Tarantino warnt vor eigenem Film

Beiträge: 35
Zugriffe: 2.399 / Heute: 2
Tarantino warnt vor eigenem Film EinsamerSamariter
EinsamerSam.:

Tarantino warnt vor eigenem Film

4
06.01.06 00:12
#1
Tarantino warnt vor eigenem Film

Quentin Tarantino warnt Filmfans vor seinem neuen Horrorstreifen «Hostel», weil er nicht will, dass das Kinopublikum mittendrin ohnmächtig wird.

Der «Kill Bill»-Regisseur hält den Film über Jugendliche, die in ein Hotel gelockt werden, das sich als Folterkammer der Russen-Mafia herausstellt, für wirklich «entsetzlich» und definitiv nicht geeignet für Leute mit schwachen Nerven. O-Ton Tarantino: «Seid vorsichtig bei dem Film. Ihr könntet im Krankenhaus enden, das ist kein Witz. Es gab wirklich Leute, die bei Vorführungen in Ohnmacht gefallen sind und wir mussten den Notarzt rufen.

Quelle: 20min.ch

...be invested
 
Der Einsame Samariter

Tarantino warnt vor eigenem Film 2314747
Tarantino warnt vor eigenem Film utscheck
utscheck:

PR bis zum geht nicht mehr! o. T.

5
06.01.06 08:44
#2
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Geiler Typ,

 
06.01.06 08:49
#3
echt mal genau der richtige Spruch um Jugendliche ins Kino zu locken, er scheint ein Marketinggenius zu sein.
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Das ist der auch!

 
06.01.06 09:00
#4
So ne Aktion kommt eigentlich vor jedem Film von dem!
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Kill Bill sollte ja auch total grausam sein,

 
06.01.06 09:04
#5
dabei sah das einfach lächerlich aus, wenn einem Körperteile abgeschlagen wurden und da plötzlich Blutfontänen mit 8 Bar rausgeschossen kommt.
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Mit den Blutfontänen

 
06.01.06 09:10
#6
war ja nur bei einigen Szenen. Aber an sich war das schon ein Film, der relativ brutal war. Aber ich fand ihn sehr geil!
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Echt? Ich fand den total schlecht,

 
06.01.06 09:18
#7
der hat doch nur genervt.
Tarantino warnt vor eigenem Film Treppi
Treppi:

so lächerlich war das gar nicht...

 
06.01.06 09:19
#8
oder was meinst du, was passiert, wenn man mit einem Hieb eine Hauptaterie durchschlägt und das Blut mit 180/110mm Hg an die frische Luft setzt?!(hat mir nen Arzt im Pj erzählt, das es so oder so ähnlich schon ablaufen würde)
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Auch so lange?

 
06.01.06 09:21
#9
Ich denke an die Szene mit den vielen Ninjas, da hat es bei manchen Minutenlang in Fontänen rausgespritzt, so viel Blut kann doch ein kleiner Ninjakämpfer nicht haben?
Tarantino warnt vor eigenem Film Treppi
Treppi:

o.T.

 
06.01.06 09:25
#10
ok, bei 5-7 liter Blut im Körper hätte es sich sicher schneller erledigt ;)
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Hab mir

 
06.01.06 09:29
#11
beide Teile direkt im Kino angeguckt und dann noch mal auf DVD. Bin aber eh ein Fan von so "kranken" Filmen und außerdem guck ich sehr gerne Filme von Tarantino.
Ist schon unrealistisch klar... Aber ich mags!
Tarantino warnt vor eigenem Film bradetti
bradetti:

Es geht doch

 
06.01.06 09:35
#12
bei Tarantino-Filmen irgendwo um Kunst und somit auch um Übertreibung (Blutfontänen)!
Ich bin ein großer Tarantino-Fan, fand KillBill aber nicht so gut wie die Vorgänger.

Pulp Fiction, Jackie Brown, From Dusk Till Dawn, Desperado sind sicherlich die bekanntesten. Hat einer von euch "Reservoir Dogs" gesehen - ein Hammergeiler Tarantino-Film - mit KillBill nicht zu vergleichen.

