Vielen Dank, SPD!

Beiträge: 75
Zugriffe: 4.247 / Heute: 1
Vielen Dank, SPD! Val Venis
Val Venis:

Vielen Dank, SPD!

10
21.01.18 17:17
#1
7 Parteien im Bundestag, 2 davon nicht regierungsfähig. Großmäulige Versprechungen und einfach Lösungen an den politischen Rändern. In dieser Zeit gibt es eine Partei die heute Verantwortung gezeigt hat. Die bereit ist in einer schwierigen Phase auch unpopuläre Meinungen zu vertreten.

Ich freue mich auf neue Rekordbeschäftigung, gutes Wirtschaftswachstum in ganz Europa, mehr Personal bei Polizei und Justiz, bessere Konditionen für Arbeitnehmer, Optimierungen bei der Krankeversicherungen und in der Pflege.

Die SPD hat großes für dieses Land geleistet. Der heutige Tag war ein weiterer Erfolg. Vielen Dank.
49 Beiträge ausgeblendet.
Seite: Übersicht Alle 1 2 3


Vielen Dank, SPD! Nokturnal
Nokturnal:

Warum sollte uns Brandenburg egal sein...?

 
22.01.18 09:05
#51
52,3 % der Bevölkerung sind halt schlauer als der Rest und sehen in den Wahlen das was sie sind....überflüssig.
Vielen Dank, SPD! hokai
hokai:

so sah es aus

 
22.01.18 09:07
#52
"..SPD endeten mit einem Kompromiss, der nun insbesondere bei den Sozialdemokraten heftig diskutiert wird. Wie schon bei den Jamaika-Sondierungen (wir berichteten) wurden dem Postillon von einer anonymen Quelle die geheimen Chat-Protokolle aus der GroKo-WhatsApp-Gruppe der Parteispitzen zugespielt. Wir dokumentieren und kommentieren im Folgenden Leaks (#GroKoLeaks) aus den Sondierungsgesprächen, die tief blicken lassen:"
Vielen Dank, SPD! mannilue
mannilue:

mein bescheidener Rat an die SPD

 
22.01.18 09:08
#53
es wird ja immer wieder gemunkelt, das die CDU sich einigen in der Koalitionvereinbahrung (-2017) gemachter Zusagen...entzogen hat.

Nun...es wäre doch nix leichter als sich hinzustellen und JETZT zu sagen:

Umsetzung dieser bisher nicht umgesetzten Zusagen bis Ende 2018.....sonst ist Ende Gelände !

und gleichzeitig werden die Koalitionsverhandlungen( 2017-2021)  vorangetrieben....gerne auch zum Abschluss gebracht.

stattdessen findet man sich in der SPD scheinbar einfach damit ab.....das Zusagen nicht eingehalten werden.
das ist doch der falsche Weg.....Vertragstreue fällt mir dazu ein.
Und diese ist dann einzufordern.....sonst wird man wieder am Nasenring durch die Regierungsbank gezogen!
DANN..ja dann winken wirklich die 15%....von oben !
Vielen Dank, SPD! Chartlord
Chartlord:

Hinweis

 
22.01.18 09:17
#54
auf meinen Beitrag in anderen Thread :

forum.finanzen.net/forum/...in_Hochgenuss-t493372#pst_23873575


Der Chartlord
Vielen Dank, SPD! inmotion
inmotion:

SPD windet sich durch.......

2
22.01.18 10:52
#55
Interesannt war auch, das der SPD Vorstand (Antragsführer) mit abstimmen konnte.
Das macht ca. 6% der Mitglieder aus.

Rechnen wir die 6% heraus war es Arschknapp.........  
Vielen Dank, SPD! Nokturnal
Nokturnal:

Sehen wir es positiv....

3
22.01.18 10:57
#56
die Bundesdeutsche Politik steuert dahin wo sie hingehört.
Auf den Müllhaufen der Dt. Geschichte.
Vielen Dank, SPD! inmotion
inmotion:

Nahles in Fahrt

 
22.01.18 11:04
#57
news.guidants.com/#!Artikel?id=5713651

Die Bürgerinnen und Bürger zeigen uns den Vogel", schrie Nahles in den Sitzungssaal den 600 Delegierten in Bonn entgegen.

Bei Neuwahlen stünde die Partei letztlich mit dem gleichen Programm vor den Wählern und könne nicht hoffen, dass das goutiert werde, regte sich Nahles auf. "Ich will und möchte keine Neuwahlen. Ich habe Angst vor den Fragen der Bürgerinnen und Bürger", rief sie unter lautem Jubel.

............
Von der werden wir noch viel Buntes hören (müssen)  
Vielen Dank, SPD! Nokturnal
Nokturnal:

Wat....

3
22.01.18 11:08
#58
Zitat :  "Ich will und möchte keine Neuwahlen. Ich habe Angst vor den Fragen der Bürgerinnen und Bürger", rief sie unter lautem Jubel.

