War heute in München

Beiträge: 12
Zugriffe: 314 / Heute: 1
War heute in München Eichi
Eichi:

War heute in München

8
15.09.11 19:00
#1
mal wieder nach 20 Jahren.

Also da laufen in der Stadt mehr Ausländer herum als Deutsche und zwar zur besten Zeit, wo ein normaler Mensch für sein Brot arbeitet. Aber auch die Arbeitsplätze waren mit Ausländern besetzt, ob nun beim Schnitzelwirt oder im Textilkaufhaus. Selbst der Taxifahrer war ein Neger.

Und ferner so viele Moslemfrauen mit schwarzer konservativer Nonnentracht, teils mit Gesichtsschleier (günstiges Outfit für einen Banküberfall), das habe ich in der Häufigkeit noch nie gesehen.
Wie lang muß diese Bundesregierung noch ertragen werden?
War heute in München Harri Bo
Harri Bo:

... und anschließend zur Thai innen Puff ...

 
15.09.11 19:09
#2
War heute in München Harald9
Harald9:

ja ja, bald fühlt mann sich nicht mehr

 
15.09.11 19:11
#3
heimisch
War heute in München kiiwii
kiiwii:

Bayern ist eben schwarz - ned wusst?

 
15.09.11 19:14
#4
soviel zu den Negern
"Life is a mountain, not a beach"
War heute in München Eichi
Eichi:

Also ich muss gestehen

4
15.09.11 19:16
#5
das ist mich in der Hauptstadt von Bayern als ein Exot gesehen habe.

Ich war ein seltener Deutscher, 185 cm groß (fühlte mich irgendwie übergroß), grünblaue Augen mittelblonde halblange Haare, geboren von einer Schlesierin und einem Franken.

Und ich wurde irgendwie von den Menschen angestarrt und dachte, aha, ich gehöre zu einer aussterbenden Spezies.

Am Nebentisch, draußen vor dem Wirt, sassen zwei moderne Moslemehepaare (die Frauen trugen nur ein Kopftuch). Eine von den Frauen schaute mich interessiert an, als ich das merkte, schaute ich direkt hin und da senkte sie schnell ihren Blick. Gehe davon aus, das dieses Ansehen fremder Männer bei den Muslima verboten ist.
Wie lang muß diese Bundesregierung noch ertragen werden?
War heute in München kiiwii
kiiwii:

Schlesierin ? dann bist ja eigentlich Pole

 
15.09.11 19:22
#6
"Life is a mountain, not a beach"
War heute in München kiiwii
kiiwii:

die war halt noch nie in Polen...

 
15.09.11 19:22
#7
"Life is a mountain, not a beach"
War heute in München Terrorschwein
Terrorschwein:

ext+++coming next+++coming next+++coming next+++co

 
15.09.11 20:14
#8
Eichi in Berlin
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Spirit of Terri - the smell of freedom
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
War heute in München Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Die haben nur wegen dem Heiligenschein so gestarrt

5
15.09.11 20:16
#9
ly hat dich lieb!
War heute in München rüganer
rüganer:

Eichi-könnten die meisten nicht einfach nur

3
15.09.11 20:21
#10
Touristen gewesen sein ?
ruegen-rohrhus.de
Urlaub auf der Insel Rügen - im Osten ganz oben !
War heute in München datschi
datschi:

Touristen, alles Touristen

5
15.09.11 20:22
#11
Was meinste wie sich die Venezianer fühlen oder die Florentiner? In Salzburg nicht anders. Die Leute bringen Geld in die Stadt. München ist sehr beliebt bei Bewohnern der Golfstaaten. Ruhig, sauber, günstig, schöne Umgebung. Ab Samstag beginnt die Wiesn und damit ist die Welt zu Gast in M.
War heute in München vega2000

Die Frauen trugen nur ein Kopftuch?

 
#12
Welches Lokal soll das sein?
Schweinkram...
Verschiebe nicht auf morgen, was genausogut auf übermorgen verschoben werden kann.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--