Struck trifft Scharon: 'Mutige Entscheidung'

Beitrag: 1
Zugriffe: 154 / Heute: 1
Struck trifft Scharon: 'Mutige Entscheidung' Schmus

Struck trifft Scharon: 'Mutige Entscheidung'

 
#1
07. Juni 2004 Bundesverteidigungsminister Peter Struck hat Israels Premierminister Ariel Scharon zur Grundsatzentscheidung des israelischen Kabinetts für eine Räumung des Gazastreifens beglückwünscht. Er halte das für eine „mutige Entscheidung“, sagte Struck am Montag zum Auftakt eines Treffens mit dem israelischen Regierungschef in Jerusalem.

...

sraelische Soldaten haben an einem Kontrollpunkt nördlich von Jerusalem einen palästinensischen Rollstuhlfahrer erschossen. Wie die Tageszeitung „Haaretz“ am Montag unter Berufung auf Militärkreise berichtete, wollten die Soldaten am Sonntag gewalttätige Demonstranten vertreiben. Der Behinderte sei von einem Warnschuss tödlich getroffen worden. Der Mann war seit 1987 an den Rollstuhl gefesselt, nachdem er bei dem damaligen Palästinenseraufstand verletzt worden war. Nach palästinensischen Angaben töteten israelische Soldaten in der Nacht zum Montag im südlichen Gazastreifen einen 17-jährigen Palästinenser.

Die Leiche sei am Morgen in der Nähe der jüdischen Siedlung Neve Dekalim gefunden worden. Er sei vermutlich bei dem Versuch getötet worden, in die Siedlung einzudringen. Ein Armeesprecher bestätigte, dass Soldaten in der Nacht das Feuer auf den Jugendlichen eröffneten.

Quelle und mehr:
www.faz.net/


Talkforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen
--button_text--