
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... hokai

Ariva hilft oder was wurde aus #16

 
#38
gestern sind  die gebrauchten aus Thüringen gekauften Deckenheizstrahler angekommen; wurden seinerzeit im Rahmen Aufbau Ost für teures Geld dort neuinstalliert, nachdem der Ostladen kaputtski ist wurden sie für kleines Geld zurück in den Westen geholt; der Segen liegt im Einkauf
(Verkleinert auf 69%) vergrößern
Weil wirs auch hier schon öfters mal hatten... 1086611


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: der boardaufpasser, Muhakl
--button_text--