Über Rassismus in Deutschland

Beitrag: 1
Zugriffe: 183 / Heute: 1
Über Rassismus in Deutschland Talisker

Über Rassismus in Deutschland

3
#1
Ach, den gibt es ja gar nicht. Aber irgendwo in Hintertupfingen war doch da was mit Gräbern von Moslems, wer das wieder bezahlen soll, das - ich schweife ab.





Urteil der Vereinten Nationen:
Rassismus in Deutschland besorgniserregend
15. Aug 18:11
Kinder von Asylbewerbern dürfen in manchen Bundesländern nicht zur Schule gehen, Sinti und Roma werden auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt diskriminiert. Ein UN-Bericht stellt der Rassismus-Bekämpfung in Deutschland ein schlechtes Zeugnis aus.

Die Vereinten Nationen sind besorgt über eine zunehmende Zahl rassistischer Vorfälle in Deutschland. Betroffen seien vor allem Juden, Muslime, Sinti und Roma sowie afrikanische Asylbewerber, heißt es in einem am Freitag in Genf verabschiedeten Bericht des UN-Ausschusses zur Beseitigung rassistischer Diskriminierung (CERD). Bund und Länder müssten die Prävention und die Strafverfolgung verstärken.

Das Bundesjustizministerium will die Empfehlungen des Ausschusses prüfen und sorgfältig auswerten. Für eine Stellungnahme sei es noch zu früh, sagte ein Sprecher. Der Ausschuss kritisierte, dass im deutschen Strafrecht die rassistische Motivation von Verbrechen nicht ausdrücklich als strafverschärfend angesehen werde. Nach Angaben des UN-Gremiums erhalten zudem Ausländer, die Opfer von Gewalttaten wurden, meist weniger Geld nach dem Opferentschädigungsgesetz zugesprochen als Deutsche.
[...]
www.netzeitung.de/politik/deutschland/1126437.html

Gruß
Talisker
Bitte warten Sie kurz, während Ihre Daten vorbereitet werden.


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--