Das hat die Bratze wirklich gesagt...und die SPD Affen haben noch geklatscht ?
Meine Fresse wie fertig ist die SPD samt ihrer Wähler geistig wirklich ?
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Vielen Dank, SPD! Nansen
Nansen:

Folgt auf die Spaltung der Partei

 
22.01.18 11:11
#59
nun die Abspaltung? Die Republik hätte eine funktionierende Sozialdemokratie bitter nötig, aber die Genossen insgesamt wirken müde und träge.
Vielen Dank, SPD! slimmy
slimmy:

Dies ist - noch - eine kompromisslose Zeit

2
22.01.18 11:13
#60
Das Problem der jetzigen Regierungs-Bremse liegt nicht an den Parteien oder einem Menschen, sondern es sind die Zeit und ihre Veränderungen, mit deren Einflüssen der Mensch fast überfordert ist. Die SPD ist nur einmal exemplarisch das Zeichen für den Prozess. Mit den neuen Medien und Kommunikationswegen (AI,IT etc) sammelt sich immer wieder so schnell ein Herrschafts-vorsprung in einer konkreten Menschengruppe, daß letztendlich immer der Neid spaltet. Das erleben wir überall, nicht nur in der SPD. Die Diktatoren der Welt genießen derweil den Machtzuwachs bei Widerspruchslosigkeit; das ist am gefährlichsten.
In unserem System muß der Kompromiss geübt, gepflegt und kultiviert werden, sonst fliegt uns die Demokratie beim Machtzuwachs in kleinen Gruppen ....um die Ohren!
Deshalb hoffe ich auf ein gelingen der Koalition und große Einsicht auf allen Seiten.
Vielen Dank, SPD! hokai
hokai:

#60 post of the day!!

 
22.01.18 11:16
#61
Vielen Dank, SPD! gogol
gogol:

Blick in die Parteizukunft sagt ??

 
22.01.18 11:16
#62
tausche ein F gegen ein S
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Vielen Dank, SPD! Lucky79
Lucky79:

SPD.... FPD....?!?

 
22.01.18 11:18
#63
du meinst FDP.... ;)
Vielen Dank, SPD! gogol
gogol:

ja

 
22.01.18 11:20
#64
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Vielen Dank, SPD! Nokturnal
Nokturnal:

#61 Kwatsch...die "Posts of the day" kommen

 
22.01.18 11:20
#65
immer von mir...merk dir das...Pappnase !
Vielen Dank, SPD! hokai
hokai:

#65 von Dir kommt regelmässig

 
22.01.18 11:23
#66
der Geruch der Fäulnis des Tages, nothing to be proud about, Stinkstiefel!
Vielen Dank, SPD! gogol
gogol:

#60 .... die Demokratie beim Machtzuwachs

 
22.01.18 11:27
#67
in kleinen Gruppen ....um die Ohren!....

WUNSCHDENKEN meiner Meinung nach
schaue in die USA wo nun schon über ein Jahr gegen Trump Mobile gemacht wird
und
,,die kleine Gruppe.... wird immer REICHER ( s. DOW )
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Vielen Dank, SPD! 007_Bond
007_Bond:

Bittere Realität:

3
22.01.18 11:55
#68
1 Prozent der Menschheit besitzt inzwischen mehr als 99 Prozent (weltweit).

Und wie sieht es da alleine für Deutschland aus?
"Auch in Deutschland ist die Ungleichheit übrigens nicht gerade klein. Oxfam zufolge besitzt das reichste Prozent – dessen Vermögen im vergangenen Jahr um 22 Prozent gestiegen ist – ebenso viel wie die ärmeren 88 Prozent der Bevölkerung."

www.zeit.de/wirtschaft/2018-01/...-hilfsorganisationen/seite-2

So viel also zum sog. "Reichtum der Deutschen" bzw. ein großes Lob auf den Illusionisten, der die Reichtumsstatistiken erstellt hat. ;-)
 
Vielen Dank, SPD! Nurmalso
Nurmalso:

#68 Da in der Demokratie jeder eine Stimme hat,

4
22.01.18 11:58
#69
könnte man sehr schnell gerechtere Verhältnisse herstellen, denn die Reichen fallen stimmenmäßig gar nicht ins Gewicht. Es sind lediglich die Dummheit und Manipulierbarkeit der Armen, die die Verhältnisse konservieren.
Vielen Dank, SPD! 007_Bond
007_Bond:

Es ist weniger die Dummheit des Volkes,

4
22.01.18 12:30
#70
sondern vielmehr der Lockruf vom Geld der Mächtigen, der Volksvertreter dazu verführt, zu Volksverrätern zu werden.
Vielen Dank, SPD! inmotion
inmotion:

Lösung Ansatz

 
22.01.18 12:49
#71
1. In die SPD eintreten (Ich weis , das tut weh)
2. Gegen die GroKo stimmen
3. Aus der SPD austreten und heiß duschen.

So kann jeder was bewirken..........
Vielen Dank, SPD! gogol
gogol:

#abschreiben 6 setzen

 
22.01.18 12:53
#72
Vielen Dank, SPD! Tim Buktu
Tim Buktu:

Sahra und Oscar freuen sich auch...

 
22.01.18 13:08
#73
Vielen Dank, SPD! 007_Bond
007_Bond:

Nur mal kurz am Rande ...

 
22.01.18 13:25
#74
Vielen Dank, SPD! gogol

74 Fake News

 
#75
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Seite: Übersicht Alle 1 2 3

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--