Teilerfolg für die Pharmaindustrie

Beitrag: 1
Zugriffe: 138 / Heute: 1
Teilerfolg für die Pharmaindustrie WahnSee

Teilerfolg für die Pharmaindustrie

 
#1

Brüssel will Produktinfos für Medikamente erlauben

Teilerfolg für die Pharmaindustrie: Arzneimittelhersteller dürfen unter bestimmten Bedingungen die Öffentlichkeit direkt, etwa im Internet oder in Fachzeitschriften, über ihre Medikamente informieren. Das Werbeverbot bleibt aber bestehen. Kritiker befürchten Schleichwerbung der Pharmariesen.  Die Pharma-Industrie soll nach dem Willen der EU-Kommission Produktinformationen über verschreibungspflichtige Medikamente in Printmedien platzieren dürfen. EU-Industriekommissar Günter Verheugen schlug in Brüssel vor, solche Veröffentlichungen in Tageszeitungen, Zeitschriften und im Internet zu erlauben. Der EU-Kommissar sieht darin keine Lockerung des Werbeverbots für rezeptpflichtige Arzneien: "Es bleibt selbstverständlich dabei, dass Werbung für verschreibungspflichtige Medikamente verboten ist.“  Bislang sind Hersteller-Informationen über verschreibungspflichtige Medikamente in den Medien tabu. Nach dem Vorschlag der EU-Kommission sollen sie künftig in "gesundheitsbezogenen“ Publikationen erlaubt sein. Die genaue Definition dieser Publikationen will Brüssel den einzelnen EU-Staaten überlassen. Grundsätzlich komme aber auch eine Gesundheitsbeilage oder Sonderseite einer Tageszeitung in Frage, sagte Verheugen: "Es ist prinzipiell kein Printmedium von diesen Möglichkeiten ausgeschlossen.“  Der Industriekommissar begründete seinen umstrittenen Vorstoß damit, dass bislang viele irreführende Informationen über Medikamente im Umlauf seien. Dies gelte insbesondere fürs Internet, weil ausländische Websites vom EU-Werbeverbot für Medikamente nicht erfasst sind. Aber auch in Printmedien tauchten häufig „als redaktionelle Beiträge etikettierte, aber in Wahrheit von der Industrie finanzierte Informationen“ auf. „Mir geht es vor allem darum, Schleichwerbung zu verhindern“, beteuerte Verheugen.....

 

nachrichten.aol.de/...erlauben/artikel/20081210095202730228509

 

 



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--