Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua

Beiträge: 13
Zugriffe: 433 / Heute: 1
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua Zwergnase
Zwergnase:

Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua

4
14.10.07 19:00
#1
Was für 'n heuchlerischer Haufen...


Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexualität

Ein Kurienprälat hat sich im Fernsehen anonym zu seiner Homosexualität geäußert – der Vatikan reagierte mit Suspendierung. Gegen das Mitglied der Klerus-Kongregation läuft eine Untersuchung.

Der Vatikan hat einen Priester von seinem Amt in der Kleruskongregation suspendiert, der sich in einer Fernsehsendung anonym zu seiner Homosexualität geäußert hat.

Vatikansprecher Federico Lombardi sagte am Samstag, es laufe derzeit noch eine Untersuchung gegen den aus Italien stammenden Geistlichen. Der Fall werde mit äußerster Zurückhaltung behandelt.

Die Vorgesetzten würden die Angelegenheit „mit der gebotenen Diskretion und mit Respekt vor der betroffenen Person behandeln, auch wenn diese Person Fehler begangen“ habe.

Ein privater italienischer Fernsehsender hatte Anfang des Monats eine Sendung ausgestrahlt, in der sich einige Geistliche zu ihrer Homosexualität äußerten. Damit sie nicht erkannt werden, wurden die Gesichter der Interviewten abgedunkelt und die Stimmen verfremdet.

Mitarbeiter erkennt das Büro im Fernsehen

Ein Vatikanmitarbeiter erkannte im Fall des suspendierten Priesters jedoch dessen Büro in dem Fernsehbeitrag, wie die Zeitung La Repubblica am Samstag berichtete.

Der Geistliche sagte in dem Interview, er habe nicht das Gefühl gehabt zu sündigen, wenn er Sex mit Männern gehabt habe.

........Beitrag manuell gekürzt

Er habe das im Sender La7 lediglich gesagt, „um diejenigen zu entlarven, die es wirklich sind“. Damit habe er der Kirche beistehen wollen, die in der Öffentlichkeit wegen ihrer Haltung zur Homosexualität angefeindet werde.



Den ganzen Beitrag gibt's hier: www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/952/137674/
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua Zwergnase
Zwergnase:

Hierzu ein treffender Leserkommentar

 
14.10.07 19:08
#2


14.10.2007 17:34:26

Dieter Roland: Das Hohe Lied der Scheinheiligen!

Ich frage mich nur, was geschehen würde, wenn endlich die Homosexualität des Papstes selbst geoutet würde. Würde dieser dann auch seinen Job verlieren oder suspendiert werden? Es ist schon erstaunlich, daß es diesem Mann immer wieder gelingt, durch Angriffe auf Minderheiten die Aufmerksamkeit der öffentlichkeit von sich selbst abzulenken. Im Prinzip hätte ich zwar nichts dagegen einzuwenden, daß jemand selbst entscheiden kann, ob er zu seiner sexuellen Orientierung steht. Wenn jedoch eine in der öffentlichkeit stehende Person versucht, sich in bestimmten Fragen zum Maßstab aller Dinge hochzustilisieren, dann sollte man eine solche Person speziell in diesem Bereich schon etwas genauer unter die Lupe nehmen dürfen. Aber leider scheint sich hier ein von der Presse und der öffentlichkeit gestütztes Kartell des Schweigens etabliert zu haben.
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua blindesHuhn
blindesHuhn:

Immer wieder-Doppelmoral!

 
14.10.07 19:18
#3

Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua 3651418



...where incompetence meets confusion....
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua estrich
estrich:

Es gibt da ein passenden Sprichwört

 
14.10.07 19:18
#4
Wer sich in Gefahr begibt, kommt darin um.

