War das heute schon?

Beiträge: 38
Zugriffe: 478 / Heute: 1
War das heute schon? zombi17
zombi17:

War das heute schon?

5
30.09.10 19:54
#1
Rösler plant Vorkasse beim Arztbesuch

Da habt Ihr Euch vielleicht ein Floh ins Nest gewählt:-)

Rösler plant Vorkasse beim Arztbesuch. Kassenpatienten sollen zukünftig die Kosten für jeden Arztbesuch selbst erstatten und am Ende des Jahres von den Krankenkassen zurück erstatten lassen. Verbraucherschützer laufen dagegen Sturm und sprechen von einer Einführung eines "Drei-Klassen-Modells" in der Krankenversicherung.

www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/...im-arztbesuch-1678.php

War das heute schon? Basterd
Basterd:

Das ist ein schlechter Witz

 
30.09.10 20:06
#2
Hier wird alles bunt.
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Weiss ich nicht

 
30.09.10 20:07
#3
Der erste April ist jedenfalls noch weit weg
War das heute schon? BoMa
BoMa:

Prima.

3
30.09.10 20:07
#4
Dann brauchen wir auch nicht mehr so viele, gute ausgebildete Ärzte. Keine
überfüllten Wartezimmer mehr. Die Ärzte lernen die Niederungen des Mahnwesens
kennen...

Ich hab den Grinsekater nich gewählt !!!
*BoMi*
War das heute schon? Basterd
Basterd:

Mir ist der hier lieber

3
30.09.10 20:08
#5
Warum sitzen viele Menschen gerne vorne im Flugzeug ?

Weil sie schneller ankommen.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Ich weiss, keiner war es

 
30.09.10 20:08
#6
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Wäre doch gute Prävention gegen Abrechnungsbetrug

 
30.09.10 20:09
#7
Das mit der Jahresendzahlung ist Quatsch, wär für viele nicht finanzierbar, aber der Erstattungsweg an sich sorgt nun mal für mehr Transparenz
War das heute schon? 14051948Kibbuzim
14051948Kibb.:

Mit der Kostenvorerstattung

3
30.09.10 20:09
#8
wird der FDP Knirps nicht durchkommen,
aber das eigentliche Ding ist die Dynamik der Zusatzbeiträge,
das kann dann 2012 mit 7,50 € / Monat anfangen und wird sich dann Jahr für Jahr steigern.

Es wird teurer für jene,die doch eigentlich entlastet werden soll, glaubt man den Propaganda Zentralen der Regierungsparteien noch.
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION
War das heute schon? Lars vom Mars
Lars vom Mars:

Stand gestern in meiner Zeitung :-)

 
30.09.10 20:11
#9
Seitdem die in Berlin angefangen haben zu regieren, reißen die Horrormeldungen nicht mehr ab.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
War das heute schon? Basterd
Basterd:

Ich zahle schon Zusatzbeiträge

 
30.09.10 20:11
#10
Hier wird alles bunt.
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Wer glaubt denn an das Märchen der Entlastung?

 
30.09.10 20:12
#11
Wir werden älter, der technische Fortschritt galoppiert voran, also muss bezahlt werden.

Und wirkliche Marktwirtschaft wollen die Beschützer des Medizin/-Pharmbetriebs doch nicht, sonst könnten sie leicht durch Kassenkartelle und Vertragsfreiheit für alle ne starke Marktmacht etablieren, die die arrogante Leistungserbringerseite in die Knie zwingen würde.
War das heute schon? Basterd
Basterd:

Du meinst, wir werden NOCH älter

 
30.09.10 20:14
#12
Also praktisch immer länger älter.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? BoMa
BoMa:

Die Transparenz sorgt

2
30.09.10 20:14
#13
vor allem dafür, daß nur noch DIE Patienten krank sein dürfen, die sich das leisten
können. Oder versteh ich da was falsch !
*BoMi*
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Die Kopfpauschale wird zwar nie mehr erwähnt

 
30.09.10 20:14
#14
aber irgendwann ist sie einfach da und keiner hat es gemerkt.

Der deutsche Michel ist echt ein Phenomän
War das heute schon? windot
windot:

Also zumindest eine Rechnung hätte ich schon gerne

 
30.09.10 20:14
#15
denn kaum ein Kassenpatient weiß was der Arzt abrechnet. Betrügereien sind so Tor und Tür geöffnet:

www.morgenpost.de/berlin/article1411572/...eitet-sich-aus.html
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Nein, Transparenz im Sinne von Kostenbewusstsein

 
30.09.10 20:15
#16
schaffen. Soll doch jeder sehn, was er anrichtet ;o), das schafft Demut und Einsicht für Kostensteigerungen.
War das heute schon? Basterd
Basterd:

Tausche doch bitte mal das e mit dem ä

 
30.09.10 20:16
#17
Phänomen.

Besser ?

Sry, kleiner Spaß am Rande.

Merkel regiert gerade... sie REGIERT. Damit hast Du recht, zombi, "es wird etwas geschehen... etwas Wundervolles".

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Ein Erstattungssystem ist nur die Hälfte

 
30.09.10 20:18
#18
der Wahrheit, um Effizienz zu erreichen, muss es zusätzlich deutliche Anreize iS von Rückerstattungen geben, um das Kostenbewusstsein zu verstärken und mit Eiugennutz zu verbinden.

