Neuester, zuletzt geles. Beitrag
Antworten | Talkforum
Übersicht ZurückZurück WeiterWeiter
... 190  191  193  194  ...

Stuttgart 21

Beiträge: 11.552
Zugriffe: 223.985 / Heute: 35
Stuttgart 21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Eberhard Happe, Leiter Zugförderung der Bahn

 
10.11.10 12:00
adv.xirox.us/12092010/Rennbahn_in_der_Randlage.pdf
Stuttgart 21 357441
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Stuttgart 21 ecki
ecki:

Kriminelle Bahnsteiggleisneigung

2
10.11.10 12:02
stammt von einem DB-Manager, nicht von mir. Er wurde mit einem Disziplinarverfahren belangt, aber es konnte ihm faktisch keine Verfehlung nachgewiesen werden, das Diszi wurde eingestellt, obwohl mit diesem Ausdruck auf Bahnfachvorträgen vorgetragen wurde.

www.scribd.com/doc/41338769/Spiegel-Schiefe-Bahn

Nimm es mal zur Kenntnis. Und in 10 minuten fragst du es wieder....
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Stuttgart 21 SAKU
SAKU:

@ws:

 
10.11.10 12:11
Ok, dann war deine Aussage "Ich kann Ihnen nicht die genau Kilometer Anzahl sagen.
Aber S21 baut in bewohnten Gebiet nur ein paar Prozent im Gegensatz zu k21" also eine faktenfreie Unterstellung.

So weit, so gut, nicht schön aber schön, dass wir das geklärt hätten, so etwas kann schon mal passieren - wie kiiwii schon schreibt, "Komm mal ein bißchen "runter"... Blinder Eifer schadet nur." Der Punkt sollte demnach von "unser beider" Tisch sein.

Da allerdings dieser Punkt bei der Berechnung keine Rolle spielt, da ich sie ja OHNE die beiden neuen Gleise durchgeführt hatte, wäre ich dir sehr dankbar, wenn du mir meinen angeblichen Fehler bei der Rechnung erklären würdest. Vielen Dank im Voraus.
Frag Menschen mit Ahnung, nicht mich!
Stuttgart 21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

Herr Ecki

 
10.11.10 12:14
Herr Ecki, Sie nehmen das Wort kriminell im Bezug auf die Bahnsteigneigung selber oft sehr gerne her:
Beitrag 4726
Das zeigt man nicht so gerne her mit dem Wall, mit der kriminellen Bahnsteigneigung usw

Wenn er aber eine Diszi bekommen hat, wieso wiederholen Sie dann diese falsche Aussage ständig?
Und nochmals, ist für Sie denn jetzt Feuerbach auch kriminell oder ist dieser Bahnhof für Sie egal ?!

Zum fünften mal frage ich auch wieder sehr gerne.
Wie ist es denn nun mit dem Bahnbetriebswerk?
Sie haben geschrieben, das man es entfernen kann um mehr Platz zu schaffen.
Ist das denn immer noch richtig für sie
Stuttgart 21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

Herr Saku

 
10.11.10 12:15
ich weiß, dass S21 im Verhältnis nur sehr gering an der Oberfläche in bewohnten Gebiet baut.
Finde nur leider im Moment die Quelle nicht
Liefere ich Ihnen aber noch
Stuttgart 21 ecki
ecki:

Kannst du dein stalking einstellen Walli?

3
10.11.10 12:22
Ich bin nicht der Experte für alles und jedes. Ich weiß nicht, wie Feuersee genehmigt wurde, ist da der neue Stuttgarter Hauptbahnhof? Du kannst ja die Genehmigungen reinstellen, wenn dir das wichtig ist.

Und zum Betriebswerk verweise ich zum x-ten mal auf K21 Prospekte oder die kommende Schlichtung.

Und du sagst mal wieder nichts zu den Neubaugleisen im Neckartal, zu den DB-Grafikern, die trotz Millionenetats auf dei Darstellung der Stromleitung verzichten usw. usf.

