Virus hilft Nano-Batterien bauen

Beiträge: 15
Zugriffe: 624 / Heute: 1
Gruppe: ariva wissenschaftsclub   Forum: Talk
Virus hilft Nano-Batterien bauen zockerlilly
zockerlilly:

Virus hilft Nano-Batterien bauen

2
20.08.08 21:40
#1
Stempeln und Beschichten mit einem Virus als Werkzeug - eine neue Technik, um einfach und kostengünstig winzige Batterien zu produzieren



Immer kleinere Dimensionen in der Elektronik brauchen immer kleinere und dennoch leistungsfähige Stromquellen. Doch je kleiner herkömmliche Batterien sind, desto ineffizienter werden sie auch, und die technische Lithographie zur Herstellung stößt an ihre Grenzen. Jetzt präsentieren US-Forscher eine Lösung aus der Biologie: eine bestechend simple Produktionsmethode für neue Batterien im Nanometermaßstab. Erstmals stempelten sie eine funktionsfähige Anode einfach auf leitende Oberflächen, kostengünstig und bei Raumtemperatur. Herzstück des Stempels waren Viren von nur 6,5 Nanometern, also millionstel Millimetern Größe. Ihre winzige Wirbelstruktur bildete den Kern winziger Elektroden, ein ganzes Feld davon die Anode der Batterie. Kombiniert mit einer Kathode, absolvierte die Konstruktion erfolgreich mehrere Lade- und Entladezyklen, berichten die Forscher im Fachblatt "Proceedings of the National Academy of Sciences". Als nächstes soll auch die Kathode mit der Virus-Stempel-Technik hergestellt werden. Bewährt sich die Methode, so winken vielfältige Einsatzfelder für kleinste Geräte mit niedrigem Strombedarf, von Medikamentendepots am oder im Körper bis zu Labor-auf-dem-Chip-Analysegeräten.


weiter unter:

www.wissenschaft-aktuell.de/artikel/...bauen1771015585233.html
Virus hilft Nano-Batterien bauen zockerlilly
zockerlilly:

ich sehe schon, das thema interessiert euch....

2
20.08.08 21:46
#2
nur nicht alle auf einmal:)


*ggg*
Virus hilft Nano-Batterien bauen angelam
angelam:

ich bin erst beim fünften satz - geduld bitte!!

4
20.08.08 21:48
#3
Virus hilft Nano-Batterien bauen Polarschwein
Polarschwein:

Ach die gute Nanotechnologie

 
20.08.08 21:51
#4
War ich vor ein paar Jahren ein großer Fan von, allerdings stellte sich dann heraus, dass es bis zur marktwirtschaftlichen Reife ein sehr, sehr weiter Weg ist.
Zum allergrößten Teil sind das nur unter Laborbedingungen reproduzierbare Ergebnisse.
Virus hilft Nano-Batterien bauen Scontovaluta
Scontovaluta:

%Anzahl der Disulfidbrücken pro Virusprotein?

 
20.08.08 21:53
#5
"...Ihre winzige Wirbelstruktur bildete den Kern winziger Elektroden, ein ganzes Feld davon die Anode der Batterie..."
Virus hilft Nano-Batterien bauen Polarschwein
Polarschwein:

Mein ehemaliger Nano"fond"

 
20.08.08 21:56
#6
Hat hauptsächlich in Nanostartups investiert, um sie später bei Marktreife für ein Mehrfaches zu verhökern.
So ganz hat das nicht geklappt, obwohl die Cheffes einiges von der Materie verstehen und durchaus als solide gelten.
Virus hilft Nano-Batterien bauen 4627687
Virus hilft Nano-Batterien bauen sweden
sweden:

och nee lilly

 
20.08.08 21:57
#7
schreib doch lieber was über das nächste Niederfischbachtreffen ;-)))
Virus hilft Nano-Batterien bauen friewo
friewo:

Lilly ... lass dich nicht beirren ...

 
20.08.08 22:03
#8
die Hohlkörper erkennt man von weitem ...
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Virus hilft Nano-Batterien bauen sacrifice
sacrifice:

wobei

 
20.08.08 22:03
#9
son Nanostaubsauger hätte schon was. Ne intelligente Bakterientruppe, die sich durchs Haus frisst und dann weiterzieht..gar nicht so blöd in die zu investieren!
sac .....))
Virus hilft Nano-Batterien bauen MadChart
MadChart:

Ich hab eigentlich nach folgender Passage

 
20.08.08 22:04
#10
"6,5 Nanometern, also millionstel Millimetern Größe"

nicht mehr weitergelesen.
Virus hilft Nano-Batterien bauen 4627706
Virus hilft Nano-Batterien bauen Klappmesser
Klappmesser:

Wenn meine Nase oder

 
20.08.08 22:10
#11
was anderes , steh ich dann unter Strom ?
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mir alle mal am Ar... lecken
Virus hilft Nano-Batterien bauen Klappmesser
Klappmesser:

Wenn meine Nase oder

 
20.08.08 22:10
#12
was anderes juckt , steh ich dann unter Strom ?
Wenn mein Hintern nicht immer so sauber wäre , könnten mir alle mal am Ar... lecken
Virus hilft Nano-Batterien bauen Scontovaluta
Scontovaluta:

Stimmt doch Milli=Zehnhochminusdrei (m)

 
20.08.08 22:12
#13
Nanoist zehnhochminusneun (m)
Virus hilft Nano-Batterien bauen zockerlilly
zockerlilly:

darüber bin ich auch gestolpert, aber

 
20.08.08 22:12
#14
im großen und ganzen finde ich die idee trotzdem interessant. geschmäcker sind ja verschieden:)
Virus hilft Nano-Batterien bauen beatLesvirus

Nanotechnologie

 
#15
Sehr interessantes Thema - Die Nanotechnologie.

Manche sagen der Hype ist vorbei. Ich denke, jetzt kristalisiert sich heraus, welche Unternehmen wirklich Nanoprodukte herstellen können und welche enormen Umsätze sich mit dieser Technologie generieren lassen. Wichtig ist zu wissen: Nicht jedes Unternehmen das nano im Namen hat, hat auch nano drin. Da sind viele schwarze Schafe unterwegs. Fakt ist jedoch, Unternehmen die Neue Materialien herstellen oder ihre Produkte mit Nanotechnik veredeln sind wieder sehr gefragt, denn Achtung! Der Nanotechnologie-Boom ist erst im anrollen. Langsam wird sichtbar, das die Nanotechnologie sich auf fast alle Branchen auswirkt und sehr viel verändern wird, was starken Einfluss auf die aktuellen Geschäftsfelder haben wird. Wer jetzt richtig investiert, könnte sozusagen nicht zu den Verlierern dieser anstehenden und großen Veränderungen gehören.  

Grüße
beatLesvirus

Übrigens, hier ist auch alles nano www.mynanonews.de


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--