Was ich nicht ganz verstehe

Beiträge: 17
Zugriffe: 265 / Heute: 1
Was ich nicht ganz verstehe blindesHuhn
blindesHuhn:

Was ich nicht ganz verstehe

3
14.08.08 18:12
#1
Ist die Verwicklung von Schweiz und Nazi-Deutschland erst heute ans Tageslicht gekommen?
Ihr tut gerade so, als ob das alles Top-News wären.
Ist doch eigentlich nur noch ein müdes Gähnen wert, wegen des Bartes, den diese Geschichte mittlerweile hat.

Natürlich macht das die Sache nicht schöner, aber auch nicht aktueller.

Sommerloch?
Was ich nicht ganz verstehe 4610806

...where incompetence meets confusion....
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Jo Blindes Huhn Alte Geschichte vor deiner

 
14.08.08 18:15
#2
Zeit,ab und zu muss man Bilanz daran erinnern,wie sauber die Schweiz
wirklich ist.
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Weisst du BH Der Bilanz heute Quantas

 
14.08.08 18:18
#3
möchte gerne einen Teil der schweizer Geschichte löschen lassen.
Nicht weil er sich schämt sondern weil er es verdrängt.
Was ich nicht ganz verstehe kiiwii
kiiwii:

Das ist eine ziemlich blöde Unterstellung

 
14.08.08 18:22
#4
Vermute eher, daß du grad einiges zu verdrängen suchst - oder warum zeigst Du immer mit den Fingern auf andere ?

Hast Du denn mal in deinem näheren Umfeld geforscht, in Pforzebach, in deiner Nachbarschaft, oder gar in deiner Familie ?

Bin ganz sicher, in den genannten Bereichen findest Du genug Mittäter, die es eher verdient hätten, daß Du sie an den Pranger stellt.
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Gut so Kiwi schäumt auch :-)))

2
14.08.08 18:23
#5
Was ich nicht ganz verstehe kiiwii
kiiwii:

Nö - aber du wirst es heute noch

 
14.08.08 18:27
#6
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Kiwi Häschen Glaubst du im Ernst

 
14.08.08 18:29
#7
ich würde mich von deinen Meldungen schrecken lassen?
Was ich nicht ganz verstehe kiiwii
kiiwii:

...und zwar weil du systematisch Volksverhetzung

 
14.08.08 18:30
#8
betreibst gegen unser Nachbarvolk, die Schweizer. Und gegen Quantas, einen Angehörigen des Nachbarstaats. Schau mal ins StGB, das steht was zu diesem Straftatbestand.
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Was ich nicht ganz verstehe blindesHuhn
blindesHuhn:

Satyr,

 
14.08.08 18:32
#9
aber bohren bringt doch auch nix. Das die Schweiz ne Menge Dreck am Stecken hat, weiß doch jeder, aber das jetzt auf ne einzelne Person runterzubrechen und dafür zig Threads aufzumachen- ich weiß nicht.

Du weißt doch, das du Recht hast-und quantas auch.

Und vor deiner Zeit war das auch, nicht nur vor meiner....

Und so ungern ich es tue, kiiwii muß ich in diesem Fall auch Recht geben, in jeder Familie wirst du Mittäter/läufer finden, die das Ganze erst ermöglicht haben-ich hatte zum Beispiel einen Großonkel, der ganz stolz seine Narbe von der herausgebrannten SS-Nummer im Familienkreis herumgezeigt hat. Bin ich deshalb ein schlechterer Mensch?
Was ich nicht ganz verstehe 4610859

...where incompetence meets confusion....
Was ich nicht ganz verstehe RonMiller
RonMiller:

manche können`s halt net lassen

 
14.08.08 18:35
#10
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Die Wahrheit ist Volksverhetzung?

2
14.08.08 18:35
#11
Seltsam Kiwi Sehr seltsam-Und Filbinger war Widerstandskämpfer
hast du noch vergessen.
Was ich nicht ganz verstehe Willi1
Willi1:

Mmmmh,

 
14.08.08 18:37
#12
eigentlich bin ich ja mehr der zurückhaltende Typ, aber diese falsch geschriebene Stachelbeere chinesischer Natur hat doch wohl eindeutig einen an der Waffel -oda?
In ´nem friedlichen Board permanent mit irgendwelchen Gestzbüchern zu wedeln.
Is das n unterforderter Single?
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

BH es geht ums Verdrängen und um die Lügen

 
14.08.08 18:38
#13
Die Schweizer leugneten das Nazigold solange es ging
und andere leugnen den Judenmord.
Was ich nicht ganz verstehe kiiwii
kiiwii:

Schau doch mal nach Frankreich...

 
14.08.08 18:38
#14
(axso, ist ja kein Franzose hier...)

oder in die Ukraine
oder ins Baltikum


Aber bevor du das tust, schau mal in deinen Familienstammbaum.
Oder bist du das Kind einer Jungfer ?  Gabs aber meines Wissens nur ein Mal...
MfG
kiiwiipedia

No Pizzass please.

"...und wo ist Beeeheck? "
Was ich nicht ganz verstehe blindesHuhn
blindesHuhn:

Siehste,satyr, genau das mein ich-

 
14.08.08 18:42
#15
genauso, wie die einen den Genozid leugnen und die andern das Nazigold, solltest du sie auch behandeln - vor allem keine öffentliche Bühne geben.
Aber genau das tust du im Moment
Was ich nicht ganz verstehe 4610886

...where incompetence meets confusion....
Was ich nicht ganz verstehe satyr
satyr:

Ich schaue lieber in die Schweiz

 
14.08.08 18:42
#16
Was ich nicht ganz verstehe taos

Es ist doch allgemein bekannt,

 
#17
das die jüdischen Blankiere in der Schweiz sehr gute Geschäfte mit den Nazis gemacht haben. Das ist doch nichts Neues.
Taos

Beck muss weg - und die Ypsilanti muss auch weg.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--