Dir gefällt es gegen jedes Stadtklima mit Betonklotzansammlungen der Stadt die Luftzufuhr abzudrehen. Mir gefällt es nicht. Das wird sich nicht aufheben lassen.
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Stuttgart 21 oliweleid
oliweleid:

Don't feed the Waltraud!

3
10.11.10 12:29
oliweleid
Stuttgart 21 randoo
randoo:

blabla

4
10.11.10 12:39
ein bahnhof ist eine eisenbahnbetriebstelle an der züge beginnen, enden und sich ausweichen können.
korrekte bezeichnung siehe eisenbahnbetriebsordnung.
stgt-feuersee ist eine s-bahnhaltestelle an der keinesfalls garnituren abgestellt werden.

somit ist hier die maximale neigung eines bahnhofs nicht einzuhalten.
keine vorschriftsverletzung - also auch nicht kriminell.
das bahnbetriebswerk dient zur umlaufoptimierung der bahnfahrzeuge.
ist also nicht etwas nur zum kopfbahnhof gehöriges.
je weniger zugkompositionen mit nur einem steuerkopf in der gegend rumfahren desto weniger rangierfahrten werden notwendig sodass schlussendlich nur noch abstellfahrten notwendig werden.
s21 will die abstellfahrten vermeiden indem man erwartet dass das land die durchschleifung
des regionalverkehrs bestellt und bezahlt - sonst wäre jeder in untertürkheim abzustellende zug ein weiterer blitz auf der betriebsdarstellung.

dazu müsste man natürlich die arbeitszeiten der bevölkerung etwas entzerren und gleitzeit von morgens vier bis 11 und von 14 uhr bis 22 uhr einführen.
kernzeit von 11 bis 14 uhr - man kann dann gemeinsam essen gehen.
dies würde auch s21 den sicheren kollabs und die damit einhergehende blamage ersparen.
hab ganz vergessen dass bis dahin eh die arbeitende bevölkerung in den hochhäusern am rosensteinpark wohnt und die anreise mit der erfindung von herrn dreis bewerkstelligt.
der rest macht heimarbeit.
Der ARIVA.DE Newsletter
Bleiben Sie informiert mit dem
wöchentlichen Marktüberblick
von ARIVA.DE!
E-Mail-Adresse
Ich möchte Benachrichtigungen von ARIVA.DE erhalten.
Ja, ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiert (Pflichtfeld).
Stuttgart 21 kiiwii
kiiwii:

das"Kriminellste"in Stuttgart sind die Stäffele...

 
10.11.10 12:42
...die sind ja sowas von steil....


...und im Winter rutschig wie sau
Stuttgart 21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Waltraud: kannst Du eigentlich lesen?

3
10.11.10 12:46
In #4779 fragst Du: "Wenn er aber eine Diszi bekommen hat, wieso wiederholen Sie dann diese falsche Aussage ständig?"

Die Antwort findest Du bereits 3 Postings höher in #4776:
Das Disziplinarverfahren wurde eingestellt.

Die Aussage ist nicht falsch, selbst der Dienstherr Deutsche Bahn ist damit gescheitert, seinem Mitarbeiter den Mund zu verbieten.
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Stuttgart 21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Waltraud: Verlegung des Bahnbetriebwerks

3
10.11.10 13:21
Warum sollte es nicht möglich sein, das Bahnbetriebswerk nach Untertürkheim zu verlegen. Wäre bei K21 sogar einfacher, weil die Zuführung zum bestehenden Hauptbahnhof über Bad Canstatt ja schon existiert. In der ursprünglichen Planung von 1995 (www.das-neue-herz-europas.de/de-DE/..._Machbarkeitsstudie.pdf) war sogar mal eine oberirdische streckenführung vorgesehen, die dann aber aus "städtebaulichen" Gründen verworfen wurde und alles in den Untergrund gepackt wurde.
(Verkleinert auf 48%) vergrößern
Stuttgart 21 357483
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Stuttgart 21 SAKU
SAKU:

@ws: Ich freue mich auf deine zeitnahe

3
10.11.10 13:39
Gegenüberstellung der Bauarbeiten an der Oberfläche von S21 zu K21 im Vergleich.