Oder der relativ aktuelle Film "Sin City", der auch von Rodriguez/Tarantino stammt - sehr brutal, aber sehr interessant!
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Sin City

 
06.01.06 09:38
#13
hab ich am WE noch mal geguckt. Sehr geiler Film. Aber stimmt schon. Reservoir Dogs kennen nicht viele. Aber ist eine sehr schöne verstrickte Story wie man Sie von Tarantino kennt.
Und die Kunst der Übertreibung beherrscht Tarantino auf jeden Fall!
Tarantino warnt vor eigenem Film Pate100
Pate100:

geil

 
06.01.06 09:43
#14
endlich wieder ein Tarantino Film!
Dieser Mann macht einfach nur geniale Filme!!
Sin City war für mich der film des Jahres 2005...


Wnn kommt der Film denn in die Kinos?

Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

also in USA

 
06.01.06 09:47
#15
startet der heute. Dauert also noch ein wenig...
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Also sin city fand ich auch ok,

 
06.01.06 09:48
#16
lag aber zu 99 % an Jessica Alba, was für eine geile Frau.
Tarantino warnt vor eigenem Film lassmichrein
lassmichrein:

Finde Tarantino-Filme auch recht gut. Aber mit

 
06.01.06 09:48
#17
Sin City konnte ich beim besten Willen nix anfangen...
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Sin City

 
06.01.06 09:53
#18
war halt ne Comicverfilmung und somit sehr übertrieben...
Tarantino warnt vor eigenem Film Pate100
Pate100:

merci o. T.

 
06.01.06 09:54
#19
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

LMR, du enttäuscht mich.

 
06.01.06 09:55
#20
Der Kinobesuch hat sich schon für den Peitschentanz gelohnt.

Rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr...
Tarantino warnt vor eigenem Film Pate100
Pate100:

Jessica Alba

 
06.01.06 10:03
#21


Tarantino warnt vor eigenem Film 2315092cdn-channels.netscape.com/gallery/i/a/...0127_mel_g90_725.jpg" style="max-width:560px" >

Tarantino warnt vor eigenem Film 2315092forums.filefront.com/gallery/users/9/1/2/4/7/jessicasin2.jpg" style="max-width:560px" >

Tarantino warnt vor eigenem Film 2315092blog.doctissimo.fr/php/blog/...t/images/wallpaper_sincity.jpg" style="max-width:560px" >

Tarantino warnt vor eigenem Film sportsstar
sportsstar:

Tarantino macht echt starke Filme

 
06.01.06 10:08
#22
verstehe, wenn es nicht jedem sein DIng ist, aber man kann ihn halt nicht in Schubladen mit Spielberg oder Jackson stecken, denn diese Budget hat er nicht. Brauch er aber für sein Genre auch nicht. Alleine der Aufbau und die Sequenzen in Verbindung mit dem schwarzen Humor und makaberen Szenen.
Tarantino ist mit seiner Art einzigartig und hat in seinen Anfängen (hauptsächlich natürlich Pilp Fiction, aber auch True Romance  oder From Dusk till Dawn) echt ne neue Aera eingeleitet! Kill Bill 1 war sehr geil (Kampfszenen und Dialoge), der 2. Teil fand ich eher arm und langweilig. SIn City war in meinen Augen auch eine sau starke Verfilmung..muss man sich natürlich auf JEDEN FALL in englisch anschauen, so wie eigentlich jeden seiner Filme!

greetz
sports*
Tarantino warnt vor eigenem Film Hardstylister
Hardstylister:

Genau das meinte ich, danke Pate o. T.

 
06.01.06 10:11
#23
Tarantino warnt vor eigenem Film sportsstar
sportsstar:

Hostel läuft heute an..

2
27.04.06 10:01
#24
wer sich nen Trailer anschauen will:

www.sonypictures.de/index.html/landing/hostel/index.html
Tarantino warnt vor eigenem Film scholle19
scholle19:

Also der Trailer ist schon mal sehr geil! o. T.

 
27.04.06 10:04
#25
Tarantino warnt vor eigenem Film Pate100
Pate100:

Tarantino hat nur seinen Namen

 
27.04.06 10:09
#26
fürs marketing gegeben... Tarantino hat leider mit dem Film nichts zu tun!

