Und wieder mal

Beitrag: 1
Zugriffe: 364 / Heute: 2
Und wieder mal YellowThreat

Und wieder mal

 
#1
Ich habe bereits die Foren nach Informationen durchsucht, aber konnte keine präzisen Informationen finden.

Ich verstehe nicht, wie von Onvista der angezeigte Kaufkurs nach mehrfachen Käufen und zwischenzeitlichen Teilverkäufen errechnet wird.  Bei mir geht es konkret um folgendes Beispiel:

Die Transaktionen kosteten jeweils 7 €

1. Kauf 100 Aktien zum Kurs von 65.8 €, Kaufpreis 6580 + 7 = 6587
2. Kauf von weiteren 100 zum Kurs von 59.89 €, Kaufpreis 5980 + 7= 5996
3. Verkauf von 100 Aktien zum Kurs von 62.5 €, Verkaufspreis 6250 - 7 = 6243
4. Kauf 100 Aktien zum Kurs von 58.5 € Kaufpreis 5850 + 7= 5857

Für die verbleibenden 200 Aktien habe ich also nach meiner eigenen Kalkulation 12197 € bezahlt  (also 60.99 € pro Aktie)

Der Verlusttopf wird mit 344 EUR angezeigt (aus dem Verkauf 6243-6587 = -344)

Der Kaufwert wird mit 12134.5 € (60.67 € Kaufkurs pro Aktie) angezeigt

Selbst nach allen erdenklichen Berechnungen und Zahlenspielen erschließt sich mir einfach nicht, wie Onvista Kaufkurs und Kaufwert errechnet.

Hat denn irgendjemand die Formel verstanden?


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--