Daher würde ich vorerst gerne zum nächsten Thema in unserer Reihe wechseln. Ich bin weiterhin sehr daran interessiert, dass du mir meinen angeblichen Fehler bei der Rechnung erklären würdest. Vielen Dank im Voraus.
Frag Menschen mit Ahnung, nicht mich!
Stuttgart 21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

Visualisierung: ingenhoven architects

2
10.11.10 13:50
Von der Seite: www.bahnprojekt-stuttgart-ulm.de/bildarchiv/default.aspx

Schon ein bißchen realistischer und aus meiner Sicht nicht besonders hübsch (Fettaugen im Schlosspark)

Sehr schön sieht man übrigens, dass die "riesigen alten Gleisanlagen" mitten in der Stadt nicht verschwinden sondern durch rieseige neue Betonklötze ersetzt werden. Was schöner ist, kann jeder selbst entscheiden.
(Verkleinert auf 82%) vergrößern
Stuttgart 21 357490
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Stuttgart 21 schlauerfuchs
schlauerfuchs:

So stellt sich der Illustrator übrigens

3
10.11.10 13:52
die "Fettaugen" in echt vor.
(Verkleinert auf 77%) vergrößern
Stuttgart 21 357491
The quick brown fox jumps over the lazy dog.
Stuttgart 21 ecki
ecki:

Das nette am Bild #4788 ist einfach dei Begrünung.

 
10.11.10 14:09
Wenn es S21 gibt, dann wird der Bahnhof keine Anbindung mehr an PKW Bring und Abholverkehr und auch keinen Busbahnhof mehr benötigen. Überall stehen diese 5000 versprochenen Jung-Bäume rum, die den Altbestand ersetzen sollen.

Das Bild in #4789 stellt dann die Verhältnisse 2060ff dar? Das werden wir alle so nicht mehr sehen. So große Bäume brauchen ihre Zeit.
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Stuttgart 21 randoo
randoo:

a nasewasser däts koschte den durchstich

 
10.11.10 14:15
vom nordbahnhof nach cannstatt zu machen. guckst du bildle #4786.
der flughafen und die messe von der man noch immer nicht weiss was sie tatsächlich gekostet hat sind heute schon gut erschlossen - kann man weglassen.

mich würde mal eine simulation der pendlerströme zu stosszeiten in dem neuen bahnhof interessieren- so mit gepäckkarren, den neumodischen breitgepäckstücken und ein paar kinderwagen. alle streben von und zu den s- und u-bahnen.
Stuttgart 21 ecki
ecki:

randoo, interessant ist das schon.

 
10.11.10 14:31
Nur mit was simulieren? Bisher schaffen sie es nicht den aktuellen Pendlerstrom in der Spitzenstunde mit S21 in einer Simulation nach Stuttgart reinzubringen.
Wenn also später tatsächlich nur noch weniger Menschen per Zug reinkommen, dann entspannt das wiederum die Lage im neuen Bahnhof.

Auch heute in der Anhörung des Verkehrsausschusses wurde wieder betont, das diese ominösen 38 Züge Spitzenlast sich immer noch nicht simulieren liessen. Weiterhin kein Fahrplan möglich. Ob sinnvolle Umsteigeverbindungen oder nicht ist dann ein weiteres Thema. Nur ob man über die Gleisauschlüsse bei S21 die Züge reinbringen kann oder nicht.
Auf jeder Seite gibt es nur zwei Einfahrtgleise und zwei Ausfahrtgleise, die sich jeweils im Tunnel mehrfach durchdringen und gegenseitig blockieren.
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Stuttgart 21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

