Was kriminell ist bestimmen wir

Beiträge: 2
Zugriffe: 175 / Heute: 1
Was kriminell ist bestimmen wir Rubensrembrandt
Rubensrembr.:

Was kriminell ist bestimmen wir

 
19.01.11 15:48
#1
Es kann nicht sein, dass der einzelne Mitarbeiter moralische Skrupel ob des
Geschäftsgebahren seines Arbeitgebers äußert, wenn dadurch die Gewinn-
situation des Unternehmens negativ beeinflusst wird. Wenn er dabei auch
noch Daten des Unternehmens an Dritte weitergibt, muss er damit rechnen,
dass er vor Gericht gestellt wird. Auch wenn das Verhalten des Arbeitgebers
moralisch nicht einwandfrei ist, berechtigt dies noch lange nicht, die entspre-
chenden Daten weiterzugeben.

www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,740368,00.html
Was kriminell ist bestimmen wir Rubensrembrandt

Spiegel

 
#2
Er spielte WikiLeaks und Behörden die Kundendaten mutmaßlicher Steuersünder zu: Dafür steht der Ex-Manager einer Schweizer Privatbank jetzt vor Gericht. Die Justiz wirft Rudolf Elmer Nötigung und Verletzung des Bankgeheimnisses vor. Der Angeklagte kontert - und erhebt schwere Vorwürfe.

Zürich - Erst vor wenigen Tagen stand er zusammen mit WikiLeaks-Gründer Julian Assange im medialen Rampenlicht, nun steht der Schweizer Banker Rudolf Elmer in Zürich vor Gericht.

Elmer hat geheime Kundendaten an Steuerbehörden und die Enthüllungsplattform weitergegeben. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Nötigung, Drohung sowie Verletzung des Schweizer Bankgeheimnisses vor. Der 55-Jährige hat die Weitergabe der Daten bereits eingeräumt. Er wirft seinem ehemaligen Arbeitgeber vor, vermögenden Kunden bei der Hinterziehung von Steuern behilflich gewesen zu sein.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Grinch, qiwwi, SzeneAlternativ
--button_text--