tausende sollen frühzeitig in Rente

Beiträge: 70
Zugriffe: 1.797 / Heute: 1
tausende sollen frühzeitig in Rente 007Bond
007Bond:

@Dacapo

 
27.02.14 10:54
#51
Wenn wir erst einmal alt und verbraucht sind,
hilft uns doch bestimmt jemand,
meinst Du nicht?
*LOL
tausende sollen frühzeitig in Rente Dacapo
Dacapo:

@Bond

 
27.02.14 10:57
#52
Logo

Durch unseren Spezi Schäuble
haben wir doch in ganz Europa Freunde...
Die warten doch nur um uns zu helfen wenns denn mal so weit ist
lol
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

bin bereits jetzt alt und verbraucht......

 
27.02.14 10:58
#53
UND??????  hilft mir einer????? NIX.........
tausende sollen frühzeitig in Rente lehna
lehna:

Was tut man nicht alles...

2
27.02.14 11:07
#54
um beim Wähler anzuschleimen, gell Frau Nahles.
Und die Roten sind auch noch stolz drauf, die Kohle der Beitragszahler mit neuen Wohltaten schnellstmöglich zu verplempern...

tausende sollen frühzeitig in Rente 007Bond
007Bond:

Musst halt beim Schäuble

 
27.02.14 11:08
#55
vorstellig werden und ihm aufzeigen, dass wenn er Dir nix gibt, wärst Du in der Folge pleite!

So eine Mio. ist für den doch wirklich "Peanuts"!  
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

für mich allerdings auch......

2
27.02.14 11:10
#56
tausende sollen frühzeitig in Rente 007Bond
007Bond:

Oh, dann gehörst Du ja zu den "oberen 10.000"

2
27.02.14 11:18
#57
www.tagesspiegel.de/wirtschaft/...ren-zehntausend/9541208.html
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

@happy/#20: warte noch auf ne antwort......

 
28.02.14 10:47
#58
oder beschränkst du dich aufs unreflektierte einstellen irgendwelcher genauso unreflektierter artikel von nicht reflektierungsfähigen vollhonks????

ich krieg reflexe......
tausende sollen frühzeitig in Rente Nokturnal
Nokturnal:

Denk an deinen Wasserhaushalt....

 
28.02.14 10:49
#59
immer wenn du dich uffregst schwillste an wie nen Kürbis.
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

rührend, nok, wie du um mich besorgt bist.....

 
03.03.14 10:36
#60
watt is nu aber mit happy......????

da will man was von nem schlaueren lernen, und dann ist der bockig.
oder isser garnich schlauer??? sondern stellt immer nur schlau aussehendes geschreibsel hier bei ariva rein....?????

schwelle wieder an.......
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

@happy: sach ma, so schwer kann das doch nich sein

2
05.03.14 09:28
#61
doofen gurkenfred wartet noch auf die erklärung des erleuchteten.....oder ist das unter deiner würde?

oder doch nur unüberlegt nen artikel reingestellt......

tausende sollen frühzeitig in Rente ripper
ripper:

es wäre interessant zu wissen, wer von

2
05.03.14 09:34
#62


meinen Vorrednern Beitragszahler ist in die Rentenkasse?
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

ich zum beispiel. und zwar volle pulle......

 
05.03.14 09:53
#63
wenn du verstehst, was ich  meine.......
tausende sollen frühzeitig in Rente cumana
cumana:

Rente bekommen ist ja ok,

5
05.03.14 10:00
#64
mann muss aber auch auskommen damit.
Dann fangen die Probleme an.
tausende sollen frühzeitig in Rente rüganer
rüganer:

ripper-das sind wir alle

2
05.03.14 10:42
#65
bei 80 Milliarden Bundeszuschuss aus Steuermitteln im Jahr.
tausende sollen frühzeitig in Rente Karlchen_V
Karlchen_V:

Frührente passt zum Mindestlohn.

 
05.03.14 10:49
#66


Sollte ja wohl klar sein: Wenn ich tausende in Rente schicke, senkt das die Arbeitslosenzahlen. Hat man immer schon gemacht, Norbert Blüm war da ganz groß. Und wenn man auf diese Weise die Arbeitslosigkeit verringert, fallen die negativen Beschäftigungswirkungen des Mindestlohns nicht so auf.

Anschließend kann man dann sagen: Mindestlohn war völlig unproblematisch - wie man den Arbeitslosenzahlen sehen kann. Ist aber nur Trickserei.
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

das ist die hohe schule der daten-trickserei....

 
05.03.14 10:50
#67
tausende sollen frühzeitig in Rente objekt tief
objekt tief:

weiß sie jetzt endlich, was sie will

3
09.03.14 12:59
#68
da ham se sich so ein Moggele ins Ministerium geholt. Da werden wir noch viel Spaß haben.

www.t-online.de/wirtschaft/altersvorsorge/...nteneintritt.html
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred
gurkenfred:

ich bin ein penetranter alter sack.....

2
25.03.14 10:21
#69
aber in P20 zitierte der geschätzte user happy end wie folgt:

Der Vorsitzende der CDU-Mittelstandsvereinigung (MIT), Carsten Linnemann, fordert, die Anrechnung von Arbeitslosenzeiten auf fünf Jahre zu begrenzen. Nahles sieht in ihrem Gesetzentwurf zur Rente mit 63 innerhalb der geforderten 45 Beitragsjahre eine unbegrenzte Anrechnung von Kurzzeit-Arbeitslosigkeit vor.

Während nach Nahles" Plänen etwa ein Viertel jedes Jahrgangs in Rente mit 63 gehen könnte, wären es mit der Regelung "45 Versicherungsjahre mit mindestens 40 Beitragsjahren" fast 40 Prozent eines Jahrgangs.

Happy erklär mir bitte, wie das geht......oder war das nur mal so hingerotzt, weils in dein konzept passt und du belegen wolltest, was für ein tollen wurf frau nahles da gelandet hat....
tausende sollen frühzeitig in Rente gurkenfred

@kiwii: ist der stern für die feststellung,

 
#70
dass ich ein penetranter alter sack bin, oder für den rest... :-)

Seite: Übersicht Alle 1 2 3 ZurückZurück

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--