Gelderrückstattungen, nicht irgendein Firlefanz
War das heute schon? BoMa
BoMa:

Etwas Wundervolles ? Hm.

 
30.09.10 20:18
#19
Sie hext sich weg ?
*BoMi*
War das heute schon? Basterd
Basterd:

BoMa: okay, das ist ein Zitat aus einem alten

 
30.09.10 20:19
#20
... SciFi-Film.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Danke Bastard, kam mir gleich so komisch vor

 
30.09.10 20:19
#21
War das heute schon? polyethylen
polyethylen:

zahlt der Rösler

 
30.09.10 20:21
#22
seinen Urlaub, Haus, Puff .... noch selbst?
ariva-city.myminicity.com

Fleiß kann man vortäuschen,
faul muss man schon sein.

Je älter wir werden,
desto besser waren wir früher.
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Irgendwie scheint das Thema aber keinen

 
30.09.10 20:22
#23
wirklich zu interessieren?

Ihr seid gute Kassenpatienten, wollt nur ab und an meckern ;o)
War das heute schon? Basterd
Basterd:

Ich bin kein Patient

 
30.09.10 20:23
#24
... das ist vielleicht das Problem mit der Kasse.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? turbo7
turbo7:

Aber wenn man immer Einheitsbrei zahlen

 
30.09.10 20:29
#25
und nur ne(n) Schein/Karte vorlegen muss, geht vielleicht die Sensibilität fürs Ganze verloren.
War das heute schon? BoMa
BoMa:

Kann schon sein , turbo...

 
30.09.10 20:33
#26
Und wie sensibel ist unsere Regierung, wenn es um Niedriglöhne geht ???? Leg mal
bei 7,50 Euro brutto Stundenlohn auch noch die Arztkosten vor... da wird Freude
aufkommen.
*BoMi*
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Und die neue Plastiktüte ums Haus

 
30.09.10 20:34
#27
auch noch
War das heute schon? ripper
ripper:

wieso Vorkasse, zahlt man doch schon Praxisgebühr

 
30.09.10 20:38
#28
das  muß fürs Quartal reichen.
Dafür kann man dann die Zeitschriften im Wartezimmer umsonst lesen.
War das heute schon? gogol
gogol:

ich verstehe Euch nicht

 
30.09.10 20:39
#29
da kümmert sich der Herr Minister um Euch, damit ihr bei Doc nicht solange warten braucht, weil viele für die Vorkasse erst mit der Bank über einen Kredit reden müssen
und was macht ihr ??
wieder meckern
auch wenn es schwer fällt zu glauben aber ER hat sich etwas dabei gedacht
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
War das heute schon? gogol
gogol:

noch ein M

 
30.09.10 20:39
#30
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
War das heute schon? Basterd
Basterd:

logog: wer beschwert sich ?

 
30.09.10 20:40
#31
Niemals krank zu sein war schon immer am billigsten.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? ripper
ripper:

denen geht es doch gar nicht um die Sache

 
30.09.10 20:41
#32
einfach hier nur rumblödeln, darum geht es.
War das heute schon? ripper
ripper:

Bastard, quatsch, es ist eine Solidargemeinschaft,

 
30.09.10 20:45
#33
wie die öffentlich rechtlichen, du zahlst immer, egal ob du guckst oder kränkelst.
War das heute schon? gogol
gogol:

@ um die Sache !!

 
30.09.10 20:47
#34
geht es in Deutschland schon lange nicht mehr
sondern nur noch um
Interessen
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
War das heute schon? Basterd
Basterd:

ripper: falsch

 
30.09.10 20:47
#35
Wenn Du krank bist, dann zahlst Du noch oben drauf. Z.B. Krankenhaustagegeld. Sind ja nur 10 Euro am Tag.

Hier wird alles bunt.
War das heute schon? zombi17
zombi17:

Mit Lapalien legt sich ausser

 
30.09.10 21:05
#36
ein Obdachloser oder ne einsame Omi wohl kaum ins Krankenhaus, kann ich mir zumindest nicht vorstellen, mich muss man da jedesmal hinprügeln. Dann habe ich auch etwas und bin froh wenn ich schnell wieder weg kann.
Wie man es schon schreibt, Krankenhaus gleich krank machendes Haus, wer da freiwillig hingeht hat den letzten Schuss nicht gespürt.
War das heute schon? BoMa
BoMa:

Das ist sicher richtig -

 
30.09.10 21:15
#37
ins Kontor treffen würde man hier wohl vor allem den Hausärzten... dort hat früher
sicher, mal überspitzt ausgedrückt, das eine oder andere Rentnertreffen stattgefunden.
Hat m.E. schon mit Einführung der Quartalsgebühr nachgelassen... und muß ja auch
wirklich nicht sein, daß man wegen jeder juckenden Nase zum Arzt rennt.

Aber wir haben jetzt schon eine Zwei-Klassen-Gesellschaft im Gesundheitssystem.
Wir würden dann auf jeden Fall eine Drei-Klassen-Gesellschaft bekommen. Die dritte
Klasse geht überhaupt nicht mehr zum Arzt oder reicht wegen Arztkosten die
Insolvenz ein.
*BoMi*
War das heute schon? zombi17

Hast du doch jetzt schon

 
#38
Mann kann die Kassenlage am Lächeln erkennen, muss nun kein Mensch mehr aus dem tiefsten Sibirien sein. Eine Brücke, eine Krone und ein Implatat, 3500 Euro, Freundschaftspreis.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--