was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten?

Beiträge: 26
Zugriffe: 2.087 / Heute: 2
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten?

7
23.05.17 11:47
#1

Wieder ein Terror-Anschlag in einem westlichen Staat. Es hat erneut, heißt: ein weiteres Mal England erwischt. Ein Music-Konzert, wo klar ist, dass dort viele junge Menschen ... und gar Kinder anwesend sein werden.

Was für Monster, Barbaren, Unmenschen sind es, die sowas verüben??!! Komplett verdorben! Wo kommen solche Kreaturen her?


Mei, es tut so WEH!!



Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? boersalino
boersalino:

Wo der Westen Krieg, Terror und Elend gesät hat

4
23.05.17 11:57
#2
- da kommen die her.

Dorthin werden entweder Bomben verkauft, oder man wirft sie dort ab.
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Nurmalso
Nurmalso:

## Im Irak waren es Bush und Blair,

2
23.05.17 12:04
#3
die in einem mit einer Lüge begonnenen Krieg nicht nur Männer sondern auch Frauen und Kinder töteten - tausendfach. Komisch, dass sie niemand Bestien nennt. Merkel wäre damals gern dabei gewesen.

Das relativiert nicht den Terroranschlag in Manchester. Aber der Westen ist vollständig blind, wenn es um seine eigenen Verbrechen geht.
Gelöschter Beitrag. Einblenden »
#4

was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

Es gibt doch viele, die die genannten

 
23.05.17 12:10
#5
(in #3) ebenso Bestien nennen,- da nehme ich mich gar nicht aus (einfach suchen, da findet man "komischerweise ne Menge). Allerdings wäre es ein anderes Thema - hier gehts explizit um den neuerlichen Anschlag in England.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

was für Mensch, der #1 meldet?

3
23.05.17 12:37
#6
nur widerlich.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Nurmalso
Nurmalso:

#5 Hätte der Westen nicht mit den Interventionen

5
23.05.17 12:44
#7
Teile des Nahen Ostens destabilisiert und zerbombt, wären uns auch jetzt viele der Terroranschläge erspart geblieben. Wer das nicht sehen möchte, wird die Ursachen des Terrors hier nicht verstehen.  
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

nurmalso,natürlich hast du recht, dem widerspricht

2
23.05.17 12:47
#8
doch kaum jemand (außer den linken ... oder den vsa verliebten)
Mann mann ...
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? mannilue
mannilue:

das who is who

4
23.05.17 12:50
#9
der Befürworter von Multiculti und Buntesrepublik findet man ganz unten
..unter dem letzten Beitrag......
wäre trotzdem interessant zu wissen..wie diese sich zu den Ereignissen stellen.

So was in der Art: uUpps das haben wir nicht gewußt / gewollt......
oder dies Palaver:
Wir drücken GB unsere Solidarität aus......oder eine andere inhaltsleere Floskel....

dazu eine konkrete Frage:

Wann ist mal genug?      

Ich sitze hier und bin einfach nur fassungslos angesichts dessen,
         
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? fliege77
fliege77:

#8, die Linken sprechen dieses Thema

 
23.05.17 12:56
#10
immer wieder an, das Terroranschläge im Westen durch die Kriege der Allierten verursacht werden. Und seit Jahren plädieren sie auch immer stets dafür die Waffenlieferungen dahin einzustellen.

Deine  Behauptung ist völliger Unsinn. Schaltest du immer weg, wenn einer der Linken im Fernsehen diese Thema anspricht? Und die Linken User hier im Forum sehen das genauso.  Also was soll diese absurde Verurteilung?
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

belege deine Aussage,

 
23.05.17 13:01
#11
(u.a. zum vorletzten Satz) - sonst ist es wieder mal Unfug, was du da laberst.

Und wie ich schon anmerkte, benehme dich einem erwachsenem Menschen würdig - sonst fliegste raus.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Kalli2003
Kalli2003:

was für ein Geschreibsel *kopfschüttel*

2
23.05.17 13:02
#12
oder dies Palaver:
Wir drücken GB unsere Solidarität aus......oder eine andere inhaltsleere Floskel....

http://www.ariva.de/forum/...fuer-beileid-bekunden-nach-terror-547946

oh weia!
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

#12 - Eine Kondolenz Sagung ist ne

 
23.05.17 13:05
#13
inhaltsleere Floskel?


oh weiha!
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? mod
mod:

Eure monokausalen Erklärungen

3
23.05.17 13:06
#14
sind mir zu einfach.
Ebenso könnte man bei z.B.

- Stalin,
- Mao,
- Pol Pot,
- A.H.,
oder Bader-Meinhof usw.

argumentieren.