@ schlauer Fuchs zu Beitrag 4785

 
10.11.10 14:36
Dann frage ich Sie gerne auch nochmals.
Ist für Sie dann auch der Bahnhof Feuersee auch Kriminell
Dieser Bahnhof hat ein Gefälle von 20 Promille
S 21 nur 15
Sollten Sie dann nicht dringend für die Sperrung des Bahnhofes Feuersee sein.
Stuttgart 21 aktienbär
aktienbär:

Mönsch

2
10.11.10 14:41
Seit ihr immer noch am Streiten?

... der neue Bahnhof ist doch inzwischen fertisch oder?
Stuttgart 21 Apfelbaumpflanzer
Apfelbaumpfla.:

gibt's was neues, hab' ich was verpasst?

 
10.11.10 14:50
Muss ich mir das durchlesen?
Grüße
Apfelbaumpflanzer
Stuttgart 21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

Schlauer Fuchs zu Beitrag 4786

 
10.11.10 14:51
Das Betriebswerk (Rangierbahnhof) generiert fas 50 Prozent der Eun- und Ausfahrten zum Stuttgarter Kopfbahnhof.
Das sind jeden Tag ca. 500 Rangierfahrten bei insgesamt 1100 Zugbewegungen.
Wenn sie jetzt den Rangierbahnhof verlegen, so ist es nötig zwei weitere Gleise vom Stuttgarter Hbf zum Rangierbahnhof nach Untertürkheim zu legen
Das wäre dann ein siebtes und achtes Gleis über den Neckar inklusive einer dritten Brücke

Wie sie sehen müssen sie kausal denken
Stuttgart 21 Talisker
Talisker:

Seid wann?

3
10.11.10 14:51
Gruß
Talisker
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.
Stuttgart 21 randoo
randoo:

walli, feuersee ist eine s-bahn haltestation -

 
10.11.10 14:51
kein bahnhof.
also andere baurechtliche vorschriften.
hat nix mit bahnhof zu tun in dem nach definition bremsproben gemacht werden können müssen. indem züge beginnen enden wenden und ausweichen können.
Stuttgart 21 ecki
ecki:

Es gibt Leute die lesen den Spiegel-Artikel immer

 
10.11.10 14:51
noch nicht. Oder wollen ausdrücken, dass sie ihn nichtht begreifen können? Ein kleiner Tipp: S-Bahn und DB sind 2 paar Stiefel und ein Bahnhof stellt immer wieder Züge ab, insbesondere das ist sehr gefährlich. Und auch bei S21 sollen Umsteigeverbindungen durch Warten ermöglicht werden. Die meisten Haltezeiten in K20 sind übrigens auch nicht durch die Wende begrenzt, sondern weil die Züge auf den vielen Gleisen vielfältige Umsteigeverbindungen ermöglichen.

Beim Rausrollen S21 kommt man übrigens sofort auf gesperrte Weichen, in Feuersee nicht. Aber das ist im Artikel auch nicht aufgeführt.
Weisst du wie lange ein ICE ist und eine S-Bahn sind? Welcher Masseunterschied das ist beim bremsen? Für dich ist alles eins?
Innenminsister Rech: "beim Schloss von Versailles habe man auch nicht nach den Kosten gefragt"
Stuttgart 21 WaltraudSittler
WaltraudSittler:

Herr Randoo

 
10.11.10 14:53
wie bitte?
Das hat nichts mit Bremsproben zu tun... woher generieren Sie denn Ihr wissen ?

Herrn Ecki und Konsorten geht es um die Fahrgäste.
Aber wie Sie selber sehen, an diesem Bahnhof haben die Fahrgäste dieses Gefälle selbst nicht einmal bemerkt.

Aber es ist ja laut Herrn Ecki kriminell

Seite: Übersicht ... 190  191  193  194  ... ZurückZurück WeiterWeiter

Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--