Was soll der scheiss eigentlich?
Tarantino warnt vor eigenem Film verzockt
verzockt:

Habe den Film gesehen

 
03.05.06 13:36
#27
Wenn es so kranke Hirne gibt, die sich solche Filme einfallen lassen, dann gibt es auch welche, die das wirklich machen. Und diese Perversion kotzt mich tierisch an.
Tarantino warnt vor eigenem Film soulsurfer
soulsurfer:

fand den Film gut,

 
03.05.06 13:45
#28

nette Geschichte, in der Mitte der Traum jeden Mannes und zum Schluß der ultimative Albtraum, ein wenig unheimlich, das Ende dann übertrieben....

Tarantino warnt vor eigenem Film 2534898

Tarantino warnt vor eigenem Film bammie
bammie:

Hostel übersteigt jegliche Grenzen

 
03.05.06 13:46
#29
aller Verachtung gegen das Leben und die Würde des Menschen. Ich würde das verbieten lassen, wenn ichs könnte. Dieser Film hat mit, Meinungsfreiheit nichts mehr zu tun. Es ist eine Verherrlichung, die dem fanatischen Geiste des größenwahnsinnigen Hitlers gleichkommt. Im Film sind es einzelne Personen, bei Hitler wars gleich ein ganzes Volk.


greetz bammie    
Tarantino warnt vor eigenem Film verzockt
verzockt:

vor allem die Staffelung

 
03.05.06 13:56
#30
nach Herkunft war schon extrem, da konnte man wieder sehen, welchen höheren Wert manche haben.
Tarantino warnt vor eigenem Film 14Landser
14Landser:

Könnt ihr nicht mal nen Film gucken

 
03.05.06 14:09
#31
ohne direkt politische Aussagen zu suchen. Wollt mir den diese Woche auch noch ansehen, aber dann als Popcornkino für den Spaß.

Mfg
Tarantino warnt vor eigenem Film sportsstar
sportsstar:

So, werd mir jetzt mal "Hostel" anschauen..

 
19.05.06 22:13
#32

greetz

Tarantino warnt vor eigenem Film 2569600smileys.smileycentral.com/cat/36/36_7_10.gif" style="max-width:560px" align=left border=0>

 

 

sports*

 

Tarantino warnt vor eigenem Film ORAetLabora
ORAetLabora:

so ein schwachsinn werde ich auch nicht anschauen,

 
19.05.06 22:27
#33
saw hat mir gereicht!

Bei Sin City habe ich den Sinn nicht verstanden, hab mich danach gefragt, wieso wurde jetzt dieser Film gedreht?
Tarantino warnt vor eigenem Film danjelshake
danjelshake:

saw is doch'n klasse film!

 
19.05.06 22:35
#34
sehr geiles ende :)
Tarantino warnt vor eigenem Film sportsstar

Also, ich versuche objektiv zu bleiben

 
#35
Hatte mich ja durchaus auf was makaberes eingestellt.

Im Vorfeld hatte ich ja auch schon gehört, dass es eigentlich gar kein Tarantino ist, sondern er lediglich einer der "Executive Producer" ist. Sprich man, hat seinen Namen genommen um das Ding zu vermarkten.

Zum Film an sich:

Von den Charakteren und der schauspielerischen Leistung her - grottenschlecht!

Die Story ist durchaus mehr als krank und abartig. Jedoch sollte man sowas nicht zu sehr an sich ran lassen.

("Old Boy" bspw. hat auch eine kranke Story, ist aber ein sehr guter Film letzlich!)

Dadurch, dass das ganze Gemetzel eigentlich extrem übetrieben dargestellt wird (mit den ganzen Blutfontänen), kommt es für mich persönlich eher "witzig" rüber als stark schockierend.
Dennoch für schlechte Mägen sicherlich keinesfalls erstrebenswert. Es ist größtenteils ein reines menschliches metzgern barbarischster Art.

Sehr sehenswert sind natürlich die Mädels am Anfang. Und im Grunde der einzige Pluspunkt  des Films.

Die Story ist zwar konsequent durchgezogen, bietet aber Null komma Null Spannungsmoment - von Anfang bis Ende!

Ich muss jedoch soulsurfer zustimmen, denn wenn der Film einen letzlich einen Plot hat, der etwas aufzeigen will, dann dass der ultimative Traum des Mannes am Anfang am Ende zum ultimativen Albtraum wird.

Note: 5+



greetz

Tarantino warnt vor eigenem Film 2569809smileys.smileycentral.com/cat/36/36_7_10.gif" style="max-width:560px" align=left border=0>

 

 

sports*

 



Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--