Ich bin davon überzeugt, dass die Sache nicht mono-,  sondern
multikausal ist und dass auch das ambivalente Wesen des Menschens
eine wesentliche Rolle spielt.

Aber bitte kasteit euch weiter als böse westliche Menschen.
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? fliege77
fliege77:

#11, belege deine Aussage

2
23.05.17 13:13
#15
das die Linken, die du in Klammern in #8 diskreditierst, einen Zusammenhang zwischen Kriege im nahen Osten und Terror in Europa ausschließen. Das wirst du nirgendwo finden.
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? mod
mod:

Vor kurzem sagte

7
23.05.17 13:16
#16
zu mir ein sog. linker Intellektueller:

"Alles Böse in der Geschichte ging immer von den Rechten aus!"

"Ja,  Stalin,  Pol Pot und Mao waren ganz böse Rechte, gelle."
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Tomkat
Tomkat:

das passiert, denn die mehrzahl der linken haben

 
23.05.17 13:20
#17
einfach keine vernünftige schulbildung geniessen können ...
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? mod
mod:

Nee, Tomkat,

4
23.05.17 13:23
#18
der Mensch war Prof., vom Format so wie boersi oder kiiwii oder Tali.
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

hahaha ... der da (#18) - hahaha

3
23.05.17 13:24
#19
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? mod
mod:

Die Geschichte der Menschheit

4
23.05.17 13:24
#20
ist eine Geschichte der Kriege.

... nur der Schauplatz der Kriege und die Art der Kriegsführung ändert sich
laufend.
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

wobei der

3
23.05.17 13:25
#21
boersi .... dem täte man Unrecht ihn im einen Satz mit den anderen zu nennen.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Tomkat
Tomkat:

ah - du meinst einen altlinken? ok aber

4
23.05.17 13:26
#22
die hatten noch andere qualitäten ...
das war ja eher spd klientel ...

also ich persönlich kenne ja niemanden, der was im leben werreicht hat und z.b. die linke wählen würde.
alles menschen, die es zu nichts gebracht haben und die schuld dafür bei allen anderen suchen ...
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Tomkat
Tomkat:

und kiiwii halte ich nicht für einen linken ...

4
23.05.17 13:29
#23
der ist konservativ mit starkem hang veränderungen nicht wahrzunehmen ...

talisker ist eher vollgrünlinks - seiner vorliebe sich über anderen erhaben zu fühlen geschuldet ... daher auch die berufswahl - da macht es sich einfacher seine vorstellungen durchzusetzen wenn man es fast auschlisslich mit ungefestigten und formbaren (abhängigen) kindern zu tun hat ...
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? der boardaufpasser
der boardaufp.:

Tom, sind Vollträumer ohne nur den kleinsten

4
23.05.17 13:41
#24
Bezug zur realität.

Da kannst machen was willst - der Napoleon kannte die "gruppe" schon vor einigen hundert Jahren ... und hat sie gut beschrieben.
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Tomkat
Tomkat:

ich kenne viele die früher vollträumer waren ...

2
23.05.17 13:43
#25
aber mit dem alter und steigender lebenserafhrung wurden auch die irgendwann zu realos ...

was muss einem passiert sein um sein ganzes leben lang weiterträumen zu können?

hat ja auch was für sich :)
was für BESTIEN sinds,d. unschuldige Kinder töten? Chartlord

Absicht Leute Absicht !

3
#26
Allen gescheiterten Spätmarxisten ist jedes Mittel recht, wenn es nur die anderen Bürger trifft. Denn wenn es die anderen trifft, so ist es das politische Kalkül, dass es die politisch Andersdenkenden trifft.

(Übrigens genau wie bei der hier anwesenden Forumspolizei, die um jeden Preis die Meinungsfreiheit abschaffen will)

Gescheiterte Spätmarxisten gehen nicht auf Weihnachtsmärkte, in Popkonzerte oder flanieren nicht auf Strandpromenaden. Sie sind die zurückgezogenen gescheiterten Existenzen, die sich um jeden Preis an der politischen Mehrheit rächen wollen, die über die linke Propaganda obsiegt hat. Die Frage nach Fundis oder Realos ist hier nur zum Teil richtig beantwortet worden. Ein Teil der Fundis mag vielleicht vernünftiger geworden sein, aber ein mindestens ebenso großer Teil hat sich dieser Gruppierung entzogen und ist verzweifelt in den Untergrund abgetaucht.

Dieser Teil trägt jetzt schwarze Kleidung, vermummt sich und wirft bei jeder besten Gelegenheit Pflastersteine. Man nennt sie Hooligans, obwohl sie mit Hooligans gar nichts gemeinsam haben. Echte Hooligans tragen weder schwarz noch vermummen sie sich.

Der Chartlord


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, fliege77, major, Radelfan
--button_text--