USA - Die verborgene Macht

Beitrag: 1
Zugriffe: 295 / Heute: 2
USA - Die verborgene Macht Happy End

USA - Die verborgene Macht

 
#1
PHOENIX

20.15
Die verborgene Macht

Die USA sind weit mehr als nur eine Wirtschaftsmacht, ein Trendsetter oder das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Denn hier entstanden Symbole, die auf der ganzen Welt Bestand haben: Die Freiheitsstatue in New York - ein weltbekanntes Sinnbild der Hoffnung oder des Neubeginns. Das Weiße Haus in Washington D.C. - bedeutendes politisches Machtzentrum und Schaltzentrale der Westlichen Welt. Der US-Dollar - die wichtigste internationale Währung und ein weit verbreitetes Zeichen für Reichtum und finanziellen Erfolg. Es sind Symbole für Amerika, ihre Geschichte und ihre Ideale. Aber welche Geheimnisse verbergen sich hinter diesen Monumenten und außergewöhnlichen Symbolen?

Diese zweiteilige Dokumentation stellt die bekanntesten amerikanischen Symbole vor und verdeutlicht, warum sie diesen mythischen Status erhalten haben. Oftmals beinhaltet die wahre Geschichte die ungewöhnlichsten Geheimnisse.

Washington D. C. – das Hauptquartier der freien Welt. Jeder Tourist weiß, wie schwierig es ist, sich in den Straßen zurechtzufinden. Was der gewöhnliche Tourist im Stadtplan nicht erkennt, haben Verschwörungs-Theoretiker entdeckt. Freimaurerische und sogar satanische Symbole sind im Stadtplan Washington D.C.s verborgen und liefern Stoff für diverse Komplott-Theorien. Aber auch über die Stadtgrenzen hinaus ranken sich noch geheime Mythen. Was hat der Mount Rushmore mit dem Ku-Klux-Klan zu tun und welche Glocke läutete tatsächlich die amerikanische Unabhängigkeit ein?

www.phoenix.de/content/phoenix/...1_2)/333712?datum=2010-10-30


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--