Von wegen in Epilepsie-Behandlung

Beiträge: 5
Zugriffe: 302 / Heute: 1
Von wegen in Epilepsie-Behandlung hkpb
hkpb:

Von wegen in Epilepsie-Behandlung

3
11.10.07 11:41
#1

(WB) London (dpa).

Graf Bismarck starb an Kokain

Eine Überdosos Kokain war

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Zeitpunkt: 11.10.07 11:58
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, Link zur Quelle fehlt auch hier

Link: Forumregeln  

Von wegen in Epilepsie-Behandlung Rheumax
Rheumax:

Was hätten die sonst sagen sollen?

 
11.10.07 11:49
#2
Dass er an einem Hering erstickt ist?
Von wegen in Epilepsie-Behandlung lassmichrein
lassmichrein:

z.B. dass er sich totgefixt hat ?!?

 
11.10.07 11:50
#3

Von wegen in Epilepsie-Behandlung 3644074i21.tinypic.com/2mq53xj.gif" style="max-width:560px" />

Von wegen in Epilepsie-Behandlung Rheumax
Rheumax:

nö, dass er sein Blut verdünnen

 
11.10.07 12:12
#4
wollte, weil es zu blau war..
Von wegen in Epilepsie-Behandlung Wärna

ja und???

 
#5
deswegen kann er ja doch Epilepsie gehabt haben (und deswegen auch jahrelang in Behandlung gewesen sein), oder?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--