Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine

Beiträge: 11
Zugriffe: 711 / Heute: 2
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine Salat19
Salat19:

Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine

3
27.09.19 09:06
#1
Für mich und alle anderen sollte nur noch eine Frage übrig bleiben:

Trump nach Erwachsenen- oder Jugendstraftrecht verurteilen?
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Immerhin hat er durch das eventuell anstehende

 
27.09.19 10:04
#2
Amtsenthebungsverfahren gleich ein paar Millionen Dollar bei seinen Anhängern eingesammelt.

Wenn der Schuss mal nicht komplett nach hinten losgeht.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine DarkKnight
DarkKnight:

Nach meinen Recherchen sieht der Fall anders aus.

4
27.09.19 10:15
#3
In den US-Medien (außer CNN) wird gerade die Frage diskutiert, ob der Prsäident Aufklärung über das Verhalten von Joe Biden verlagen darf oder nicht.

Bekannt ist, dass Joe Biden im Jahr 2015 den damaligen Präsidenten Poroschenko erpreßt hatte mit der Verweigerung von Zahlungen, falls dieser nicht den Staatsanwalt entlassen würde, der Joe Bidens Sohn im Rahmen einer Korruptionsaffäre angeklagt hatte.

Damit sieht der Fall so aus: Biden hat eine Erpressung veranlaßt, Biden ist in einen Korruptionsskandal verwickelt und Biden hat (das ist die aktuelle Vermutung der Rechten) mit der Ukraine den "Russian-Collusion-Hoax" aus der Taufe gehoben.

Opfer in mehrfacher Hinsicht ist Trump.

Die Frage ist: darf er Aufklärung verlangen?

Die Antwort der Demokraten ist ganz klar: natürlich nein, denn im schlimmsten Fall endet ihr Kandidat in einem Hochverratsprozeß.

Die spärliche Berichterstattung der dt. Medien hierzu ist erschreckend.
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Ob deine "Informationen" stimmen?

2
27.09.19 10:58
#4
Ich kann mir schon vorstellen, aus welcher Quelle die stammen.

Hier hört sich das doch entscheidend anders an:

www.tagesspiegel.de/politik/...gen-biden-steckt/25060812.html
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine DarkKnight
DarkKnight:

Eben ... ich weiß es nicht.

 
27.09.19 11:07
#5
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

...

2
27.09.19 11:23
#6
"Wiktor Schokin, der 2015 zum Generalstaatsanwalt der Ukraine ernannt wurde und heute im Zentrum der Ukraine-Affäre rund um Donald Trump steht, war beauftragt, die Vorgänge rund um die Lizenzvergabe an Slotschewskyj zu überprüfen. Mehrere westliche Regierungen, darunter US-Vizepräsident Biden, hatten kurz darauf die Abberufung Schokins gefordert, nicht etwa, wie von Trump suggeriert, weil sie eine Untersuchung von Burismas Geschäftsgebaren verhindern wollten, sondern, im Gegenteil: weil sie Schokin als zu lasch im Kampf gegen Korruption betrachteten. Der Fall Burisma etwa war zu diesem Zeitpunkt dem Vernehmen nach schon ein Jahr lang von Schokins Büro ad acta gelegt worden."

www.derstandard.de/story/2000109119509/...hunter-biden-steckt
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine DarkKnight
DarkKnight:

Dann ist Trump doch nicht der Messias?

 
27.09.19 12:21
#7
Ich muss das erstmal verdauen ….

:-)))
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine gogol
gogol:

was waren Alle aufgeregt, als der boese Putin

 
27.09.19 12:37
#8
behauptete, viele US Politiker mischen in der Ukraine mit und verfolgen ihre eigenen Interessen und nun hat es EINEN Namen erwischt,
warten wir ab wann der naechste Freiheitskaempfer dran ist.
Die USA / Trump ueben Druck aus, auf andere Regierungen um etwas zu erreichen und alle sind ueberrascht.
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine Dr.UdoBroemme
Dr.UdoBroem.:

Bei Trump gehts ja nur indirekt um die Ukraine

2
27.09.19 12:42
#9
Hauptanliegen ist es ja, einen unliebsamen Konkurrenten bei der nächsten Wahl aus dem Weg zu räumenm.
Also ein rein persönliches Interesse.
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine vega2000
vega2000:

Trump handelt immer nur im Interesse von Trump!

 
27.09.19 13:14
#10
Trump und sein neuster Skandal mit Ukraine The_Hope

Es ist nicht sein Skandal

 
#11
Der blonde Lord ist der Skandal himself

Glückauf Amiland


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, bigfreddy, der boardaufpasser, Freiwald., Lucky79, mod, noidea, objekt tief, Pankgraf, Pumpelstilzchen
--button_text--