Und plötzlich zittern alle vor Österreich!

Beiträge: 12
Zugriffe: 372 / Heute: 1
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! sacrifice
sacrifice:

Und plötzlich zittern alle vor Österreich!

6
11.06.08 20:26
#1
Für Österreich ist die Zielsetzung ganz einfach: In den letzten zwei Gruppenspielen gegen Polen und Deutschland müssen Tore her. Um dies zu erreichen, hat ein Bauer eine ganz besondere Tor-Prämie ausgegeben: Wer der Alpenrepublik aus der Torflaute bei der EM verhilft, dem winkt ein ganzes Leben lang Freibier!

"Nach dem verlorenen Spiel gegen Kroatien haben wir uns überlegt, was wir tun können, um zu helfen", so der Chef der Großbrauerei Ottakringer, Sigi Menz. Jeder österreichische Nationalspieler, der ein Tor schießt, erhalte sein Leben lang den durchschnittlichen österreichischen Jahresbedarf (108 Liter) an Gerstensaft nach Hause geliefert.
www.spox.com/de/sport/fussball/em2008/0806/...egramm-1106.html
sac .....))
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! sportsstar
sportsstar:

Puhh...hab schon gedacht

2
11.06.08 20:28
#2
wieder so ein J.B.-Thread...
The true man wants two things: danger and play. For that reason he wants woman, as the most dangerous plaything.
(Friedrich Nietzsche)
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! Karlchen_II
Karlchen_II:

Tore- och? Sollen sie doch noch nen paar

 
11.06.08 20:31
#3
aufstellen - vielleicht hinter dem versifften Bahnhofskiosk in Linz. Wobei: Hat Linz eigentlich nen Bahnhof? Egal - Österreich ist sowieso Vorbalkan.
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! darkpassion
darkpassion:

wie jetzt???

 
11.06.08 20:32
#4
bauer oder brauer???
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! kague
kague:

Brauer du Bauer!

 
12.06.08 01:52
#5
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! danjelshake
danjelshake:

Jahresbedarf (108 Liter) ??

 
12.06.08 02:01
#6
da fehlt noch ne 0 hinter der 8 oder?
mfg ds

Irren ist menschlich. Aber um richtig Mist zu bauen, braucht man schon einen Computer.  Und plötzlich zittern alle vor Österreich! 4392902
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! sacrifice
sacrifice:

Hickersberger verrät seine Mannschaft

 
12.06.08 20:58
#7
Kein Freibier lebenslang

Die österreichische Fußball-Nationalmannschaft hat das Angebot einer Wiener Brauerei auf lebenslanges Freibier für alle EM-Torschützen Österreichs abgelehnt. Die Entscheidung wurde dem Team von Nationaltrainer Joseph Hickersberger noch vor dem Spiel gegen Polen abgenommen. Denn der Österreichische Fußballbund (ÖFB) sprach ein Machtwort. Kein Teamspieler werde das Angebot annehmen, erklärte ÖFB-Generalsekretär Alfred Ludwig: „Wir brauchen so eine Motivation überhaupt nicht.“ Österreichs Fußballer wollten „drei Punkte gegen Polen, aber keinen Bierbauch“.

www.bild.de/BILD/sport/fussball/EM-2008/...ertext=4824552.html
sac .....))
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! Schwedenkugel
Schwedenkug.:

Ein Scheich würde pro Tor

 
12.06.08 21:00
#8
jedem Spieler ein Haus, ein Auto und 12 Frauen spendieren;-)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! sacrifice
sacrifice:

wahrscheinlich haben die

 
12.06.08 21:08
#9
das noch gar nicht mitbekommen und denken das Angebot sei noch aktuell! So wie die derzeit spielen!
sac .....))
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! sacrifice
sacrifice:

Tja Vastic, pech gehabt...

 
12.06.08 22:41
#10
sac .....))
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! blueanarki
blueanarki:

Karlchen?

 
12.06.08 22:44
#11
Brauerei? Da warst du doch mal dick beteiligt, frag doch mal die Chefs, ob die das auch für Deutschland machen.  
Und plötzlich zittern alle vor Österreich! bernstein

#8

 
#12
so ein geizhals,nicht mal ein kamel


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--