Als Homo würde ich ja auch nicht gerade versuchen, Karriere beim Vatikan zu machen.
Der Priester sollte jetzt nicht sagen, er hätte nichts von der Homofobie im Vatikan gewußt, die dort immer zelebriert wird.
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua blindesHuhn
blindesHuhn:

estrich,

 
14.10.07 19:22
#5
wenn nicht im Vatikan,bzw. katholische Kirche - wo sonst???
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua 3651425



...where incompetence meets confusion....
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua Katjuschov
Katjuschov:

Was

3
14.10.07 19:31
#6
kann man von einem Verein erwarten, dessen Häuptlinge und Mitglieder das negieren was Ihnen selbst erst ermöglicht zu leben?
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua kleinlieschen
kleinlieschen:

Ich kenn mich bei den Katholen ja nicht so aus -

 
14.10.07 20:04
#7
aber haben die Geistlichen nicht alle ein Keuschheitsgelübde abgelegt?
Und wenn ja, dann isses doch egal, wie oder mit wem der Prälät Sex hatte
gegen sein Gelübde hat er dann eh gehandelt.
Was bei einem Hetero übrigens genauso wäre.

Ich finde, hier wird ein bißchen einseitigt auf den Regeln der Kirche
(die durchaus kritikwürdig sind) herumgehackt.

Gruß ka-el
_______________
schöner-Tag-heute
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua blindesHuhn
blindesHuhn:

ka-el, da solltest du aber mal recherchieren

 
14.10.07 20:17
#8
das Keuschdingens bezieht sich nur auf die Ehe,bzw.Beziehung zu einer Frau.
Das Homoerotische war zu der Zeit ein Tabuthema, deshalb kam es in den Regeln gar nicht vor! Zumal bis ins 17. Jahrhundert bei den Kathoden auch Anoden erlaubt waren.
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua 3651499



...where incompetence meets confusion....
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua Juto
Juto:

fakt ist,

 
14.10.07 20:18
#9
und da beisst die maus keinen faden ab,
dass die jungen burschen,
die priester werden wollen
keine oder wenig erfahrung mit sexualität hatten.
weil
a) sexualität von haus aus ein tabu war
b) sie von natur aus verklemmt waren
c) sie schon immer schwul waren, ohne es zu wissen
d) sie immer schon pädophil waren, ohne es zu wissen
e) sie immer schon pädophil ware, und sie wussten es


gruss juto
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua blindesHuhn
blindesHuhn:

Sorry, ka-el

 
14.10.07 20:24
#10
Bis zum Konzil von Trient (1545–1563) kam es jedoch vor, dass Priester mit Konkubinen zusammenlebten. Ihnen wurde dafür in der Regel eine hohe Geldstrafe auferlegt; oft machten die zu zahlenden Beträge mehr als ein Jahresgehalt aus.
Quelle wikipedia
Trotzdem doppelmoral!
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua 3651504



...where incompetence meets confusion....
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua e l a i n e
e l a i n e:

#7

 
14.10.07 22:00
#11
keuschheitsgelübde hin oder her, die wissen aber auch alle, dass die kirche alimente für pastorenkinder zahlt und die "haushälterinnen" sind auch erlaubt. da nehmen die jungen kerle sich halt einen "haushälter" bloß will die kirche natürlich, dass die leutchen ihre klappe halten und keinem was davon erzählen.

welches gebot war nochmal "du sollst nicht lügen"?
Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua etküttwieetkütt
etküttwieetkütt:

Katholiken -

 
14.10.07 22:54
#12
sind das nicht die, die typischerweise von anderen verlangen, was sie selber nicht leben können???
Ist schon sch...e, wenn die Gebote immer nur für andere gelten... - aber mein streng gläubiger Pa sagte immer, man soll die Religion nicht wegen des "Bodenpersonals" verdammen *ggg*

______________________________________
Ich sehe was, was Kalli sieht...

Vatikan entlässt hohen Geistlichen wegen Homosexua BarCode

Die Religion IST das Bodenpersonal.

2
#13

 

Gruß BarCode



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--